Angebot
4
18

[LF 0,24] Gewerbeleasing: Ford Kuga Titanium Automatik (230PS) für 95€ mtl.

10.07.2019
von: Dominik | MyTopDeals
Gefällt dir der Deal?

Den Ford Kuga Titanium Automatik (230PS) gibt es schon für 79,66€ netto / 94,80€ brutto mtl. inkl. Wartung und Verschleiß über 24 Monate mit 10.000km/Jahr Laufleistung.

  • Ford Kuga Titanium Automatik (230PS)
  • Leasingfaktor: 0,24
  • Listenpreis: 39.100,00€
  • Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km / Jahr
  • Leasingrate: mtl. 79,66€ (netto)
  • Bereitstellungskosten: 747,90€ (netto)

Austattung u.a.:
– Ganzjahresreifen
– Navi
– Parksensoren vorne und hinten
– Sitzheizung
– Frontscheibenheizung
– Geschwindigkeitsregelanlage
– Lenkradheizung
– Xenon Scheinwerfer
– Allrad

ford kuga

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemeinhin der Leasingfaktor (LF) herangezogen (ähnlich dem Effektivpreis bei Handytarifen). Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Je kleiner der LF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

patrick.star (Gast)

09.07.2019, 12:27
Antworten #

Hallo, leider nur für Gewerbetreibende

Dominik | MyTopDeals

09.07.2019, 12:31
Antworten #

@patrick.star:
Hallo, ja steht in der Überschrift "Gewerbeleasing" 🙂

Ingo0669 (Gast)

09.07.2019, 12:48
Antworten #

Unabhängig vom nicht mehr zeitgemäßen Verbrauch dieses Modells – Warum wirft man Gewerbetreibenden die Autos hinterher und Privatkunden müssen sehr tief in die Tasche greifen? Die Leasingrate liegt weit unter dem Werverlust des Fahrzeugs. Wo verdient da noch der Leasinggeber?

Patrick.Star (Gast)

09.07.2019, 14:23
Antworten #

Oh, Danke. Leider überlesen.

jakobm1337

09.07.2019, 15:45
Antworten #

@Ingo0669
1.) Eigenes Gewerbeanmeldung (z.B. Beratung für XYZ, Computerservice,..)
2. Gebühr von 35-70€ bezahlen (Abhängig von Bundesland)
3. Steuerfreibetragformular aus dem Internet herunterladen, drucken und ausfüllen (dient hierzu, dass euer Jährlicher Umsatz bzw. Gewinn einen Gewissen Wert nicht übersteigt, da das Gewerbe für die meisten hier wohl eher Nebenberuflich angemeldet wird)
4. Angebote wie Leasing, Metrokarte und z.B. Autokauf für Gewerbe/Export Angebote in Anspruch nehmen

Da ist kein großer Hacken dabei 🙂
Sobald das 18. Lebensjahr erreicht ist, klappt das problemlos… hab ich gehört 🙃

Murphy

09.07.2019, 16:52
Antworten #

@jakobm1337: Das wird hier nicht funktionieren!
"Voraussetzung: 
– Haupterwerb mind. 1 Jahr 
– kein Taxi/Mietwagen, kein Glücksspiel, kein Nebengewerbe !"

Rainermagkeiner

09.07.2019, 19:29
Antworten #

Dann ist wohl doch ein großer "Hacken" dabei

blockr88

09.07.2019, 19:41
Antworten #

Um Gottes Willen!
Dann lieber ein:
KIA Sportage!!!
Der läuft und läuft und läuft 🙃

stavros

09.07.2019, 22:05
Antworten #

Krass wie dieser Müll den Leuten mittlerweile hinterher geworfen wird. Die meisten Hersteller haben echt das neue Jahrhundert des Automobils komplett verpennt 😆

Esse (Gast)

09.07.2019, 23:03
Antworten #

Gibt hier tatsächlich jemand mit nem Kia Kauftipps?
Um Gottes Willen! 😂

Sam

10.07.2019, 02:37
Antworten #

Bei dem preis ist der spritverbrauch egal 😜

Stefan W. (Gast)

10.07.2019, 08:27
Antworten #

Habe am Wochenende mit einem Freund geredet der selbstständig ist. Der hatte beim letzten leasing Ärger bei der Rückgabe gehabt, die wollten von ihm ca. 3400 € Nachzahlung haben wegen Abnutzung…. Nach einschalten eines Anwalts und viel Ärger ist am Ende immer noch ein Betrag von 2100 € geblieben. Das sollte man einkalkulieren meinte er beim leasing

bieba (Gast)

10.07.2019, 20:55
Antworten #

Haben jetzt den 3. Kia Wagen privat. 1x relativer Reinfall: viele Kleinigkeiten, aber kein Ausfall darunter. Beim 2. Wagen eine Reparatur direkt nach Kauf (auf Garantie), der 3. Wagen läuft bisher tadellos.
Der 1. Wagen gehört mir und wird aber durch eine Fremdmarke ersetzt. Meine Frau hat wie gesagt den 2. und ich kann an ihren Autos auch nix aussetzen.
Ich bin 120tk gefahren, sie gute 80tk und jetzt etwas über 10tk mit dem 3. Auto.

Insg also durchwachsen, ohne 7 Jahre Garantie würde ich es persönlich nicht machen.

Dirk1 (Gast)

10.07.2019, 22:51
Antworten #

Bieba
Was soll der Kommentar? Angebot gelesen?

Zaikoo

10.07.2019, 23:01
Antworten #

Dirk, was soll der Kommentar? Verlauf hier nicht gelesen, dass über Kia gesprochen wurde?!

jakobm1337

11.07.2019, 01:52
Antworten #

@Murphy:
Danke für den Hinweis!
Habe das Leasing-Angebot direkt von Nissan in Anspruch genommen, da geht das auch mit einem Nebengewerbe
Ist bereits unser 2ter Nissan, auch mit Privatnutzung.
Bei der Leasingruckgabe gab es für eine leichte Beule an der Beifahrertür (nicht Selbstverschuldet, wahrscheinlich irgendwo im Parkhaus oder Parkplatz entstanden, tatsächlich auch einen Abzug von ca. 600€.
Laufleistung betrug damals 12,5k und dieses Jahr 15k Kilometer.
Wir sind sehr zufrieden, der aktuelle Quasqai wird wohl später nach dem Leasingvertrag abgelöst.

bieba (Gast)

11.07.2019, 08:32
Antworten #

@Zaikoo: n1
@Dirk1: Angebot habe ich gelesen und sogar die Kommentare.

Michael Wiegand (Gast)

11.07.2019, 21:04
Antworten #

@jakobm1337: Übrigens handelt es sich um den Nettopreis. Das heißt, es kommen noch 19% Mehrwertsteuer dazu. Da in der Regel Gewerbekunden diese zwar auch erst einmal bezahlen müssen, sie aber wieder vom Finanzamt erstattet bekommen, ist es bei Gewerbetreibenden untereinander üblich, den Preis ohne diese anzugeben.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.