Angebot
5

245,00€

[Privat] Seat Ateca FR Automatik (150 PS) ab eff. 274€ mtl.

16.11.2022
von: meinauto.de

Einen weiteren guten Leasing-Deal für Privatpersonen findet ihr jetzt bei MeinAuto.de – und zwar geht es um den Seat Ateca FR! Ab nur 245€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn euch die 10.000km Laufleistung im Jahr reichen und der Zeitraum von insgesamt 48 Monaten ansprechend ist. Lieferung ist mit September 2023 angegeben! Schaut mal rein, ob Interesse besteht:

  • Bruttolistenpreis: 38.560€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 245€
  • Überführungskosten: 1.384€
  • Eff. Leasingrate: 273,83€ 
  • Leasing-Laufzeit: 48 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,64 (0,71)

seat ateca 2

Es handelt sich um den Seat Ateca FR 1.5 TSI mit 150PS (als Benziner) mit automatischem Getriebe. Der Wagen ist neu, kommt also vsl. erst September 2023! Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier in den ersten 4 Jahren insgesamt 13.144€ (245€ x 48 Monate+ 1.384€). Der Leasingfaktor ist hier zwar etwas höher, dafür bekommt man aber für relativ kleine monatliche Raten einen wirklich guten Wagen.

seat ateca 4

Dank des relativ keinen Motors habr ihr auch einen moderaten Verbrauch von rund 5,5L auf 100km (kombiniert). Zudem bietet die Ausstattung einige Highlights wie, Voll-LED-Scheinwerfer, Navigationssystem, Einparkhilfen und Geschwindigkeitsregelanlage. Das lässt so erstmal keine Wünsche offen und sollte den meisten reichen Was haltet ihr vom Seat Ateca?

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Tarifcheck. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻dd tarifcheck bd 03

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Tipp Wer sich für ein Leasing entscheidet, muss sich natürlich auch um eine passende Versicherung kümmern. Dank unserem Bonus-Deal gibt es aktuell satte 60€ Bonus bei Verivox. Bis zu 850€ Ersparnis ist möglich - auch wenn ihr eure bestehende KFZ-Versicherung zu einem günstigeren Tarif wechselt 👍🏻 verivox kfz bonus deal 2018 mit bc

Harramash

04.08.2022, 12:29
Antworten #

Deutlich attraktiveres Angebot (im wahrsten Sinne des Wortes) als der Suzuki Vitara…

Ted Bandi (Gast)

13.09.2022, 19:04
Antworten #

Warum nie ein Wort von Inspektion kosten? Das war bei Hyundai E-Audo der Leasingkiller. Jedes Jahr 🙁

jrb1962

13.09.2022, 19:09
Antworten #

Mit 5,5 ltr. fährt er sich nicht real, sondern mit 6,5 bis 8 ltr. je nach Fahrstil. Finde ich aber für so ein Auto moderat. Fahre den Ateca als Automatik Benziner seit 5 Jahren und bin sehr zufrieden…

smz

11.10.2022, 14:20
Antworten #

inklusive Wartung Inspektion und Verschleißteile?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.