Kitrynski


registriert am 24.04.2015
85 Kommentare
26 Votes
0 User Deals
Kitrynski hat noch keine User Deals eingesendet.

Kitrynski

16.11.2019, 15:06

Das Teil ist total überbewertet.
4 Bratwürste brauchen 30-40 Minuten, um darauf halbwegs anständig gegrillt zu werden und schmecken nicht wesentlich besser als nach 10 Minuten auf der Pfanne.
Kein Wunder, dass dieses Gerät immer wieder so günstig verschleudert wird….man braucht es nämlich nicht wirklich…
😄

Kitrynski

12.11.2019, 13:15

Ich kann mich der Meinung [email protected] nur anschließen… Eisenpfannen sind unübertroffen gut und halten ewig.
Jede Beschichtung ist früher oder später ab und gesund ist sie sicherlich nicht.
Ich habe seit einem halben Jahr diese vom Starkoch empfohlene Pfanne und trotz des sachgerechten Umgangs ist die Beschichtung an zwei Stellen ab…
Er hat sicherlich gutes Geld für die Vermarktung von Tefal bekommen und benutzt selber Zuhause Eisenpfannen?
😉😄

Kitrynski

10.11.2019, 14:15

Sky hat immer wieder massive, technische Probleme bei Sky Go und Sky Ticket bei Übertragung von Spitzenspielen über Mobilfunk und Internet Glasfaser… Finger weg!
Ich habe gestern von Bayern gegen BVB keine 3-4 Minuten gesehen, zuerst Fehlermeldung und dann gefrorenes Bild.
Wird gekündigt, wenn man bei Highlights nicht gucken kann, unbrauchbar.
(Zuletzt ging es bei BVB gegen Barcelona in die Hose)
☹️

Kitrynski

09.11.2019, 19:51

Bei mir konnte ich die Konferenz noch schauen, aber das eigentliche Highlight: Bayern München gegen BVB bisher keine einzige Minute…
Eine Fehlermeldung: Playback Protocol Error.
😡😮☹️

Kitrynski

04.11.2019, 10:18

"Wer gerne auf der linken Spur unterwegs ist…" und meint ein Kompaktwagen braucht 300 PS , der hat was die Klimaerwärmung-Situation betrifft, überhaupt nichts verstanden… vielleicht will man es auch nicht.

Kitrynski

28.10.2019, 15:30

Ich habe seit etwa einem halben Jahr 2 Pfannen aus dieser Edition und halte sie ebenfalls für überteuert und überbewertet (was ein Starkoch als Label so ausmachen kann).
Ja sie speichern gut Wärme (brauchen aber ewig, um heiß zu werden) und die Anti-Haft-Eigenschaften sind wohl auch nach 50 maliger Anwendung gut (im Gegensatz zu Keramik).
Aber… schon nach so kurzer Zeit geht die Beschichtung trotz sachgemäßen Umfangs (kein Metallbesteck, nur aus Holz oder Kunststoff) an einigen Stellen ab, gesund ist das Zeug sicherlich nicht.
Meine Erfahrung:
Alle beschichteten Pfannen sind auf lange Sicht Mist.
Am besten eine Eisenguss-Pfanne, wie zu Omas Zeiten.
Sie muss eingebrannt werden, hält dann aber Jahrzehnte und vergiftet niemanden mit Chemikalien.

Kitrynski

19.10.2019, 11:48

Eine hervorragende Alternative für jene, die das Gerät zwar interessant finden aber vor der Größe zurückschrecken, wäre das Mi 9 SE.
Liegt super in der Hand (nur 71 mm breit) und besitzt gemessen am Preis ebenfalls tolle Hardware, für die man woanders deutlich mehr hinblättern muss.
Der einzige Wermutstropfen ist die Akkulaufzeit.
Mit 3000 mAh kommt man zwar auch als Intensivnutzer durch den Tag, mehr aber nicht.

Kitrynski

11.10.2019, 13:25

Wer vorwiegend Rock, Pop, Elektro etc. hört, wird mit dem Teil vermutlich glücklich.
Bei Akustik-Jazz oder Klassik dagegen weniger.
In diesem Fall empfehle ich die Addons (T5 oder T10) von Audio Pro, die ähnlich gebaut sind.
Sie sind die besseren Allrounder, wenngleich eine E-Gitarre sich über den Acton/Killburn etwas besser anhört.
Da ist die Marke Marshall halt Programm…😄

Kitrynski

01.10.2019, 10:27

Diese angeblich simple Ausstattung trifft ziemlich genau den Punkt, was mittlerweile von einem Transportmittel erwartet wird: es ist nicht nur ein Fahrzeug, das einen von A nach B bringt, sondern am besten ein rollendes Wohnzimmer.
Wenn interessiert dabei, dass endlose Ausstattung das Gewicht der Fahrzeuge nach oben treibt und damit den Verbrauch?
Da helfen auch kaum effiziente Motoren.
Ein Golf l wog 750 kg, Golf Vll erreicht in Vollausstattung über 1600 kg, das ist aus meiner Sicht krank und eine Fehlentwicklung.
Scheiß auf die Umwelt, Hauptsache man fühlt sich im Auto wie Zuhause?
Diese von der Autoindustrie gewünschte Denke haben anscheinend sehr viele Kunden übernommen, die weiß offensichtlich sehr gut, wie man Begehrlichkeiten weckt… schlimm.

Weitere Inhalte laden