-13%
47

136,52€ 157,00€

[Vorbei]

🐉 Xiaomi Redmi Note 8T mit 4GB RAM & 64GB Speicher

01.08.2020
von: mediamarkt.de
Update Bis Dienstag auch mit 128GB für 166€ bei Otto zu haben (Idealo: 187€)!

Das Redmi Note 8 Pro hatten wir euch bereits vorgestellt! Jetzt ist auch das Note 8T wieder mega günstig zu haben, heute bei MediaMarkt. Es handelt sich um ein top Midrange-Smartphone mit 6,3“ IPS-Full-HD-Display, Quad-Kamera (u.a. 48MP), Snapdragon 665 CPU, Band 20 usw.! Nutzt den 10€ Newsletter-Coupon um auf den Preis zu kommen. Viel Leistung für wenig Geld:

• Betriebssystem: Android 9.0
• 6.3″, 2340×1080, IPS, Notch
• Quad-Kamera: 48.0MP usw.
• Mit USB-C 2.0, 3.5mm-Klinke
• Bluetooth 4.2, NFC, Infrarot
• Mit SM6125 Snapdragon 665
• RAM 4GB, Speicher 64GB
• Akku 4000mAh, fest verbaut


Das Note 8 und Note 8T sind übrigens nahezu identisch: Beim Note 8 fehlt lediglich das NFC, ansonsten ist alles gleich! Und: Viel zu meckern gibt es hier gemessen am Preis kaum. Wären z.B. für das Redmi Note 8 Pro immer noch ca. 200€ fällig, kostet das 8T mittlerweile unter 170€ und hat zwar nicht unbedingt den neuesten Bluetooth-Standard, aber ansonsten ist es ein Midrange-Smartphone mit top Ausstattung samt IPS-Full-HD-Display, Quad-Kamera, Snapdragon 665, Band 20, Face Unlock und mehr. Hier ein kleines Fazit von Techbook:

„Es bietet dafür einiges an Ausstattung: Käufer bekommen ein 6,3 Zoll großes Gerät mit LC-Display inklusive Full-HD+ (2340 x 1080 Pixel) im Fullview-Format, Snapdragon 665 sowie erweiterbarem Speicher und 4 GB RAM. Bemerkenswert für diesen Preis ist die Kamera-Ausstattung. Xiaomi hat dem Redmi Note 8T eine Quad-Kamera mit 48-, 8- (Weitwinkel) und zwei 2-Megapixel-Sensoren (Makro und Tiefenmesser) spendiert. Die Kapazität des Akkus braucht sich mit 4000 mAh nicht zu verstecken.“

Kay1 (Gast)

18.12.2019, 09:58
Antworten

Ist es wahr, dass dieses Note 8 einen wesentlich besseren SAR-Wert hat, als,z.B, die pro-Version?

MacGyver (Gast)

18.12.2019, 18:23
Antworten

Wie sieht es den mit Sicherheits-Updates bei Xiaomi aus? Also nicht die Android-Updates. Hat da jemand Erfahrung? Suche ein Handy, wo der Hersteller noch regelmäßig Sicherheits Updates heraus bringt. Android Updates wären mir nicht so wichtig.

Opteron

18.12.2019, 19:03
Antworten

Sicherheitsupdates kommen regelmäßiger und länger auf das Mobilgerät als bei meinen Kollegen mit ihren Samsungs… Meine Erfahrung dazu. Das vier Jahre alte 4x bekommt weiterhin Updates

uboost

18.12.2019, 22:19
Antworten

Also ich hab jetzt seit ca. einem halben Jahr ein Mi9 und bin total happy damit. Regelmäßige Updates, geile Hardware, super Preis-Leistungsverhältnis und bisher keine Probleme. Einzig der Akku dürfte etwas größer sein. Ich komme aber trotzdem gut über den Tag. Xiaomi wird in Europa genauso durch die Decke gehen wie Huawei, eigentlich finde ich die haben sogar noch mehr Potenzial. 👍

    Hoerbi

    18.12.2019, 23:12
    Antworten

    XIAOMI geht eh schon ab wie ne Rakete. Hätte im 2. Quartal 2019 fast Apple von Platz 3 der WELTRANGLISTE gestoßen; Apple hat sich gerade nochmal "gerettet" und blieb (noch) am Podest.
    Und dies, obwohl XIAOMI erst im Jahr 2010 gegründet wurde – das ist schon mehr als bemerkenswert!

