Error


registriert am 04.11.2015
495 Kommentare
161 Votes
1 User Deal
-26%
0
[Vorbei]

Lenovo Yoga Tab 3 Plus

17.08.2017
von: Error

213,99€ 289,00€

Error

18.03.2019, 00:04

Wäre fast was für mich gewesen, aber leider kein Aufladen da Geräteakkus über USB. Wie ich gestern gelesen habe, muss für Thunderbolt 3 Linzensgebür bezahlt werden. Jetzt ist mir auch klar warum günstige Notebooks den Anschluss nicht haben. Doch spätestens 2020 ist Thunderbolt frei. Ich bin Mal gespannt, ob die Hersteller das auch nutzen.
USB 4.0 ist auch bald verabschiedet und wird sich voraussichtlich. 2021-2022 in den Geräten wiederfinden. Aber wahrscheinlich auch nur in den >1000€
Und wie lange müssen wir noch auf Geräte mit 7nm Prozessoren von Intel warten? Ob die Hersteller das dann nutzen um echte Laufzeiten jenseits von 15h anzubieten?
Mit schnellem grossem SDXC -Slot, 2xFull Speed-, full Options-Thunderbolt Anschlüssen(USB 3.1 Gen.2), 1xUSB 3.1 Gen.1,Touch Screen und Stiftbedienung UND unter 1kg…bzw. 1.2Kg mit dedizierter GraKa? Unter 1000€ / 1200 €?
Die Erwartung ist am heutigen Tage niedergeschrieben und man kann später mal aus meinen Kommentaren die vergangene Zeit errechnen bis es eingetroffen ist, wenn es eintrifft.

Error

16.03.2019, 17:35

@Sonyfan: Das mit dem Google Sync IST eine Krücke, die so zuverlässig funktioniert wie die Bahn in Deutschland. Kontakte, SMS und Bilder sollte man immer selbstständig local sichern, WLAN Passwörter in einer Datei speichern. Alles am besten in einem verschlüsselten Container. Zudem ist der Datenschutz mangelhaft oder nicht vorhanden. Und bei den vielen Einstellungen die man unter Android vornehmen kann, ist es auch nicht hilfreich, da man sich wieder durch alle Menüs hangeln muss, um auf den gleichen Stand zu kommen. Hier ist Übrigens auch IOS ein Fail, weil nach manchen Betriebssystemupdates man wieder anfängt, Optionen abzuwählen.
Zu der Statistik sollte man bedenken: Trau keiner, die Du nicht selbst ausgewertet hast.
Aber in dem Fall glaube ich das schon und gebe Dir beim Hybridslot Recht. Ich jedenfalls muss 2 Handys rumschleppen und das kotzt mich an.

Error

16.03.2019, 17:14

Das wäre doch super um beim Radfahren sein Bike abzusichern, bzw. zu überwachen. Was kostet ein neues gutes Pedelec?
Abschreckend sind halt die negativen Arlo-Rezenssionen. Das kann einen genauso treffen.
Die bis zu 30Tage werden wahrscheinlich nur erreicht, wenn sich 30 Tage lang nichts am überwachten Objekt bewegt.

Error

15.03.2019, 21:07

@DrFreaK666: Ich glaube er meint Nokia Smartphones (SP) generell. Wobei sind Nokia SPs noch Nokia? Nein, es ist MHD, dass die Marke Nokia bei SPs weiterführt. Eine Verbindung zu Nokia soll aber noch bestehen.
Wie dem auch sei, sie haben kein Flagship im Program. Das neue mit den 5 Linsen, hätte das Zeug dazu, wenn sie denn einen SD855 verbaut hätten.
Auch Moto verpasst den Zug, ausser das Force 3 war nur ein Zwischenschritt und dieses Jahr kommt noch eins mit SD855.
Sicher werden Sie auch dieses Mal mit den möglichen Alleinstellungsmerkmalen versagen!
Mich würde interessieren, was die SD 855, 845, 835 sowie ein A12X aktuell die SP-Hersteller kosten.

