Dandy


registriert am 15.07.2012
22 Kommentare
0 Votes
0 User Deals
Dandy hat noch keine User Deals eingesendet.

Dandy

22.01.2019, 12:15

Bei mir hat es geklappt. Hab das Handy mit Sim und Vertrag als ein Paket relativ schnell erhalten. Alles gut soweit. Portierung kann man über Blau.de über deren Webseite machen. Angeblich bekommt man dabei 25€ Bonus, womit die Portierung (fast) kostenlos wäre. Bei mir ist sie allerdings noch nicht erfolgt, dauert ca. eine Woche. Bis dahin verwende ich halt meine alte SIM im Handy.

Was wohl nicht geht ist den Vertrag zu einem späteren Zeitpunkt beginnen zu lassen, also erst zum Portierungstermin. Jedenfalls habe ich dazu keine Antwort von DeinHandy bekommen. Support scheint dort wirklich ein Fremdwort zu sein. Man erhält zwar die Vertragsdaten vorher schriftlich und könnte sie wohl theoretisch abgeändert unterschrieben direkt an Blau.de schicken, denn in den Vertragsunterlagen kann man einen Termin für den Vertragsbeginn angeben, aber ob dann die Abwicklung mit DeinHandy noch klappt ist fraglich. Somit muss man halt die doppelten Vertragskosten bis zum Laufzeitende des Altvertrags draufrechnen. In meinem Fall (monatlich kündbar) nicht so schlimm. Trotzdem ein guter Deal gewesen. Das Handy quasi für 300€ bekommen, wenn man realistische 10€ monatlichen Gegenwert für den Vertrag rechnet.

Dandy

13.01.2019, 15:03

Ich habe den Vertrag heute abgeschlossen und leider habe ich keine Möglichkeit gefunden um Details zur Portierung und zum Termin beim Abschluss auszuwählen. Zwar sieht der eigentlche Vertrag, den man per Web Ident unterschreibt, Angaben dazu vor, man kann es aber selbst nicht abändern und ich habe vor Abschluss nichts dazu finden können. Ich habe jetzt trotzdem abgeschlossen und versuche es über den Kundendienst von blau und Dein Handy zu lösen. Klappt es nicht, trete ich halt zurück. Ist ja Fernabsatz.

Dandy

02.03.2018, 09:36

Die enthaltenen Versicherungen sind nicht verkehrt, allerdings setzen sie voraus, dass man den Großteil der Reise mit der Karte bezahlt, was, je nach Anbieter, evtl. Zusatzkosten verursacht (wobei das glaube ich erst kürzlich von der EU eingeschränkt wurde). Insbesondere für die Auslandskrankenversicherung könnte das sonst im Extremfall eine böse Überraschung geben, wenn man sich auf die (nicht sonderlich umfangreiche) der Karte verlässt.

Als Zahlungsmittel Online und im Geschäft ist die Karte gut geeignet, Geldabheben am Automaten kostet aber Gebühren bzw. Zinsen die unvermeidbar sind. Der Wechselkurs bei Fremdwährungen ist ziemlich gut. Zum Geldabheben sollte man eine andere Karte verwenden (DKB oder ähnliche).

Wie schon erwähnt, kann man das Zahlungsziel auch nach Erhalt der Rechnung etwas hinauszögern, in dem man einfach die Zahlung per Terminüberweisung kurz vor Fälligkeit legt. Damit hat man dann einen guten Monat Zeit, die Rechnungen zu begleichen, womit man einen echten Zinsvorteil hat.

An der Stelle gleich noch ein Tip: Wer desöfteren Mit Paypal in Auslandswährungen bezahlt, dem wird vielleicht schon der schlechte Wechselkurs der von Paypal gestellt wird aufgefallen sein. Man kann das umgehen, in dem man eine Kreditkarte (wie diese) mit guten Wechselkursen im Paypal Konto hinterlegt und dann in den Einstellungen in Paypal angibt, dass Rechnungen immer in der Ursprungswährung abgerechnet werden sollen. Das geht aber nur, wenn man auch die Kreditkarte für die Paypalzahlung auswählt. Einfach mal googlen für Details, ist etwas versteckt in den Einstellungen bei Paypal.

