Gratis
21
62

GRATIS: 6 Monate Disney+ für Telekom-Kunden (statt 42€)

29.03.2020
von: Dominik
Gefällt dir der Deal?

Zum Start des Streaming-Dienstes von Disney+ am 24. März wird die Telekom für alle Bestandskunden mit Festnetz-, DSL- und Mobilfunktarifen ein spezielles Angebot am Start haben:

Alle MagentaMobil-, MagentaZuhause- und MagentaTV-Kunden erhalten Disney+ volle sechs Monate komplett kostenlos. Danach können sich Telekom-Vertragskunden einen Preisvorteil sichern und zahlen statt dem Standard-Preis (6,99€ mtl.) nur 5€ pro Monat (ebenfalls monatlich kündbar).

Nachdem es die Telekom MegaDeals ja leider nicht mehr gibt ist das doch ein netter Ersatz und kann sich wirklich sehen lassen! Alle weitern Infos zu Disney+ findet ihr hier.

Telekom Disney+ Option

  • Die Telekom Disney+ Option (Registrierung und Akzeptanz der Nutzungsbedingungen bei Disney+ erforderlich) ist in den ersten 6 Monaten zu MagentaZuhause oder MagentaMobil Tarifen (ab der 3. Generation) kostenfrei zubuchbar (z. B. zu MagentaZuhause S für 34,95 €/Monat und MagentaMobil S für 39,95 €/Monat, Mindestvertragslaufzeit jeweils 24 Monate, Bereitstellungspreis 69,95 € bzw. 39,95 €).
  • Die Laufzeit beginnt mit der Bereitstellung bzw. bei Erhalt der E-Mail zur Registrierung bei Disney+.
  • Ab dem 7. Monat kostet die Option 5 €/Monat (entspricht dem Standard-Angebot von Disney+ im Wert von 6,99 €/Monat).
  • Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 1 Monat.
  • Die Kündigung erfolgt gegenüber der Telekom.
  • Bei Kündigung des MagentaZuhause oder MagentaMobil Basisvertrags entfällt die Telekom Disney+ Option.
  • Voraussetzung für die stationäre Nutzung ist z. B. ein Smart TV, der MagentaTV Stick oder Apple TV bzw. Google Chromecast.
  • Bei mobiler Nutzung ohne StreamOn Music&Video erfolgt eine Anrechnung auf das monatliche Datenvolumen.
  • Das Angebot ist gültig bis 19.05.2020.

Hinweis: MagentaTV App- und MagentaTV Stick Kunden haben die Möglichkeit, sich über „jetzt vorbestellen“ als Interessenten für die Telekom Disney+ Option zu registrieren. Nach Registrierung in der Vorvermarktungsphase erhalten die Interessenten am 24.03.2020 eine E-Mail mit dem Hinweis zur Buchungsmöglichkeit von Disney+.

Da1988 (Gast)

12.03.2020, 13:42
Antworten

Toll hab schon die 12 Monate gebucht.

    Gerd

    12.03.2020, 13:49
    Antworten

    Man kann sein Disney+ Abo unterbrechen und in der Zeit es über die Telekom laufen lassen.

    Chris_B

    12.03.2020, 13:56
    Antworten

    Dazu heißt es in den FAQ: Ja, Sie können Ihr bestehendes Disney+ Konto behalten. Sobald Sie sich für die "Telekom Disney+ Option" bei der Deutschen Telekom registrieren und dabei die identische Email-Adresse Ihres Disney+ Kontos verwenden, wird Disney Ihr bestehendes Abo pausieren und erst fortsetzen, sobald die Telekom Disney+ Option bei der Telekom endet. Bei Fragen zur Verwaltung Ihres bestehenden Abos wenden Sie sich bitte an den Disney+ Kundenservice unter https://help.disneyplus.com.
    Weitere Informationen zur „Telekom Disney+ Option“ finden Sie in den vollständigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutschen Telekom.

max chilla (Gast)

12.03.2020, 13:54
Antworten

Hab gestern die 12 Monate gebucht….
Kann man das irgendwie rückgängig machen?! Das wäre echt bitter.

biggydibig (Gast)

12.03.2020, 14:14
Antworten

Login zum vorbestellen funktioniert bei mir nicht

Mister20Prozent (Gast)

12.03.2020, 14:17
Antworten

Sehe ich das richtig,dass sich bei Abschluss der Disney+ Option , der Telekomvertrag automatisch um 24 Monaten verlängert werden muss!