Error

15.03.2019, 20:39

@Hoerbi: Dank Dir für Deine umfangreiche Ausführung. Erlaube mir noch eine Frage: Wenn 2 HPV bestehen und ich beiden den Schaden melden muss, kann ich dann wenigstens bestimmen, welche der HPVs aufkommen soll. Also gerade die Aussage, ich muss beiden den Schaden melden, wenn ich es täte, impliziert doch erst mal, ich würde doppelt abkasieren wollen.

Error

13.03.2019, 18:49

Es ist eine Schande für alle Android Geräte-Hersteller, die Ihre eigene Oberfläche implementiert haben, immer noch nicht in der Lage zu sein, ohne Root eine Abbilddatensicherung, sowie eine Inkrementelle Backup-Funktion implementiert zu haben. Dass Google generell das nicht schon längst implementiert hat, zeugt m.M.n. von einer Menschenverachtung fast schon ohnes Gleichen, da es Milliarden Geräte betrifft!

Firmen in D sind mittlerweile verpflichtet ein Backupmanagement installiert zu haben. Da ist / war Apple mit seinen IOS vorbildlich. Gerät an einem mit iTunes Installierten PC anschliesen und nach der Erst Einrichtung funktionierte die Datensicherung nur noch mit Zwischenschritt der Bestätigung. Mittlerweile habe ich aber auch dort schon von Datenverlusten und Ablaufverschlechterungen gelesen.
Hybridslots, fehlender Kopfhöreranschluss, fehlender OTG sowie das Fernbedienungsformat, lösen bei mir eine mentale Allergie aus..

Error

11.03.2019, 16:21

Allein der Stift kostet doch schon 119€, wenn ich mich richtig erinnere.
(119€ -49-39.95)/24€=1.25€

Vertrag also 19.99€-1.25€=18.74€

5GB im LTE-Netz: Wert 10€

Ipad= (18.74-10)*24 €=209.76€

Error

09.03.2019, 13:07

@peac705: Es werden keine Masten zurückgebaut. Es ist ein physikalisches Gesetz, dass die Wellenlänge einer Funkfrequenz bestimmt. Die Frequenzen bleiben oder es kommen neue hinzu,vielleicht fällt auch eine weg. Deshalb bleiben die Antennen weitgehenst, werden ergänzt oder evtl. ausgetauscht. Was sich ändert, ist einfach ausgedrückt im Schaltkasten, sowie die Anbindung der Funkanlagen durch schnellere Kommunikationsverbindungen. Natürlich kann es schon mal sein, dass eine Anlage abgebaut wird. Das hat dann aber andere Gründe, wie z.B. dass ein Hauseigentümer keine Sendeanlagen mehr auf seinem Hausdach haben will, oder der Netzbetreiber hat einen neuen besseren Standort.

Error

09.03.2019, 01:31

@rb1106: und appnewbie: genau so ist es!
Zusammenpassen tut es halt nicht, wenn man ein
Pfeilschnelles Gerät hat und beim Seitenaufbau knapp davor ist, die Lust zu verlieren.

Error

09.03.2019, 01:21

@Widuk: rein rechnerisch ja, aber praktisch nicht, weil man in der Regel ja ständig in Bewegung ist und dabei immer wieder nur noch langsamere Geschwindigkeiten erreicht. Oft steht bei meinen 42Mbit/s- Vertrag nicht H+ sondern nur G oder gar E im Symbol für die Geschwindigkeit. Und wenn man dann nicht 2sec sondern 22sec auf einen Seitenaufbau warten muss und auch noch weiss, dass es Mal in diesem Gebiet oder an diesem Bahnhof schneller (O2-LTE) gegangen ist, dann versteht man die Leute, die sich gegen 3G aussprechen. Ich habe das vor einem Jahr auch nicht geglaubt und bin in einen Jahr ganz sicher wieder bei LTE und nicht MM-Telekom.
Die Vergleichbarkeit ist aufgrund der verschiedenen Bewegungsprofile des einzelnen und der verschiedenen Frequenzen des Netzbetreibers im jeweiligen Gebiet, nur bedingt gegeben.

Weitere Inhalte laden