Gratis
6

GRATIS 🎁 4 Monate „Cicero“ (statt 37€)

19.11.2020
von: kioskpresse.de

Wenn ihr euch für Politik, Gesellschaft und Wirtschaft interessiert, „Die Zeit“ euch aber nicht handlich / übersichtlich genug ist 🙂 könnt ihr jetzt 4 Monate gratis „Cicero“ ordern! Kioskpresse hat in Kooperation mit uns gratis dieses super interessante Schnupperabo: 4 Ausgaben „Cicero“ kostenlos statt für 37€ – sofort, ohne Prämie, ohne Werber etc. Einfach den Gutscheincode „PGQ9047673CB“ nutzen und los geht’s:

  • Gratis Zeitschrift: „Cicero“
  • Im Schnupperabo mit 4 Ausgaben
  • Läuft mit dem Code PGQ9047673CB
  • Das Abo endet nicht (!) automatisch
  • Abo-Erscheinungsweise: monatlich
  • 4 Monate gibt es nur bei SEPA-Mandat

Tipp Der Code ist übrigens einmal pro Haushalt nutzbar!
Cicero gratis Abo

Als Autorenzeitschrift à la „New Yorker“ oder „Atlantic Monthly“ bedient „Cicero“ ein Segment, das in deutschen Landen bis zu jenem Zeitpunkt schlicht und ergreifend unbesetzt war. Im Magazin „Cicero“ werfen hochkarätige Autoren ihr schwergewichtiges Wort in die faszinierende Waagschale von Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Vergewissern Sie sich, dass Sie keinen der hochqualitativen Artikel und Essays verpassen.

Hier könnt ihr einfach mal eben gratis rausfinden ob euch die Zeitschrift zusagt! Die Kündigung könnt bzw. solltet Ihr spätestens 6 Wochen vor Ablauf des Bezugszeitraums an die unten stehende (Mail-)Adresse senden, damit sich das Abo nicht verlängert – geht mittlerweile ja auch bequem per Mail. Bei Fragen rund um das Abo (Adressänderung, Urlaubsunterbrechung, Kündigung etc.) wendet ihr euch an [email protected] Die Hausanschrift lautet:

EXCLUSIV Marketing GmbH
Kistlerhofstraße 170
81379 München
Telefon: 089 / 211 291 88
Telefax: 089 / 211 291 87

deine mudda (Gast)

03.11.2020, 05:44
Antworten #

Weiß bei der Zeitung nie was ich von ihr halten soll… Ist sie rechts oder liberal?🤔

    rob239

    03.11.2020, 07:29
    Antworten #

    @deine mudda (Gast):
    Liberal-konservativ! Von "rechts" ist der Cicero ziemlich weit weg.

    ohne namen (Gast)

    03.11.2020, 17:10
    Antworten #

    Ich würde sie als rechts-liberal bis reaktionär einordnen

      Immigrantchild

      19.11.2020, 07:40
      #

      @ohne namen (Gast):

      Ja natürlich. Wenn man einen IQ knapp über seiner eigenen Schuhgrösse hat, kommt man zu solchen Erkenntnissen.

      Morph61

      19.11.2020, 08:21
      #

      😂😂😂

Kritikermensch (Gast)

19.11.2020, 10:11
Antworten #

Inzwischen definitiv rechts mit Debattenniveau a la Afd…
Wer sich wirklich für kluge Texte interessiert, die auch ins 21. Jhd. passen und nicht reaktionär anmuten ,sollte sich eher die "Blätter für deutsche und internationale Politik" gönnen statt so einen pseudointellektuellen Müll mit stark rückläufiger Auflage.

Wird wahrscheinlich bald von Pioneer/Springer übernommen..

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.