Schwitti

12.03.2020, 14:29
Antworten

Gild das auch für Bestandskunden die Festnetz von der Telekom schon haben. Vertrag läuft erst 1 Jahr

    Julia

    12.03.2020, 14:48
    Antworten

    "Wenn Sie MagentaZuhause, MagentaTV oder MagentaMobil als Teil eines Telekom-Tarifvertrags beziehen, können Sie Disney+ ganz einfach ab dem 24. März 2020 zu Ihrem Vertrag hinzubuchen oder über diese Seite vorbestellen."

wowa

12.03.2020, 16:39
Antworten

Nur für MagentaTV Kunden😏

    psycho1965

    12.03.2020, 17:20
    Antworten

    Blödsinn,erst lesen,evtl. bestellen,dann schreiben

      Helene1900 (Gast)

      22.03.2020, 09:56

      Hallo ich kann das buchen und dann aber auch über den Amazon Fire tv stick schauen ?

max chilla (Gast)

12.03.2020, 17:46
Antworten

Hat das schon bei jemanden funktioniert? Bei mir funktioniert der Login nicht.
Kann es daran liegen, dass mein Magenta M über check 24 mit vielen Rabatten abgeschlossen wurde?

sl4d1c

12.03.2020, 18:00
Antworten

Bei mir klappt es auch nicht.

Лёхыч

12.03.2020, 19:08
Antworten

Eventuell liegts daran

Kommentarbild von Лёхыч

    max chilla (Gast)

    12.03.2020, 20:57
    Antworten

    Was bedeutet dritte Generation?

bd7602

12.03.2020, 19:25
Antworten

Ich bin in den chat gegangen, nachdem der login nicht funktionierte, genauso habe ich es auch bei Disney gemacht, hatte auch erst gestern dort ein Abo abgeschlossen… Beides super geklappt.

    WOB

    12.03.2020, 23:18
    Antworten

    Hast du per Mail Bestätigung bekommen? Weil ich habe auch per Chat gemacht aber noch keine Bestätigung bekommen m

      bd7602

      13.03.2020, 07:45

      Nein, noch nicht, sie schrieb mir, dass spätestens am 24.03. eine Mail käme. Sind ja noch 10 Tage, ich bin da recht entspannt. Warte eher auf die Rückerstattung von disney…

psycho1965

12.03.2020, 19:38
Antworten

Bei mir hat es nach gefühlten 3Std. mit dem Login geklappt.Allesbestens
Habe Magenta zu Hause,ohne TV

Sam79

12.03.2020, 23:23
Antworten

Hat bei mir nicht geklappt

Sam79

12.03.2020, 23:25
Antworten

Siehe Meldung

Kommentarbild von Sam79

Sam79

12.03.2020, 23:27
Antworten

Und dann geht nichts weiter

Sam79

12.03.2020, 23:41
Antworten

Kann man den Vertrag gleich nach Abschluss wieder kündigen und dennoch die 6 Monate nutzen?

bd5795

13.03.2020, 00:34
Antworten

Beginnt die Laufzeit des MagentaZuhause bzw. MagentaMobil Vertrags bei Zubuchung der Disney Option neu oder läuft dieser ganz normal weiter?

stefan

13.03.2020, 09:57
Antworten

@Sam79: Einfach wieder probieren, wenn der Ansturm vorbei ist

@bd: Wurde oben schon beantwortet. Läuft normal weiter.

erhard61

13.03.2020, 13:04
Antworten

Bei mir hat es nach vier Fehlversuchen geklappt. Einfach öfter probieren.

Лёхыч

13.03.2020, 20:27
Antworten

Jo, kann mich jetzt auch anschließen. Nach paar Versuchen hintereinander, hats gefunkt.

Sam79

14.03.2020, 00:21
Antworten

Hat jetzt geklappt. Danke! Kann man den Vertrag gleich nach Abschluss wieder kündigen und dennoch die 6 Monate nutzen?

