Angebot
38

29,00€

Roller Leasing 🛵 Vespa Sprint 50 2021 Modell für 29€ / Monat (für 60 Monate)

25.03.2021
von: autohaus-koenig.de

Update Läuft wieder, schaut euch den mal an!
Auto Leasing hatten wir ja jetzt schon des Öfteren in diversen Varianten vom Stadtflitzer bis zum Sportwagen. Wem aber selbst ein Smart in der Stadt zu groß ist oder wer den richtigen Easy-Rider-Spirit haben möchte, der kann sich jetzt zu äußerst günstigen Konditionen eine originale Piaggio Vespa Sprint 50 als 4-Takter für nur 29€ im Monat leasen, wenn ihr euch auf 5 Jahre an den Ofen binden wollt. Realisiert wird das Angebot für den Roller von der König Leasing GmbH:

  • Piaggio Vespa Sprint 50
  • Listenpreis: 3.750€
  • Laufzeit: 60 Monate
  • Leasingrate: 29€ mtl.
  • Laufleistung: 3T km / Jahr
  • Bereitstellung: 99€

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Gesamtkosten belaufen sich also auf 1.839€ oder effektiv 30,65€ pro Monat (29€ Rate x 60 Monate Laufzeit + 99€ einm. Kosten). Neben dem Leasing ist nur noch Benzin und ein Nummernschild mit entsprechender Versicherung (ca. 50€ jährlich) nötig, um die Straßen unsicher zu machen. Laut Vespa hat der Roller einen Verbrauch von ca. 2,9l pro 100km und einen Tank mit 8l Inhalt und bietet satte 3,2 PS auf 50ccm, ist also mit jedem PKW-Führerschein oder Klasse M (ab 16 Jahren) zu fahren. Klar gibt es günstigere Roller, aber eine Vespa ist nun mal einfach ein Marken-Roller, welcher sich qualitativ wirklich stark von den bekannten China-Roller Modellen aus dem Baumarkt abhebt.
vespaVermutlich habt ihr hier in den ersten 5 Jahren kaum Reparaturkosten und wenn dann nur Wartungskosten für Bremsen, Reifen oder den Ölwechsel – normale Verschleißteile eben. Über die Laufzeit des Leasings werdet ihr mit dem Modell also nicht all zu viele Probleme bekommen. Das Angebot ist auf jeden Fall für alle Interessant, die das Fahrzeug nur „mieten“ möchten und am Ende die Vespa nicht besitzen wollen. In dem Fall sollte man vielleicht ein gutes Angebot für Finanzierung oder einen Kauf raussuchen.

Timdo (Gast)

13.12.2019, 12:51
Antworten #

Was passiert denn bei Diebstahl? Habe auf die schnelle nichts gefunden.

    Trolli (Gast)

    13.12.2019, 13:05
    Antworten #

    Nach dem Diebstahl ist gestohlene Objekt weg… 🤔

      Flic Flac (Gast)

      17.03.2020, 21:26
      #

      Hahahaha

    Dominik | MyTopDeals

    13.12.2019, 13:07
    Antworten #

    Wenn du den Roller versicherst, kannst du dort auch einen Diebstahlschutz abschließen!

kobold3

13.12.2019, 16:34
Antworten #

Was ist mit dem Rest nach ca. 60 Monaten von knapp 1800 Euro.?

Detlef01 (Gast)

13.12.2019, 18:46
Antworten #

Ja was ist nach 5 Jahren ???

Werner Heulsmann (Gast)

14.12.2019, 07:51
Antworten #

Abgeben?nee das gibt man nicht mehr ab das Ding muss man behalten oder in Raten zahlen. Ich habe einen chinesischen gekauft und nur Reparatur eine nach der anderen das Ding wird immer teurer also ein Vesper ist das Geld wert und Leasing ist heute am besten ich möchte meinen roller verkaufen und das Ding leasen.

Kommentarbild von Werner Heulsmann

Frank drebin (Gast)

17.03.2020, 19:51
Antworten #

Es sollten hier alle vertragsrelevanten Daten mitgeteilt werden, was ist nach Ablauf des Leasing, wie hoch ist der Restwert, sind regelmäßige Wartungen in einer Vertragswerkstatt vertraglich vorgesehen, was ist vertraglich bei einem Verkehrsunfall vorgesehen der möglicherweise selbst verursacht wurde?? Fragen über Fragen…

    Rainermagkeiner

    18.03.2020, 04:30
    Antworten #

    Ist doch wie bei jedem leasing. Wenn du dir einen Pkw least und einen selbsverschuldeten Unfall hast, musst du das Fahrzeug wieder in stand setzen lassen. Deshalb ist ja auch eine Vollkasko Pflicht bei jedem leasing Fahrzeug. Hier würde mich nur interessieren, wie ein Roller nach 25t km aussehen darf, wenn man ihn wieder abgibt. Einen Neuzustand kann da wohl niemand mehr erwarten