    Als ich vor rd. 3.5 Jahren das erste mal von XIAOMI hörte und mir dann das Redmi Note 4 aus China holte, kannte hier im Forum XIAOMI (fast) noch Niemand; jetzt findet man schon div. Produkte bei z.B. Real und Lidl vor Ort.
    Das wird noch sehr spannend.

    Und: Mir kommt es so vor, als ob die Leute, die immer nur von "China- Schrott" reden, immer ruhiger werden …..

      Pixi

      01.01.2020, 15:50

      Mein erstes Xiaomi Handy war das mi2 im Jahre 2013, das gab es noch mit größerem ErsatzAkku 3200mah Kapazität. So große Handy Akkus wurden damals noch von keinem Hersteller verbaut. Das mi3 hatte dann auch schon den fest verbauten Akku.

      kirby

      21.01.2020, 17:07

      Das Note 4 von Samsung hatte damals einen etwas größeren Akku, ist also Quatsch

      Error

      05.02.2020, 12:00

      Na ja, das mit dem China Schrott hat damals schon gestimmt. Nicht nur weil selten eines CE – Konformität mitgebracht hat. Das hat aber keinen interessiert! Damit haben die genug Kohle gemacht.
      Heute ist die Qualität zwangsläufig besser geworden, so dass man nicht mehr von China-Schrot bei Smartphones spricht. Sind auch teurer geworden.
      Die nicht in Europa zugelassenen China-Importe haben nach wie vor so gut wie keine Garantie, womit auch noch mal gespart wird.

      @Pixi: Das Samsung Note 3 hatte regulär einen 3200mAh Akku. ALso noch eher als das Note 4

micha

09.01.2020, 15:37
Antworten

Und wie schauts bei den xiaomi handys aus mit akku wechsel? Evtl. Erfahrungen? Habe bisher nur bei iphones bis 6 und Galaxy S bis 6 selbst getauscht. Bei meinem S6 ists mal wieder fällig, jetzt überlege ich gerade ob ich mir evtl. Mal ein neues xiaomi holen soll…
Danke schonmal für ne Antwort

    Hoerbi

    09.01.2020, 17:46
    Antworten

    Ich habe selbst keine Erfahrungen. Aber es gibt zig Videos dazu bei YouTube.

    Jogging41

    21.01.2020, 16:52
    Antworten

    Warumtauschen ? Das Teil hält 3-4 Jahre, dann neu kaufen….

      tshaka777

      21.01.2020, 19:39

      Weil man nachhaltig denken sollte und ein Gerätewechsel auch nicht immer sinnig ist, Du trübe Tasse.

    thi

    03.02.2020, 20:48
    Antworten

    Ich selbst habe den Akku nicht gewechselt, jedoch ne Firma wie z.B. Handy Doc. Manche Firmen gehen aber auch nicht ran wenn der Akku fest verbaut ist.

      0815er

      09.05.2020, 13:29

      Lol, dann sollten die mal ihren job wechseln…

Uiomi (Gast)

04.02.2020, 17:03
Antworten

@Julia: danke.
Welche E-Mail hat eBay, um die Mitgliedschaft anschließend zu kündigen?

olaf

04.02.2020, 23:53
Antworten

Für 12,- Euro mehr gibt's das 4/128 bei Gearbest.
Ja, aus China, dauert dann ca. 2 Wochen.
Garantie? Der hier verlinkte Händler ist ebenfalls aus China. Kein Unterschied.