Sascha12345 (Gast)

15.03.2020, 10:58
Antworten

Kleiner Tipp:
Macht die Registrierung früh morgens oder spät abends. Tagsüber ist die Registrierungsseite stark überlastet.

catlak

18.03.2020, 11:25
Antworten

Perfekt geklappt

Doomypga

18.03.2020, 16:11
Antworten

Danke habe mich mal registriert. Jetzt noch auf die Mail warten am 24. 😎

miso

20.03.2020, 21:17
Antworten

Um diese Zeit Registrierung problemlos möglich. Habe nur Magenta ohne TV (zur Info).

assiam

21.03.2020, 11:47
Antworten

Hat bei mir über den Chat in der App super funktioniert. Haltet eure Daten bereit (Kundennummer und Rufnummer).

Helene1900 (Gast)

22.03.2020, 09:58
Antworten

Hallo ich kann das buchen und dann aber auch über den Amazon Fire tv stick schauen ? Buchen hat bereits geklappt habe aber jetzt gelesen über den Magenta Tv stick und diesen haben wir nicht.

Condenseru (Gast)

23.03.2020, 21:42
Antworten

Was passiert wenn der Telekomvertrag bei abläuft? Hat man trotzdem 6 Monate frei?

Mellithusalem

24.03.2020, 09:27
Antworten

Aktuell hat die Telekom wohl Schwierigkeiten, die Aufträge abzuarbeiten… Caschys Blog bietet dafür eine Lösung, die vielleicht für euch auch funktioniert.

Kommentarbild von Mellithusalem

WOB

24.03.2020, 20:37
Antworten

Heute bestellt aber Zugang kriegt man erst am 28.3 🙁

bd5795

28.03.2020, 10:32
Antworten

Habt ihr schon Zugangsdaten/ Link oä bekommen? Ich warte immer noch darauf 😐

stefan

29.03.2020, 11:07
Antworten

Bei mir ging es sofort. Ansonsten mal hier lesen:
https://stadt-bremerhaven.de/deutsche-telekom-disney-aktivieren/

WOB

29.03.2020, 15:17
Antworten

Ich habe heute mit Telekom telefoniert die meinten es kann bis zu 7 tage dauern bis man link von Disney + erhält.

Bolek i Lolek

29.03.2020, 15:18
Antworten

Das Problem scheint nicht die Aktivierung sondern Erhalt des Bestätigungslinks von Telekom.
Ohne funktioniert die Geschichte nicht und ich wartete drei Tage seit Aktivierung darauf.
Habe jetzt gekündigt, zumal die Stornierung des Auftrages bei Disney sich als unmöglich erwiesen hat und es anscheinend auch keine App für Magenta TV Receiver seitens Telekom geben wird.

Bolek i Lolek

29.03.2020, 15:22
Antworten

Habe gehört, es gibt zwar feste Kanäle mit Disney+ Inhalten über den Telekom Magenta, aber ohne vollen Zugriff wie über Disney+ App.
Somit bleibe ich bei dem ursprünglichen Vertrag, 59,99 fürs ganze Jahr ist nicht die Welt.
🙂

    Stefan W. (Gast)

    29.03.2020, 20:15
    Antworten

    Das ist doch Blödsinn. Man kann mit den Zugangsdaten zb auch über die App auf einer PS4 gehen, gibt keinen Unterschied zu dem direkten Weg über Disney+. Abgesehen davon, wenn man netflix und Prime hat, bietet die Disney plus App keinen Mehrwert, und schon gar nicht, der 60€ im Jahr kosten soll!

Kaasie17

29.03.2020, 19:43
Antworten

Unsinn! Man bekommt normale Zugangsdaten, mit denen man sich ganz normal überall einloggen kann. Somit null Unterschied zum "normalen" Abo. Immer diese Halbweisheiten…

Kaasie17

29.03.2020, 19:45
Antworten

Man kann sich zum Beispiel bei einem Smart TV über dessen App einloggen.

Kaasie17

29.03.2020, 19:51
Antworten

In der Telekom Disney+ Option ist der volle Umfang von Disney+ enthalten, das heißt Sie können in der App von Disney+ alle Inhalte in HD (ausgewählte Inhalte in 4K) schauen und gleichzeitig bis zu vier Disney+ Streams auf mehreren Geräten sehen.

Kaasie17

29.03.2020, 19:51
Antworten

Nur mal noch so als Ergänzung…

stefan

30.03.2020, 09:44
Antworten

Ganz genau. Hier gibt es 30€+ geschenkt… wer das nicht mitnimmt… :-/

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.