Angebot
13

179,00€

[Privat] Seat Arona 1.5 TSI FR DSG (150 PS) ab eff. 209€ mtl. – Nur 5 Monate Lieferzeit!

06.05.2022
von: leasingmarkt.de

Einen weiteren guten Leasing-Deal für Privatpersonen findet ihr jetzt bei Leasingmarkt – und zwar geht es um den Seat Arona TSI 1.5 TSI FR! Ab nur 179€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn euch die 10.000km Laufleistung im Jahr reichen und der Zeitraum von insgesamt 36 Monaten ansprechend ist. Günstiger gab es den Wagen bisher nicht. Schaut mal rein, ob Interesse besteht:

  • Bruttolistenpreis: 29.865,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 179€
  • Überführungskosten: 1.090,00€
  • Eff. Leasingrate: 209,28€ 
  • Leasing-Laufzeit: 36 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,60 (0,70)

Seat Arona 1.0 3

Es handelt sich um den Seat Arona Xcellence 1.5 TSI mit 150PS (als Benziner) mit automatischem DSG Getriebe. Der Wagen ist neu, hat also ca 5 Monate Lieferzeit! Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten 3 Jahren insgesamt 7.534,00€ (179€ x 36 Monate + 1.090€ Bereitstellung). Der Leasingfaktor ist hier zwar etwas höher, dafür bekommt man aber für relativ kleine monatliche Raten einen wirklich guten Wagen.

Seat Arona 1.0 2

Dank des relativ keinen Motors habr ihr auch einen moderaten Verbrauch von rund 5L auf 100km (kombiniert). Zudem bietet die Ausstattung einige Highlights wie, Voll-LED-Scheinwerfer, Navigationssystem, Einparkhilfen und Geschwindigkeitsregelanlage. Das lässt so erstmal keine Wünsche offen und sollte den meisten reichen Was haltet ihr vom Seat Arona?

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

max123

01.02.2022, 20:58
Antworten #

Ist das jetzt ernsthaft ein Mini-SUV mit 1 Liter Hubraum? Oh man, wo steuern wir nur gerade draufzu?

    st1c0

    01.02.2022, 21:09
    Antworten #

    die Karre wiegt nur 1200kg. Da reicht der Motor völlig aus, ich verstehe das Problem nicht. hoher Einstieg ist wohl eher das Argument für die Käufer als die meisten anderen Features

      max123

      02.02.2022, 11:30
      #

      Mein Motorrad hat den selben Hubraum, wiegt aber 1003kg weniger. So ein supervettsack kann ja nur träge sein

      Knoopi

      07.02.2022, 07:48
      #

      Ich wage mal zu bezweifeln, dass Dein Moped nen Turbolader hat 😉

Max1102

01.02.2022, 21:03
Antworten #

Würde ich sofort nehmen wenn mein Auto nicht so neu wäre😁

rvk

01.02.2022, 22:21
Antworten #

Es ist ja ein so genannter Crossover SUV ;-).
Fahre das gleiche Modell und war nach der Probefahrt überzeugt, dass der Motor ausreicht. Wenn man ihn zu niedertourig fährt, kommt er nicht aus dem Quark, wenn man ihn zu hochtourig fährt ist er laut und verbraucht viel Sprit.
Mit einer guten Mischung aus träger und sportlicher Fahrweise kommt man so auf 6-7 Liter Verbrauch.Hab auf der Autobahn aber auch schon nur 4,2 Liter geschafft.
Alles in allem, bin ich Happy mit dem Auto und optisch macht er gut was her.
Lediglich das VW Infotainment System lässt einen manchmal verzweifeln.
Aber handelt es sich hier tatsächlich um die alte Xcelence Variante oder doch eher um das aktuelle Xperience Modell ?

    Askarije85 (Gast)

    02.02.2022, 11:08
    Antworten #

    Es handelt sich hier sogar um die FR Version

rvk

01.02.2022, 22:25
Antworten #

Oh, Nachtrag, fahre das 7-Gang Schaltgetriebe 😁

rvk

01.02.2022, 22:26
Antworten #

6-Gang, jetzt hab ich's aber,
Sorry, warum kann man denn Kommentare nicht editieren ?

voxder

02.02.2022, 08:50
Antworten #

Diese ganzen Crossover SUV sind doch vollkommen überteuert und ausser der erhöhten Sitzposition bieten diese kaum einen Mehrwert. Einen Waldweg kann ich auch mit meinem Kombi befahren und mehr geht mit diesem auch nicht

    rudiruessel

    07.02.2022, 09:36
    Antworten #

    Dann versuche doch bitte ein nächstes Angebot diesbezüglich zu ignorieren. Dann muss der wirklich interessierte Leser nicht deine nichtssagenden Kommentare lesen. Danke.

kalkulon123 (Gast)

04.05.2022, 15:52
Antworten #

Was stimmt denn nun? Oben wird geschrieben “… 10.000km Laufleistung im Jahr reichen und der Zeitraum von insgesamt 24 Monaten…" – weiter unten stehen "36 Monate Laufzeit". Kann man sich demzufolge selbst die Dauer aussuchen? So etwas macht einen wirklich sehr guten Eindruck wenn man merkt, dass da jemand den eigenen Text nicht überprüft hat. Stimmt denn wenigstens der Preis pro Monat und das angebotene Kfz?

    Dominik | MyTopDeals

    04.05.2022, 16:04
    Antworten #

    @kalkulon123 (Gast):
    Danke für den Hinweis. Es sind natürlich 36 Monate. Aber wie du vielleicht ist das Online-Geschäft sehr schnelllebig und Preise und Details ändern sich teilweise im Stundentakt. Ein einfacher Klick auf "Zum Angebot" hätte dir hier schon die Antwort verraten: der Preis ist noch aktuell. Auch wenn das Angebot schon 2 Tage alt ist. Liebe Grüße ✌️

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.