jimmmmmy


registriert am 21.02.2016
85 Kommentare
80 Votes
5 User Deals

-13%
0

HP LaserJet Pro M15w (W2G51A) WLAN-Laserdrucker

15.10.2019

55,94€ 64,46€


-29%
0

Fossil Q Explorist (3. Gen.)

12.07.2019

140,66€ 199,00€


-10%
0

SIEMENS WT44W5B9 Wärmepumpentrockner (9 kg, A++)

22.07.2018

649,00€ 719,00€


jimmmmmy

18.11.2019, 11:43

Kann ich mit dem mein S9 genau so schnell laden als mit dem original Ladegerät? Oder geht schnellladen mit 9v?

jimmmmmy

01.11.2019, 18:13

@admin: Verstehe nicht, warum bei Leasing nicht genau so vorgegangen wird wie bei handyvertägen. In diesem Fall sollte in der Überschrift nicht 74€ stehen sondern 110€ (überführungskosten eingerechnet)

jimmmmmy

02.10.2019, 05:28

Hallo, kann ich damit mein Samsung S9 genau so schnell laden wie mit dem original…?

jimmmmmy

30.09.2019, 15:12

@Karlchen: bei ebay waren es nur 10% aber bis max. 100€ Ersparniss. Jetzt leider nur max. 50€

jimmmmmy

21.09.2019, 19:42

Geht, einfach bei Amazon danach suchen…

Kommentarbild von jimmmmmy

jimmmmmy

10.09.2019, 22:15

Kann man die Karte auch nur mit einem geringen Betrag von z. B. 5€ aufladen?

jimmmmmy

31.08.2019, 09:27

Danke für den Deal / Hinweis 🙂

jimmmmmy

24.08.2019, 21:11

Leitungswasser sollte vorher noch durch z. B. einer umkehrosmoseanlage gereinigt werden….
https://wasserhelden.net/unser-trinkwasser/wissenswertes/trinkwassergrenzwerte-welche-gibt-es-und-was-sagen-sie-aus/

Fazit

Es heißt zwar immer das deutsche Trinkwasser gilt als das am besten kontrollierte Lebensmittel hierzulande, diese Aussage hat aber leider keine Aussagekraft darüber wie gut ihr Leitungswasser tatsächlich ist. Obwohl sogar die Grenzwerte und Kontrollen deutlich stärker als bei Mineralwasser sind, so haben Pflanzenschutzmittel, Chlor oder Medikamente im Trinkwasser nichts verloren. Hier sollten unsere Behörden aktiv werden und nicht wie so oft warten bis etwas passiert.
Sie können sich aber selbst helfen! Um nicht regulierte und auf dem Weg zu ihrem Hahn ins Wasser gelangende Schadstoffe zu entnehmen, empfiehlt es sich auf eine professionelle Wasserfilteranlage, zurückzugreifen. Auch der einfache Griff zu Flaschenwasser ist nicht besser oder schadstoffärmer [6]. Leitungswasser ist ökonomischer und ökologischer und insbesondere nach der Aufbereitung direkt am Abnahmepunkt im eigenen Haushalt klar empfehlenswerter.

jimmmmmy

17.08.2019, 22:23

Sucht man danach findet man es, aber es lässt sich nicht kaufen…

Kommentarbild von jimmmmmy

Weitere Inhalte laden