Angebot
2
10

YouTube Music Premium: 3 Monate kostenlos statt 29,97€

20.06.2019
von: Berthold_
Gefällt dir der Deal?

Aktuell könnt ihr YouTube Music Premium für 3 Monate kostenlos testen. Regulär zahlt man dafür 9,99€/Monat (insgesamt 29,97€).

Mit YouTube Music Premium habt ihr keine Werbung, ihr erhaltet Zugriff auf die Download-Funktion und könnt Musik auch hören wenn die App im Hintergrund läuft oder der Bildschirm des Smartphones ausgeschaltet ist. Weiterhin erhaltet ihr Zugriff auf exklusive Inhalte (z.B. Filme oder Serien).

Karlchen

19.06.2019, 14:13
Antworten

Nur für den erstmaligen Test kostenlos? Hatte schon mal vor einiger Zeit drei Monate für lau und ich bekomme kein entsprechendes Angebot angezeigt.

Hoerbi

19.06.2019, 14:15
Antworten

Topp! Danke 👍

Julia

19.06.2019, 15:38
Antworten

@Karlchen: Ja das geht nur einmalig

Strictly Private

19.06.2019, 21:29
Antworten

Scheint nicht bei jedem zu funktionieren, bei mir anscheinend nur 1 Monat!

Kommentarbild von Strictly Private

Flummi

20.06.2019, 10:19
Antworten

Ziemlich überflüssig, dafür Geld auszugeben. Runterladen kann man die Videos auch ohne Abo, und der Rest? Na ja…

dany46

20.06.2019, 11:36
Antworten

Muss ich kündigen oder verlängert sich das automatisch kostenpflichtig mit 9,99€/Monat?

Monkeybuziness (Gast)

20.06.2019, 15:02
Antworten

Man kann auch Youtube Vanced im Browser downloaden, falls man die exklusiven Inhalte nicht braucht :p

Hoerbi

20.06.2019, 16:47
Antworten

@dany46: Du MUSST kündigen!
Allerdings kannst Du auch sofort nach erfolgter Einrichtung kündigen. Dein kostenloses 3-monats-Abo kannst Du trotzdem bis zum Schluss nutzen und danach endet es automatisch.

Karlchen

20.06.2019, 19:20
Antworten

@Flummi: Ja schon. Für zwei Euro extra ist YouTube Music auch mit drin. Dann spart man sich schon mal 10 Euro für Spotify. Und YouTube ohne Werbung, mit Downloads, exklusiven Inhalten und mit deaktiviertem Display am Smartphone ist mir der Aufpreis zu Spotify wert. Außerdem gibt es noch Ermächtigung für Schüler und Studenten. Ich finde YouTube Music ist dadurch derzeit der interessanteste Streaminganbieter auf dem Markt.

Ozan

21.06.2019, 13:53
Antworten

Aber ist die Audioqualität nicht fürn popo? YouTube Videos haben ja in der Regel nur 128 kbits. Und für etwaige features gibt's auch drittanbieter Apps.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.