Angebot
11

145,60€

Halbjahresabo des „Stern“ für 145,60€ + 135€ BestChoice-Gutschein

15.01.2022
von: kiosk-news.de
Update Wieder da, mit BestChoice-Gutschein.

In einer aktuellen Aktion könnt ihr Euch wieder mal den „stern“ zu günstigen Konditionen sichern und dazu noch eine nette Prämie bekommen. Ihr zahlt einmalig 145,60€ für das Halbjahresabo und bekommt dazu einen 135€ BestChoice-Gutschein dazu. Höher war die Prämie bisher noch nie für das Abo, also schlagt zu bei Interesse:

Halbjahresabo Stern

Die Prämie erhaltet ihr in der 9. Woche nach Zahlungseingang. Die Kündigung könnt Ihr nach Erhalt der Prämie bzw. spätestens 12 Wochen vor Ende des Bezugszeitraums an folgende Adresse senden, damit sich das Abo nicht kostenpflichtig verlängert:

EXCLUSIV Marketing GmbH
Kistlerhofstraße 170
81379 München
[email protected]

Igor68

10.12.2019, 21:32
Antworten #

Wer liest denn noch sowas?

Kaffeepeter (Gast)

11.12.2019, 12:55
Antworten #

Die FAZ des kleinen Mannes

KiLLuA

07.02.2020, 15:06
Antworten #

Lies keine Lügenpresse!

    164896

    03.09.2021, 20:59
    Antworten #

    Was liest du denn, gib mal paar Tips

    vanpelt

    30.11.2021, 20:47
    Antworten #

    Ob Ausschwitz, Klima oder Presse, einfach Lüge daran heften und schon ist ein unliebsames Thema entkräftet. Ein billiger Trick und du bist darauf reingefallen.

criticus

03.09.2021, 20:28
Antworten #

@igor68, KiLLua
wenn eure kognitive Fähigkeiten die Aufnahme von Artikeln der Zeitschrift "Stern" überfordern, dann seid ihr eher bei Internetseiten wie Russia today gut aufgehoben. Dort wird die reine Wahrheit (Prawda) abgebildet, jedenfalls für Dummies die an Chemtrails und scheibenartige Erden glauben.

    Mausman

    19.09.2021, 12:31
    Antworten #

    😂

    Schlaubi

    14.10.2021, 08:11
    Antworten #

    Wo arbeitete zb Claas Relotius? Bei RT oder für zb den Spiegel? Wer versuchte die Silvesterereignisse in Köln zu vertuschen? RT? Ganz so einfach ist die Welt nicht. Und andere als dumm zu bezeichnen finde ich nicht besonders intelligent. Immer entspannt bleiben. Grüße

      vanpelt

      02.12.2021, 18:19
      #

      Und wer hat veröffentlicht, dass Relotius betrogen hat?

164896

13.10.2021, 23:03
Antworten #

Igor, kannst du überhaupt lesen?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.