Angebot
0

271,00€

Ford Kuga 2.5 Duratec FHEV Titanium CVT (150 PS) für eff. 290€ mtl.

02.11.2023
von: meinauto.de

Bei MeinAuto gibt es nun ein Angebot für den Ford Kuga ST-Line ab 271€ monatlich, wenn euch die 10.000km Laufleistung im Jahr reichen. Die Laufzeit des Leasings beträgt 48 Monate. Gegen Aufpreis sind mehr Kilometer oder andere Laufzeiten möglich. Das Angebot richtet sich diesmal nur an Privatkunden. Da es sich hier um einen reinen Verbrenner-Motor handelt müsst ihr hier auch nicht wie bei den Hybrid-Deals in Vorkasse für die Prämie gehen:

  • Bruttolistenpreis: 45.750,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 271,00€
  • Bereitstellungskosten: 919,00€
  • Eff.-Leasingrate: mtl. 290,15€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,59 (0,63)

kuga innenraum

Es handelt sich um den Ford Kuga (mit 190PS) als reinen Benziner. Es ist zwar ein Neuwagen, allerdings liegt die Wartezeit hier nur bei Dezember 2023. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr als Privatleute hier in den ersten 4 Jahren insgesamt 13.927,00€ (271,00€ x 48 Monate + 919,00€). Der Wagen wird mit knapp unter 46.000€ gelistet, die Leasingrate stellt also einen äußerst guten Kurs dar. Gerade bei Neuwagen ist der Verlust in den ersten Jahren deutlich höher als die Gesamtkosten des Leasings.

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Elektro/Hybrid: nach WLTP)):

  • CO2-Emissionen: 123g / km
  • Stromverbrauch (komb.): 5,4l / 100km

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Tarifcheck. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻dd tarifcheck bd 03

kuga st

✅ Ausstattung:

  • Heckklappe, elektrisch und sensorgesteuert
  • versch. Assistenzsysteme
  • Anhängevorrichtung-Vorbereitungs-Set
  • Sitzheizung (Vorne u. Hinten)
  • beheizbares Lenkrad 
  • Klimaautomatik
  • Park-Pilot-System vorn und hinten inkl. Kamera
  • uvm.

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zu buchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Ggf. Kosten für Inspektionen & Wartungen
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻 verivox kfz bonus deal 2018 mit bc

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.