-20%
0
4

2.499,00€ 3.119,00€

E-MTB Haibike HardSeven 8.5 mit Bosch Performance CX (Gen. 4)

27.11.2020
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Bei Fahrrad.de bekommt ihr gerade ein E-MTB für einen schmalen Taler: Für nur 2.499€ versandkostenfrei bekommt ihr das Haibike HardSeven 8.5. Das ist für eine E-MTB schon sehr günstig, dafür gibt’s natürlich nicht die beste Ausstattung, aber für Einsteiger sollte es erst mal ausreichen. 

Was man mit so einem E-Bike von Haibike alles machen kann, seht ihr in diesem Video (bitte nicht nachmachen!):

Das SDURO HardSeven 8.5 ist prädestiniert für ausgedehnte Touren: Starker Bosch Performance CX Antrieb mit integriertem Akku, 120 mm Suntour Federgabel, Shimano Deore 11-Gang Schaltung, 4-Kolben-Scheibenbremsen sowie hochwertige Reifen sind der Mix für sportliche Offroad-Einsätze.

Das Haibike SkidPlate
Gerade bei eMTBs gehören Aufsetzer oder Steinschläge, die dem tiefsitzenden Motor ernsthaft schaden können, zum Alltag. Daher hat Haibike als weltweit erster Hersteller bereits 2012 das SkidPlate eingeführt, einem Schutzelement, das den Motor effektiv von unten schützt.

Das Haibike Intube Battery Concept (IBC)
Der neue Bosch PowerTube-Akku ermöglicht ein hohes Maß an Integration, Formschönheit sowie Funktionalität und ist in vielen Modelle erhältlich.

Das Bosch Purion Display
Das neue Kompaktdisplay ist eine Kombination aus Remote-Control und Display. Links am Lenker positioniert, bietet es die wichtigsten Informationen über ein kleines, gut ablesbares Display. Seine Kompaktheit und die Position machen es ideal für extremere ePerformance Bikes, deren Fahrer sich ein auf das Wesentliche reduziertes, dafür jedoch gut geschütztes Display wünschen.

Dealhunter93

27.11.2020, 15:20
Antworten #

Ich werde nie Verstehen warum die Teile so viel mehr kosten als ein gutes, normales Fahrrad.
Ist das wirklich nur der Hype und die Abzocke?

    zaker (Gast)

    27.11.2020, 16:34
    Antworten #

    Da steckt schon ein bißchen Technik mehr drin. Da auch andere Kräfte wirken, ist alles stabiler gebaut. Mein Ersatzakku kostet alleine schon 700€.

Dealhunter93

27.11.2020, 15:20
Antworten #

Der Preis an sich ist für die Verhältnisse am Markt übrigens gut.

Wanni43 (Gast)

28.11.2020, 06:22
Antworten #

Das Fahrrad mag schon gut und einigermaßen günstig sein, aber ich zahle lieber mehr und kauf bei meinen Händler vor Ort. Ich hab bei Fahrrad.DE mein Lehrgeld bezahlt. Nie wieder.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.