Angebot
7

789,72€

Mercedes Benz C S 63 AMG Limousine (510 PS) V8 Bi-Turbo (Privat-Leasing)

09.04.2020
von: null-leasing.com

Vier Liter Hubraum, V8-Motor, zwei Turbolader und satte 510 PS. Mehr muss man glaub ich nicht sagen oder? Einige Leute träumen ja von solchen Sportwagen, doch sind diese mit einem Kaufpreis von über 100.000€ für viele unerschwinglich. Da kommt hier das Leasing ins Spiel: Für effektiv knapp 800€ mtl. könnt ihr euch für 3 Jahre euren AMG Traum erfüllen und mit der neuen Mercedes Benz C 63 S AMG Limousine durch die Straßen cruisen:

• Bruttolistenpreis: 123.230€
• Laufzeit: 36 Monate (variabel)
• Laufleistung: 10.000 km/Jahr
• Leasingfaktor (GF): 0,62 (0,64)

• Leasingrate: 765€ pro Monat
• Bereitstellung: 890€ (einmalig)
• = Eff. Leasingrate von 790€


Der Wert dieser Karosse sind unfassbare 123.230€ (davon sind allein  50.680€ Sonderausstattung, darunter unter anderem 19 Zoll Schmiederäder, Sportabgasanlage, Keramik Bremsen, High-End Assistenzpaket usw. Hier könnt ihr die komplette Ausstattung sowie Sonderausstattung nachlesen! Der Schlitten würde euch für drei Jahre dann insgesamt 28.430€ kosten (765€ * 36 + 890€). Abgesehen von der Versicherung natürlich dem Spritverbrauch von kombiniert 9,9 l auf 100 km, was natürlich auch nicht gerade wenig ist. Aber man gönnt sich ja sonst nichts 😁

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren wie z.B. Bereitstellungskosten.

Schokiii

09.04.2020, 09:48
Antworten #

Ja is echt günstig und so…

Helli2002

09.04.2020, 10:47
Antworten #

Wenn ich nicht so viel mitm Auto fahren müsste…. xD

Robert Mayer (Gast)

09.04.2020, 11:05
Antworten #

Wichtige Grundregel: ein Auto das du dir nicht leisten kannst sollst du auch nicht leasen. Wenn der Leidensdruck zu hoch wird, dann mal für einen Monat mieten und gut.

Tubaman

09.04.2020, 13:10
Antworten #

Ja, in der Tat, der hohe Spritverbrauch würde mich schon stören, das wär mir zu teuer.
Allerdings muß man auch die Vorteile sehen, es ist schon sicherer, das Kind damit von der Schule abzuholen. Mit der Power kann man den ganzen gefährlichen SUVs dort einfach entkommen.

Ed von Crack

09.04.2020, 14:40
Antworten #

Über Werte unter 10l wäre ich ja froh 😅

Ker (Gast)

09.04.2020, 23:55
Antworten #

Direkt 2 mal bestellt

Jürgen (Gast)

09.05.2020, 19:32
Antworten #

Naja, is ja schon fast günstig🚴‍♂️

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.