Angebot
44
45

(GRATIS) Organspendeausweise als Plastikkarten

02.04.2018
von: MilkyWay
Gefällt dir der Deal?

Aus gegebenem Anlass:

Inzwischen gibt es das altbekannte „Organspendeausweis-Pappkärtchen“ auch als unverwüstliche Plastik-Checkkarte – und dies gratis und versandkostenfrei. Ihr könnt auch gerne mehr als eine Karte bestellen und diese z.B. in der Uni oder bei der Arbeit „unters Volk bringen“.

Man kann dort auch Info-Flyer bestellen oder sich den Organspendeausweis in vielen Sprachen als pdf-Dokument herunterladen und selbst ausdrucken.

In Kürze:

„Der Organspendeausweis, den der spendebereite Bürger bei sich trägt, schafft Klarheit. Wenn er nicht vorliegt, müssen im Fall eines Unfalls oder einer plötzlichen schweren Erkrankung ansonsten die Angehörigen entscheiden; der Betroffene hätte dann keine Möglichkeit mehr, sein Persönlichkeitsrecht wahrzunehmen. Zudem entlastet der Ausweis die Angehörigen in einer bedrückenden Situation von einer schwerwiegenden Entscheidung. Im seit 1997 geänderten Organspendeausweis kann man das Einverständnis zur Organspende entweder generell erteilen, oder man kann es auf bestimmte Organe oder Gewebe einschränken oder einer Organspende widersprechen. In der Zeile „Anmerkungen /Besondere Hinweise“ kann man eine Person benennen, die im Todesfall benachrichtigt werden soll.“

https://www.organspende-info.de/articles/2081

Keine Bonuspunkte, aber eine gute Tat 😉

dman (Gast)

02.04.2018, 12:40
Antworten

Organspende ist eine sinnvolle Sache und hilft vielen die jahrelang auf ein solches Organ warten. Ich kenne selbst viele die regelmäßig zur Dialyse müssen weil ihre Nieren kaputt sind aber leider nur einen der eine "Ersatzniere" bekommen hat. Sein Leben ist durch die Organspende trotz vieler Medikamente wieder Lebenswert geworden!

Jundagi (Gast)

02.04.2018, 12:54
Antworten

Eine der sinnvollsten Sachen, die ihr hier seit langem bewerbt!

Eugen

02.04.2018, 13:08
Antworten

Hat nichts zu suchen in einer deal app. Auch wenn es an sich eine gute sache sein mag

Rumpie84

02.04.2018, 13:17
Antworten

Ich nehme direkt 2 😆

zapfen

02.04.2018, 14:10
Antworten

@Eugen: Ich hoffe du brauchst nie einen Spender…

Gigi2403 (Gast)

02.04.2018, 14:19
Antworten

Direkt mal ein paar mehr Bestellt. Die kann man ja weiter geben an andere und oder auf Arbeit auslegen. Das ist schließlich ein wichtiges Thema das sich jeder annehmen sollte. Auch wenn man nicht Spenden will.

__Gelöschter_Nutzer__

02.04.2018, 14:56
Antworten

Schließe mich dman an! Super Idee, das auch hier einzustellen. – Auch wenn es kein "Deal" ist, falls es nur einem Dialysepatienten zu einer Niere verhilft.
Hab selbst seit Jahren einen in der Brieftasche.

Floppelchen

02.04.2018, 14:57
Antworten

@Eugen: Ein Deal ist es ja aber. Plastik statt Pappe und keine Kosten ist schon geil!

vandyke

02.04.2018, 15:19
Antworten

Ich habe auch einen seit Jahren. Erst letztens im KKH einen neuen mitgenommen da mein alter fast unleserlich geworden ist.

Es ist so wichtig. Schade daß sich so wenige Leute dem Thema annehmen. Sinnvoller als einfach nur zu verrotten oder zu Asche zu werden.

shordy (Gast)

02.04.2018, 17:54
Antworten

Der Deal wird erst später wirksam, indem ich meine Organe nützlich weitergeben kann statt sie zu verbrennen. Fürden Empfänger u.U. ein lebenswichtiger Deal!!!