Dandy

11.12.2017, 08:43

Nun, faktisch sind es 10% Rabatt (50% Gutschein durch 5x Reisepreis), wenn man den Gutschein nur für den fünffachen Reisepreis ansetzen kann. Ist ok, wenn die Reise für sich schon günstig ist bzw. konkurrenzfähig im Preis. Insgesamt aber ein dünner Vorteil und wohl nicht wirklich ein Deal sondern ein Lockangebot.

Dandy

09.09.2017, 09:10

Tip mal für alle: Lasst euch bei Zahlungen in Fremdwährung nicht mit dem schlechten Wechselkurs von Paypal übers Ohr hauen. Hinterlegt eine Kreditkarte und wählt als Umrechnungsmethode die Originalwährung. Dann bekommt ihr den deutlich besseren Kurs der Karte und müsst auch erst später bezahlen (bspw mit kostenloser Advanzia Mastercard). Paypal sind Gauner!

Dandy

28.05.2017, 22:23

Sitze seit über zehn Jahren auf einem. Definitiv besser für den Rücken. Die Qualität ist astrein. Sehr hochwertiger Sitzbezug und Mechanik. Wer ein paar hundert Euro für ein hochwertiges und vor allem ergonomisches Sitzmöbel, auf dem man täglich mehrere Stunden sitzt, zuviel findet, der setzt meiner Meinung nach die falschen Prioritäten.

Dandy

19.12.2016, 07:58

Habe auch die. Am Desktop als Datengrab. Die Geschwindigkeit ist bei sequenziellem Zugriff über USB 3.0 mit deutlich über 100 MB/s sehr gut. Was für mich der wichtigste Pluspunkt ist, dass man bei Seagate die Sleep Zeit bis runter auf 3min stellen kann. Damit gibt die Platte recht bald nach dem Einachalten Ruhe, wenn man nicht darauf zugreift. Die Geräuschentwicklung ist ok, aber mein Rechner mit SSD faktisch unhörbar und damit ist mir dieser Punkt sehr wichtig. Ich habe die Platte außerdem auf Gummipuffer gestellt, um die Vibrationen auf dem Tisch zu entkoppeln.

Es gibt auch ein Tool mit dem man eine Batch erstellen kann welches die Platte direkt schlafen legt. Das mache ich per Task nach dem Aufwecken des Rechners. Damit ist dann gleich Ruhe.

Dandy

15.04.2016, 09:24

Hab es selbst auch. Ist an sich ein gutes Gerät. Stabile Software ohne unnötigen Ballast, sehr gute Performance und ordentliche Laufzeit. Das Problem mit den Rissen im Display und auf der Rückseite ist aber tatsächlich vorhanden. Hat bei mir zwar gedauert bis es passierte ca. 1 Jahr), aber es passierte dann doch. Ich habe vorausschauend eine Versicherung abgeschlossen, die das vordere Display auch ohne Murren ersetzt hat, allerdings riss dann kurz darauf das Glas der Rückseite. Mag natürlich mit der Reparatur zusammengehängt haben. Jedenfalls hat mir das dann Sony anstandslos ersetzt, insofern positiv. Das Gerät ist und bleibt aber empfindlich. Eine Versicherung sollte man meiner Meinung nach beim Kauf auf jeden Fall abschließen.

Dandy

17.02.2016, 09:06

Ich habe ein Lovefilm Abo. Da gibt es so gut wie alles zu leihen, auch 3D BluRay. Wer sie mehrmals sehen oder sofort wieder zurückschicken will, um gleich den nächsten Film zu erhalten, kann sie mittels DVDFab und BluRay Laufwerk am Rechner auch kopieren. Geht wunderbar.

Dandy

14.02.2016, 11:53

Ja, ist auch mein Eindruck. hab fast ein ganzes Jahr auf eine gute Ablösung meines Vertrags gewartet. Habe gerade noch den WinSim für 8€ bekommen. Die neuen Tarife sind teurer. Auch mit Smartphone gibt es nicht wirklich besseres.

Was man aber beachten muss: Die neuen Tarife haben eine etwas geringere Anschlussgebühr. Der alte Tarif ist damit erst nach fast zwei Jahren günstiger. Ich erwarte bis dahin aber keine günstigeren Tarife mehr, insofern ok für mich.

Was ich auch gut finde ist das Daypack EU, das es bei Eteleon gibt. Nutze das sehr oft im Urlaub.

Weitere Inhalte laden