    Hoerbi

    05.02.2020, 13:04
    Antworten

    Absolut richtig erkannt, insbesondere das Thema "Garantie".

    Denn viele Leute denken, daß bei "Versand aus BRD" auch gleichzeitig *Deutsche* Garantie/Gewährleistung zum Tragen kommt, was definitiv falsch ist!

Curtis (Gast)

17.03.2020, 15:25
Antworten

Lach…letztes Sicherheitsupdate beim Note 8 in 11/19. Samsung 01.März20.

Mytopdealsgast (Gast)

31.03.2020, 20:05
Antworten

Keine Ahnung, was die Aufregung wegen irgendwelcher Updates soll. In meinem bestimmt nicht kleinen Bekannten- u. Familienkreis gibt es niemanden (!) dessen Smartphone – egal ob Android oder Apple – jemals "gehackt" oder anderweitig durch Schadsoftware angegriffen oder gar beschädigt worden wäre.
Ich halte das für Hysterie, die nur den Absatz von (teilweise durchaus dubioser) "Sicherheitssoftware" ankurbeln soll, und die Smartphone-Hersteller springen aus Marketinggründen auf den Zug auf, um ihrerseits den Umsatz zu steigern.
Wer seinen (hoffentlich) gesunden Menschenverstand nicht wegen irgendwelcher "Super-Schnäppchen" komplett abschaltet, wird auch keine Problem bekommen, nur weil nicht die aktuellste Android-Version, oder der aktuellste "Sicherheitspatch" verfügbar sind.

    Basher (Gast)

    31.03.2020, 21:44
    Antworten

    In den meisten Fällen geschieht hier das einschleusen eines beliebigen Codes durch manipulierte Webseiten, links und häufig auch unseriöse free Apps aus dem Play Store komplett im Hintergrund ohne dass man etwas mitbekommt. Hier ist man mit aktuellen Patches natürlich etwas sicherer. Ein kompletter Hack mit System verändernden Auswirkungen ist mangels Root quasi ausgeschlossen. Trotzdem könnte so einiges abgefangen werden je nach Zugriffsrechten (Tastatur, Mikrofon, Kamera, Kontakte usw.). Umso mehr Tore geschlossen sind desto besser. Apple und Google investieren nicht umsonst hunderte Millionen in die Sicherheit.

    SMaxtor

    31.03.2020, 22:08
    Antworten

    Der manipulierte merkt zuletzt, das er manipuliert wird. Hab ich so in der Bild gelesen. Ein sicheres OS ist das A und O.

    Hoerbi

    10.05.2020, 16:13
    Antworten

    Es gibt ja nicht nur Sicherheitsupdates! Bei meinem Pocophone wurde neben div. anderen Dingen auch die Kamera deutlich verbessert (4K – 60 fps) !

SMaxtor

31.03.2020, 20:55
Antworten

Xiaomi ist so beliebt, man bekommt selbst für das Note 4 Custom Roms mit Android 10.

SMaxtor

31.03.2020, 22:06
Antworten

Und das Note 9 kommt ja auch noch

Bolek i Lolek

08.05.2020, 21:32
Antworten

Das Teil ist für das Geld einfach der Knaller, es gibt weit und breit nichts vergleichbares in dieser Preisklasse.

Gosar (Gast)

09.05.2020, 08:58
Antworten

Habe meines am 17.03. bei Gearbest bestellt. Wurde am nächsten Tag Versand. Ist bis heute noch nicht angekommen. Status Paketverfolgung DHL: Die Sendung wurde angekündigt…

    Klausi111 (Gast)

    10.05.2020, 17:12
    Antworten

    Hatte das selbe Problem mit einem Mi9T. Gearbest hat mich ständig versucht hin zu halten aber der Versandstatus hat sich bis heute nicht verändert (nach inzw. 8 Wochen).
    Inzwischen habe ich mein Geld durch PayPal wieder zurück bekommen, weil ich einen Fall eröffnet habe.
    Ich kann mittlerweile auch nichts positives mehr von Gearbest berichten, die trixen und verarschen mittlerweile nach Strich und Faden.