Markusmamm2003 (Gast)

02.04.2018, 18:33
Antworten

Toller Deal wusste nicht das es so was gibt als Plastikkarte.

mindlez

02.04.2018, 19:42
Antworten

Finde es klasse, dass das hier auftaucht! Mein Pappkärtchen ist ausgeblichen und das "Upgrade" war überfällig. Beschwerden, dass das hier nicht reingehört finde ich grob daneben! Gibt genügend unspektakuläre Deals die keinen Nutzen für die Allgemeineit haben über die man sich aufregen kann😉

Thomas Kreuzer (Gast)

02.04.2018, 19:42
Antworten

@Eugen: Vollidiot… Sorry

stefan

02.04.2018, 19:49
Antworten

Ich bin dabei (y)

Kommentarbild von stefan

Menschleinversteher

02.04.2018, 19:55
Antworten

@Thomas Kreuzer: Nicht Vollidiot sondern uninformiert. Nicht besonders nett oder hilfreich von dir …

@Eugen: es geht so, eine Registrierung zur Blutkrebshilfe kostet i.d.R. auch etwas. Es ist halt für Leute die anderen Helfern möchten (nur wenige bereit, gerade in Deutschland). Gratis, daher schon ein Deal – man muss halt umdenken hierfür.

bouss (Gast)

02.04.2018, 20:06
Antworten

Leute macht hier mit ist wichtig!!!!! Was wenn jemand in eurer Familie eine braucht oder ihr ?? Hört auf so egoistisch zu sein

testeeer (Gast)

02.04.2018, 20:08
Antworten

@Eugen: sehe ich auch so

testeeer (Gast)

02.04.2018, 20:10
Antworten

@vandyke: Das sollte man doch jeden Menschen selbst entscheiden lassen.Du kannst Dich und Deinen Körper ja zerstückeln lassen und Organe spenden.Ich behalte meine und werde auch nicht Firmen unterstützen,die mit meinen Organen das große Geld machen

Anspi (Gast)

02.04.2018, 20:20
Antworten

Aber wieso soll man Plastik bewerben? Ist doch nur Müll und schadet der Umwelt. Insbesondere wenn man es an der Uni verteilt, landet doch das meiste im Müll.
Organspende ist absolut sinnvoll. Aber druckt es doch auf Papier und verteilt es!

Infidel

02.04.2018, 20:39
Antworten

Bin Knochenmarkspender, bei anderen ist Vorsicht geboten! Meistens profitieren nur Reiche und Privatpatienten von Organspenden. Das kann nachgeprüft werden, war auch öfters im Fernsehen.

Methusalix

02.04.2018, 20:43
Antworten

Danke für diesen sinnvollen Deal. Den Ausweis als Plastikkarte gibt's nur selten zu bestellen. Die Plastikversion ist auf jeden Fall haltbarer und auch leichter im Geldbeutel zu verstauen als die übliche Papierversion. Vielleicht denkt der Eine oder Andere hier aufgrund des Deals darüber nach, sich pro Organspende zu entscheiden. 😊

samy2

02.04.2018, 20:53
Antworten

@Infidel:
Auch wenn man keine Organe spenden möchte kann man das mit dem Ausweis dokumentieren.

vandyke

02.04.2018, 21:09
Antworten

@Infidel: Ein Mensch ist ein Mensch.

Rainermagkeiner

02.04.2018, 21:25
Antworten

@Infidel: also lieber die Organe verrotten lassen? Kann einem doch im Falle einer Organspende egal sein, wer die Organe bekommt…

CHT

02.04.2018, 21:59
Antworten

So lebt ein Körperteil nach dem Tod weiter, das ist sehr sinnvoll ggfs kann man ja von oben zuschauen wer sich dann des Lebens wieder erfreut

Gaildorfer

02.04.2018, 22:14
Antworten

Soeben bestellt, auch ich wusste nicht, dass es ihn als Plastikkarte gibt. Danke für den Deal

purple7

02.04.2018, 22:23
Antworten

Hab mal für die ganze Familie bestellt

Huibui (Gast)

02.04.2018, 23:10
Antworten

Ein Organspendeausweis allein hilft nichts, mann muss schon auch sterben:)

Räuber (Gast)

02.04.2018, 23:17
Antworten

Wir spenden und die, die die Organe weitergeben, verkaufen sie für teures Geld.

Hardy69

02.04.2018, 23:57
Antworten

Dankeschön! Hab für die Familie bestellt. Wichtiges Thema……

tierecke

03.04.2018, 08:00
Antworten

Warum muss ich die Karte die ganze Zeit tragen? Wenn es eine zentrale Datenbank geben würde, wie in anderen Ländern, würde ich mich anmelden.
Wer hat Lust schon noch eine Karte tragen ständig dabei zu haben?