DeLange

17.03.2020, 19:57
Antworten #

Gilt nur für Berlin, oder? Oder ich muss sehen, wie ich den Bock zu mir in den Süden bekomme 🤔

Mytopdealsgast (Gast)

17.03.2020, 20:47
Antworten #

Also Easy-Rider-Feeling auf einer Zwiebacksäge, die mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit bestenfalls als mobiles Verkehrshindernis dient, also ich hab da eher andere Fahrzeuge vor Augen.

olaf123 (Gast)

31.03.2020, 08:20
Antworten #

Und das jetzt bitte für eine Aprilia Tuono👌

hanfbauer

01.04.2020, 00:06
Antworten #

Ich liebe meine Primavera 🖤 aber Leasing oder so n Quatsch käm mir nicht in die Tüte.

    dikay

    04.05.2020, 18:29
    Antworten #

    Das ist kein Quatsch nur weil du es nicht brauchst. Für andere kommt es ja vielleicht in Frage.

Georg Wieland (Gast)

05.04.2020, 13:11
Antworten #

Ich habe vor Weihnachten bei Herrn Schröder eine 50er Primavera Yacht Club bestellt. Man hat sie mir nach Köln vor die Haus geliefert und ich bekam eine Top Einweisung. Vespa ist kein Baumarktroller. Natürlich ist sie nicht ganz billig, aber wertbestaendig und zuverlässig! Verteilt man die Leasingkosten auf die Dauer der Nutzung und addiert man den Restwert hat man praktisch eine Finanzierung ohne Mehrpreis. Für die Stadt das ideale Fahrzeug. Für sonstige Touren nehme ich meine BMW :-). Also traut Euch, der Schröder bei Koenig Berlin ist o. K. Georg Wieland, Koeln

    Georg Wieland (Gast)

    01.08.2020, 16:50
    Antworten #

    Habe gestern die zweite Vespa von Martin Schroeder, vespa König Berlin, erhalten, diesmal eine 300er Touring. Beratung, Abwicklung top, Lieferung innerhalb einer Woche vor die Haustür nach Köln. Was will man mehr? Ich bin mehr als zufrieden mit dem fahrenden Sofa und dem Klasse Service! Man kann nach Rücksprache auch die monatliche Leasingrate erhöhen, da ist der Restwert niedriger! Wir behalten unsere Schätzchen auf jeden Fall! Ein Baumarkt Roller kommt niemals in Frage und wenn sich 2 vespa Fahrer an der Tanke begegnen, gibt es immer ein Schwätzchen… Traut Euch, dad Leben ist kurz…

      Jogging41

      13.11.2020, 09:18
      #

      Also kein Kilometerleasing, sondern ein Restwertleasing…. "Leasing ist eine Finanzierung ohne Mehrpreis ???" Bei einer Finanzierung gehört einem das Teil…. Ich zahle also das gleiche wie bei einer Finanzierung und mir gehört nix ?? Mann, dann auch noch gleich 2 Roller gekauft… Ein echter Finanzfachmann…

winaundo (Gast)

28.04.2020, 20:07
Antworten #

Fallen eigentlich Steuern an, wie hoch sind diese – und wer zahlt ?

Doomypga

13.05.2020, 13:07
Antworten #

45kmh. Die haben es so verkackt damit. Mit 50 ist man ja schon ein Hindernis. Aber 29€ monatlich klingt sehr gut 👍

Burghard (Gast)

19.05.2020, 20:36
Antworten #

Leasing macht keinen Sinn
Auch 29 €/Monat scheint zwar günstig
Aber nimmt man die Gesamtkosten
Leasing + festgelegter Restwert
kommt mensch selber bei teurer Finanzierung ( z.b. santander 1.99 %)
günstiger.
Leasing 1760 €
Bereitstellung 99€
Restwert 1960€
Macht zusammen 3819€
Finanzierung ungefähr 3400€
Leasing macht nur Sinn wenn nach 60 Monaten der Roller zurückgegeben wird
Ich hab es mir leider alles erst im nachhinein ausgerechnet 🤯😤😰
Werd den Roller Vespa Sprint nach 60 Monaten zurück geben.

