Angebot
12

209,00€

[Privat]🚗 Ford Puma ST-Line X mit EcoBoost Hybrid-Antrieb für eff. 231€ im Monat

18.09.2022
von: meinauto.de

Was haltet ihr vom schicken Ford Puma? Den bekommt ihr jetzt in der ST-Line X und mit EcoBoost Hybrid-Antrieb bei MeinAuto zu einem sehr guten Preis. Für nur 209€ pro Monat könnt ihr den schicken Mild-Hybrid-Benziner 48 Monate lang leasen.

Der Leasingzeitraum (bis 48 Monate) und die jährlichen Inklusivkilometer (10.000-20.000 km/ Jahr) sind aber natürlich auch anpassbar. Am günstigsten fahrt ihr aber mit der Variante über vier Jahre. Das Auto wäre in ca. 22 Wochen verfügbar.

ford puma 200772

💰 Was kostet mich das Leasing des Ford Puma? 

➡️ Für Privatkunden

  • Bruttolistenpreis: 31.150,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 219€
  • Bereitstellungskosten: 1.079€
  • Eff. Leasingrate: 231,48€
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,67 (0,74)

Ihr bekommt hier den Ford Puma mit mit EcoBoost Hybrid-Antrieb, 125 PS und Tiptronic Automatik Getriebe mit 7 Gängen. Obwohl es sich um einen Neuwagen handelt, liegt die Wartezeit bei nur ca. 28 Wochen. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in 4 Jahren insgesamt 11.111€ (209€ x 48 Monate + 1.079€). Bei einem Wagenwert von über 30.000€ also ein mehr als guter Kurs, denn der Wertverlust des Neuwagens in den ersten Jahren sollte deutlich höher ausfallen als die anfallenden Kosten. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

🚘 Wieviel verbraucht der Ford Puma?

92kW (125PS) treiben den Ford-Puma an. Die EcoBoost-Hybrid-Technologie ermöglicht eine Unterstützung des Benzinmotor durch den Elektromotor bei Bedarf und liefert zusätzliche Leistung. Rein elektrisch kann der Mild-Hybrid dabei nicht gefahren werden

⛽️🔋Verbrauch

Verbrauchswerte (laut Hersteller (bei Mild-Hybrid):

  • CO2-Emissionen: 121g / km
  • Kraftstoffverbrauch (komb.): 5,3l / 100km

ford puma

Wie ist der Ford Puma ausgestattet?

Der Ford Puma kommt in der schicken Farbe Agate black metallic und in der ST-Line X. Wenn ihr das vorkonfigurierte Paket nehmt, kommt ihr am günstigsten bei weg. Mit dabei sind beispielsweise folgende Ausstattungshighlights:

✅ Ausstattungshighlights:

  • Premium Polsterung Sensico in Leder-Optik oder Stoff in Anthrazit
  • Ganzjahresreifen
  • LED-Scheinwerfer 
  • Fahrerassistenz-Paket 
  • Winter-Paket
  • Heckklappe elektrisch & sensorgesteuert
  • B & O Sound System
  • induktive Ladestation für Mobilgeräte
  • uvm.

innenraum

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Milyway (Gast)

21.02.2022, 07:10
Antworten #

Ich halte vom Leasing gar nix, da wird man nur übers Ohr gehauen. Leider.

    Campihai

    04.03.2022, 15:31
    Antworten #

    ich auch nicht aber für alle die das Geld über haben , alle 2-3 Jahre ein neues Auto fahren wollen durchaus interessant.

    fluffy (Gast)

    04.03.2022, 16:54
    Antworten #

    schon mal ein Leasing Fahrzeug gehabt? oder ist das hören sagen…

      Milyway (Gast)

      13.03.2022, 00:13
      #

      nö, ich nicht, aber direkte Freunde schon. Und die Erlebnisse bei Rückgabe waren nicht prickelnd. Es ist fast unmöglich ein Fahrzeug zu fahren ohne Beschädigung die nicht Leasing relevant sind, sein es kleine Lackbeschädigungen, Rempler auf dem PP undundund.

      Grau777

      08.09.2022, 16:01
      #

      Habe einen Wagen kürzlich abgegeben und da wurden mir nur 2 Steinschläge und eine Delle für 120€ in Rechnung gestellt. Übers Ohr hauen sieht anders aus. Wenn man den Wagen wie ein geliehenes Fahrzeug behandelt hat man am Ende auch keine Probleme.

      Milyway (Gast)

      04.08.2022, 22:11
      #

      Eigene negative Erfahrungen

    jogging40

    13.03.2022, 08:30
    Antworten #

    wenn ihr ein neues Auto kauft und der der Wagen verbeult und verkratzt ist, wenn ihr ihn verkaufen wollt… gibt es dann die gleiche Kohle wie bei einem unbeschädigten Fahrzeug ?? Es gibt eine Dekraliste, in der der ..notwendige .. Zustand beschrieben wird ..

      fluffy (Gast)

      13.03.2022, 20:35
      #

      danke

gome 0815

04.03.2022, 18:49
Antworten #

ich denke mal wenn alles reibungslos funktioniert ist das ein guter Deal sobald aber bei Rückgabe noch kosten für evtl Schäden kommen dann wirds blöd. Leider keine BAFA Zuschuss

    Milyway (Gast)

    18.09.2022, 13:58
    Antworten #

    Leasing privat hat nur Nachteile

Milyway (Gast)

04.08.2022, 22:12
Antworten #

gut wäre mal ein Kaufangebot und nicht diese undurchsichtigen Leasing Verträge.

xaf (Gast)

05.08.2022, 14:53
Antworten #

noch mehr davon bitte, aber mit günstigsten alternativen am besten.
allein bei der mindestvertragslaufueit sowie Bereitstellungskosten ist man ja schon sehr benachteiligt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.