Cremig

03.04.2018, 08:15
Antworten

Sicherlich wisst ihr alle das der 'Hirntote' dem Organe entnommen werden während der Entnahme keine Narkose mehr bekommt. Nun gibt es jedoch eine durchaus große Anzahl an Medizinern die Berichte über körperliche Regung eines Hirntoten Patienten belegen können. Die Zweifel an der Diagnose Hirntot wachsen, zumal sie erst seit 1968 gestellt wird. Quasi ein 'Modetot' zum Nutzen der Organlobby. Mal angenommen das der Entnahmepatient etwas vom Öffnen seines Körpers und allen weiteren Schritten mitbekommt in Form von extremen Schmerzen,ohne sich jedoch bemerkbar machen zu können. Ziemlich mieses Ende, findet ihr nicht?

vanpelt

03.04.2018, 08:53
Antworten

@Eugen: Ich sehe da keinen Widerspruch, das Thema geht auch Schnäppchenjäger etwas an, daher darf es hier ruhig mal auftauchen.

samy2

03.04.2018, 09:54
Antworten

@Cremig:
Wie schon erwähnt kann man im Ausweis auch vermerken dass man keine Organe spenden möchte.

kinderdeszorns

03.04.2018, 10:06
Antworten

Jetzt wird hier echt jeder Scheiss gepostet… Oh Mann, good bye altes Top Deals… Ja ja, Money rulez

stefan

03.04.2018, 10:22
Antworten

@kinder: Ich hab jetzt wirklich viele vgl. Kommentare durchgehen lassen, aber ernsthaft: Nimm mal den Aluhut ab…

kernschmelze

03.04.2018, 15:58
Antworten

@deal: super Sache! Mit dem Deal macht man anderen nach seinem Ableben den perfekt Deal!

@kinder: deine letzten Kommentare waren alle nur moserig. Vllt wird es Zeit, Adieu zu sagen.

Error

03.04.2018, 16:14
Antworten

@testeeer: I agree with you!
@all die anderen. Wissen ist Macht. Vom Wissen über das Thema sind die Meisten so weit weg, wie der Mond von der Erde.
Wer mal bei einer Ausschlachtung eines Hirntoten dabei war, der weiß woher die Regisseure und Maskenbildner von Werwolffilmen Ihre Eingebung hatten. Der Op-Saal ist ein einziges Schlachtfeld und die Leiche verbleibt nicht mal zugenäht für Stunden auf dem Op-Tisch.
Dann könnten wir mal über Organhandel sprechen und wie Menschen in armen Ländern verschwinden. Europäische Ranglisten sind ein Witz, gesteuert durch – na was wohl?
Hat jemand einen Organspendeausweis, dwr registriert ist, so wie es die Krankenkassen gern hätten, dann ist sein Leiben definitiv nichts mehr wert. Braucht ein Reicher Sack genau dieses Organ und der Suchende lässt nicht 60.000 sondern 200.000€ springen, wem interessiert es wo die Quellenangabe gefälscht wurde.
Dann kommen noch andere Probleme dazu: Charakterveränderung, Medikamemte zuhauf und wenn sie nichts nützen, Abstossung. Aber gut ich bestreite nicht dass eine Organtransplantation das Leben verlängern kann. Letztendlich muss das jeder selbst entscheiden. Ich habe hier ganz klar meine Entscheidung getroffen.

samy2

03.04.2018, 17:24
Antworten

@kinderdeszorns:
Nenn dich bitte in Kinderdestrolls um. Dann weiß jeder gleich Bescheid.

Schotterpiste

03.04.2018, 18:03
Antworten

Ich finde die Papierversion angenehmer, weil dünner. Optimal wäre eine entsprechende Umarbeitung des Personalausweises bzw. der Krankenkassenkarte – aber das ist ein anderes Thema

zager71

03.04.2018, 21:36
Antworten

Bestellt für meine Schwiegermutter.

Eugen

03.04.2018, 23:16
Antworten

@zager71: Wie gleich alle anspringen. Ich bin z.b. auch sehr aktiver blutspender. Na und? Darf ich nicht der meinung sein dass ein deal app dafür da ist, um etwas billig zu bekommen?
Wer gutes tun will kann es gerne machen. Soll ich ein deal einstellen: GRATIS ÜBERWEISUNGSTRÄGER. VORAUSGEFÜLLT. MIT MIR ALS EMPFÄNGER? Aber hey, der überweisungsträger ist doch gratis! Top deal!

Und alle moralapostel: ich habe mich nicht gegen das thema organspenden an sich geäußert.

Krypton

04.04.2018, 07:20
Antworten

Top….als Motorrad Fahrer immer dabei.
Man weiß nie…
Danke für den "Deal!!!"

Xyco (Gast)

04.04.2018, 08:45
Antworten

Sollte an sich gar nicht erst notwendig sein. In Österreich ist man automatisch von Geburt an als Organspender vorgesehen. Man muss einen Antrag auf Austragung aus der Liste stellen wenn man unbedingt assozial sein möchte. Man tut damit etwas gutes und es kostet nichts..

kinderdeszorns

04.04.2018, 09:22
Antworten

@kernschmelze: Werde mich bessern, werde jetzt alle "Deals" auch nur noch abfeiern 🤑🤡🎉🌟

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.