    Dominik | MyTopDeals

    19.05.2020, 20:50
    Antworten #

    Das ist ja auch der Sinn von Leasing, dass man die Fahrzeuge wieder zurück gibt. Es ist ja nur eine Miete und kein Kauf, sonst sollte man sich wie du schon sagst nach anderen Angeboten umsehen 🙂

Stefan W. (Gast)

09.06.2020, 21:28
Antworten #

Für mich nicht mal annähernd ein "Deal", egal wie man rechnet, das Angebot ist Mist. Wie Burghard schon schrieb, wenn ich den Roller direkt kaufe und finanzieren sollte, auf 5 Jahre, so bezahle ich "effektiv" am Ende auf jeden Fall weniger und habe mehr davon!!! Hier wird doch immer alles "effektiv" gerechnet, nun plötzlich nicht mehr???

    Dominik | MyTopDeals

    09.06.2020, 22:35
    Antworten #

    Okay zu zahlst in 5 Jahren effektiv 1.839€ (oder auch 30,65€ pro Monat). Wie du weiter oben lesen kannst geht es hier weder um eine Finanzierung oder einen Kauf, sondern eine Leihe auf Zeit. Und dafür ist der Preis gut, wenn du den Roller danach nicht behalten möchtest. Also: Deal!

Frissstaub

12.11.2020, 17:26
Antworten #

Wer heute und erst Recht in fünf Jahren noch mit so einem Stinker unterwegs ist, hat es echt nicht verstanden. Vor allem weil es in dem Einsatzbereich wirklich sehr gut mit E-Rollern geht!

    Levi88

    19.12.2020, 17:12
    Antworten #

    Sobald sie verstanden haben, worum es da geht, fahren Sie auch mit 1L/100km rum statt auf den Knochen eines Kindes in Afrika.

    not me (Gast)

    19.12.2020, 20:17
    Antworten #

    Wieder so ein Weltverbesserer 🤮🤮🤮

jogging40

13.11.2020, 09:00
Antworten #

Achtung : 3000 km im Jahr, mehr nicht… Habt ihr nach 5 Jahren mehr als 15.000 km gefahren, dürft ihr nachzahlen… Dann : kein Kilometerleasing !!! ! D.h. wenn die Möhre weniger wert ist als der festgelegte Restwert, dürft ihr auch drauf legen.. da ihr das Teil neu auch für ca. 3000 Euros kaufen könnt, stellt sich die Sinnfrage noch mehr. Ich glaube, das macht total Sinn… aber nur für das Autohaus… Ach so : normalerweise gibt es bei Pkw die Verpflichtung, die Inspektionen in einer Fachwerkstatt machen zu lassen. Das dürfte hier genauso sein. In diesem Fall kommen dann noch jährliche Inspektionskosten dazu…. Für mich ein Anti-Deal, für den aber vermutlich gute Vermittlungsprovision gezahlt wird…

Jogging41

13.11.2020, 09:19
Antworten #

selten doofe Frage…. Schlüssel mich flicflac an…

M_online

14.11.2020, 08:59
Antworten #

Ok,ich darf damit also 250 Kilometer im Monat fahren. Das sind ca. 8 Km pro Tag. Wenn ich die Rückfahrt mit berechne sind 4 Kilometer pro Tag. Wow, ich kann damit Distanzen von 4 Kilometern erreichen, und das jeden Tag. Die Welt steht mir offen. Welch ein Deal!

    okonski2017

    19.12.2020, 17:32
    Antworten #

    Da du im Winter oder generell bei schlechtem Wetter weniger bis gar nicht fährst, kannst du diese Rechnung so nicht machen.

Jogging41

02.02.2021, 18:15
Antworten #

Inspektion (muss in Betrieb gemacht werden lt. Leasingvertrag) z.b. die 1000 km Inspektion ca. 70 Euros Material und 90 Minuten Arbeitszeit… Das werden dann je nach Werkstatt leicht über 200 Euros… Bitte auch Bedenken !! Wenn der ausgemachte Restwert nicht mehr erreicht wird, legt der Leasingnehmer die Differenz drauf !! Ein Roller, der neu nur 3000 Euros kostet, ist der …real… wirklich noch 1900 Euros wert ? … Kann sich jeder selbst beantworten… Wer das macht…

Brawler

15.02.2021, 09:51
Antworten #

@Admin:
Korrigiert mal die monatliche Leasingrate. Liegt lt. Beschreibung bei 229 Euro

lenny76

15.02.2021, 13:46
Antworten #

Was ist das denn für eine komische Seite man muss ich zwingend bei Newsletter anmelden und kann trotzdem nicht auf die Seite zugreifen um das Angebot aufzurufen das ist ja wohl aller unterste Schiene

lenny76

15.02.2021, 13:50
Antworten #

Dann klickt man wenn man auf der Seite ist die Startseite an und man bekommt Angebote für ffp2 Masken also jetzt mal ehrlich was ist das für ein Mist

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.