      milosnik

      14.05.2020, 11:54

      Leider muss ich zu stimmen. Seit Januar gibt's nur Probleme mit Gearbest

    dabvb

    05.07.2020, 15:48
    Antworten

    Selbst schuld. Kauf in Deutschland

ToyDeng

18.05.2020, 20:37
Antworten

Xiaomi finde ich generell klasse. Leider fangen nach ca. 1Jahr immer die Akkus an zu schwächeln.
Das habe ich bei Huawei nicht…

Hoerbi

26.06.2020, 12:44
Antworten

@ToyDeng: Echt? Ich hab mittlerweile Erfahrungen mit 3 XIAOMI- Smartphones. Keinerlei Akkuprobleme. Beim ältesten Redmi Note 4 läuft der Akku jetzt schon über 4.5 Jahre, mit erst vor kurzem beginnenden Schwächeanzeichen.

Michael S (Gast)

04.07.2020, 13:30
Antworten

Bei Saturn steht 140,37 € ???

Michael S (Gast)

04.07.2020, 13:30
Antworten

OK Newsletter…

SubZero

05.07.2020, 22:57
Antworten

Hallo
Suche ein Handy für meine Frau. Im Prinzip nutzt sie es nur für WhatsApp und um im Internet ein bisschen zu surfen. Wäre das dafür gut, oder würde auch ein redmi 7a oder 8 ausreichen dafür?

    yarak (Gast)

    05.07.2020, 23:21
    Antworten

    lieber das hier. damit hast du locker 3 bis 4 jahre ruhe 😉 die redmis ohne "note" sind nicht zu empfehlen!

    Hoerbi

    06.07.2020, 03:04
    Antworten

    @SubZero: Wenn deine Frau das Smartphone tatsächlich nur für WhatsApp und ein wenig Internet nutzt, sind deine genannten Smartphones völlig ausreichend. Daher ist die Antwort von yarak mir nicht nachvollziehbar.

    Trotzdem würde ich empfehlen, paar Euros mehr für das Note 8T auszugeben, weil es in fast allen Kriterien einfach "besser" ist, insbesondere bei der Kamera. Und ich weiß aus meinem Freundeskreis heraus selbst, das Leute dann schnell Gefallen an einem Smartphone finden und evtl. *mehr Leistung*, insbesondere bei der Cam, möchten. Da könnten deine genannten Smartphones deiner Frau dann evtl bald nicht mehr ausreichen.

    Hier ein Vergleich:

    https://unite4buy.com/de/vergleichj-Xiaomi-Redmi-8_Xiaomi-Redmi-Note-8T/

SubZero

06.07.2020, 09:49
Antworten

Vielen Dank, dann wird es wohl das Note 8t. Denke dann wäre eine Schutzhülle angebracht wegen dem Glaskörper, ihr fällt das Handy nämlich gerne öfter mal runter 😬🤓
Momentan hat sie ein redmi note 4 und war damit eigentlich auch zufrieden, leider ist das Display wegen Sturz kaputt und lässt sich nicht mehr ordentlich bedienen.
Ich habe noch ein altes mi Note 2 und bin damit immernoch zufrieden, habe ich jetzt schon 3 Jahre. Evtl schaue ich mich auch mal langsam nach was neuem um, gerade die Fotos sind bei den neuen ja bestimmt besser, haben mittlerweile ja alle 4 Kameras oder mehr 🙃
Vll habt ihr da ja auch einen Tipp für mich.

    kendeizu

    01.08.2020, 23:13
    Antworten

    Ne silikonhülle war dabei wenn ich mich recht entsinne.
    Nur ne folie für den bildschirm müsstest du wohl extra kaufen

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.