Angebot
0

55,00€

[1 Jahr, Sofort verfügbar]⚡️Renault Kangoo Kombi Edition One TCe 100 (130 PS) im Gewerbe-Testleasing

11.08.2021
von: autohaus-koenig.de
Update Für Kurzentschlossene und Kurzgebundene: 12 Monate Kurzzeit-Leasing für Gewerbetreibende. Der Wagen ist sofort verfügbar.

Als Gewerbetreibender und Selbstständiger bekommt ihr bei Autohaus König den Renault Kangoo Kombi Edition One TCe 100 für 55€ pro Monat zzgl. 485,19€ Bereitsstellungskosten. Das Testleasing läuft über entspannte 12 Monate und wäre sofort verfügbar. Hier müsst ihr auch keine BAFA-Prämie vorstrecken, da es sich um einen Benziner handelt (131 PS). 10.000km sind inklusive in der Leasingrate.

  • Nettolistenpreis: 17.833,77 €
  • Netto-Leasingrate: mtl. 55,00€
  • Bereitstellungskosten netto: 485,19€
  • Eff. Leasingrate: 95,43€ mtl.
  • Leasing-Laufzeit: 12 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,31 (0,54)

Renault Kangoo Kombi hinten

Es handelt sich um den Renault Kangoo TCe 100 mit 130 PS (96 kW) und 6-Gang-Handschaltung. Der Neuwagen ist sofort verfügbar. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den 12 Monaten Testleasing insgesamt 1.145,19€ (12 x 55€ + 485,19€).

Das Auto – Renault Kangoo TCe (130PS)

Renault Kangoo Kombi innen

Zur Ausstattung: Ihr habt eine solide Auswahl an Extras dabei, wie das 8-Zoll große Multimediasystem EASY LINK, ein Navi, eine Einparkhilfe für vorne und hinten (mit Kamera),Dachreling inklusive Dachträger, Klimaanlage und auch Ganzjahresreifen. Sicher nicht verkehrt bei einem einjährigen Testleasing. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Renault Kangoo Kombi Seite

ALLE Kosten 

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.