Angebot
8

14,95€

Brita Wasserfilter Marella

02.11.2016
von: allyouneed.de

Bei Allyouneed gibt’s heute mal wieder den Brita Wasserfilter als Tages-Angebot: Natürlich findet man überall geteilte Meinungen zu den Wasserfiltern, aber: Die Kunden die sich bereits ein Set geholt haben, schwören mittlerweile drauf. Zu haben ist der Brita Wasserfilter Marella Cool inkl. zwei Kartuschen, der Versand ist kostenlos. Da kann man also nicht viel falsch machen:

• Brita Marella Cool Wasserfilter
• Kartuschen für ca. 6 Monate
• Mit Einfüllöffnung im Deckel
• Kartuschenwechsel-Anzeige
• Ist spülmaschinengeeignet
• Gesamtvolumen: 2,4 Liter
• Gefiltertes Wasser: 1,4 Liter1Das Leitungswasser fließt nach dem Schwerkraftprinzip durch die Filterkartusche (Gemisch aus Ionenaustauscher und Aktivkohle). Bis auf den Deckel sind dann auch alle Teile spülmaschinen-geeignet (bis 50 Grad). Im Schnitt gibt’s von den Amazon-Kunden 4,5 Sterne bei über 500 Rezensionen, sodass man hier auf jeden Fall nix falsch machen kann. Ein Fazit lautet z.B.:

„Unser Wasser wird leider sehr stark gechlort. Dies schmeckt und riecht man. Mit dem Brita Wasserfilter Modell Marella, haben wir wieder trinkbares Wasser. Es ist fast unglaublich, aber nach dem Einschenken im Glas ist von dem Chlorgeruch nichts vorhanden und es schmeckt fantastisch. Einziger Kritikpunkt und daher 1 Stern Abzug, die Einstellung der Filterwechsel Zyklen.“

Melneu (Gast)

02.11.2016, 11:14
Antworten

Es werden 2 Kartuschen mitgeliefert und die reichen für 6 Monate? Laut der Seite von „brita“ sollen die Kartuschen alle 4 Wochen gewechselt werden…??

Profilbild Rudi

02.11.2016, 11:33
Antworten

Zwei Kartuschen rei hen mal für zwei, aber nicht für sechs Monate.
Bin auch weg davon, hab viel negatives gelesen.

Profilbild semsk

02.11.2016, 11:57
Antworten

Aus eigene Erfahrung: 2 Kartuschen für max. 2-3 Monaten, nicht mehr.

Profilbild Rumpie84

02.11.2016, 13:20
Antworten

…. klar gibt Brita vor jeden Monat die Kartusche zu wechseln. Die wollen damit ja auch Kohle verdienen. Es kommt aber stark auf den Härtegrad des zu filternden Wasser an wie lange so eine Kartusche auch entkalkt. Bei mir gibt es sehr weiches Wasser. 2 Monate bei täglich fast 3 Liter Wasser dauert es bis sich Kalk am Boden des Wasserkochers ansetzt. Dann Wechsel ich. Zur Hygiene der Kanne selber……. einfach mal alle 2 Wochen auseinandernehmen….. Spülmaschine und desinfizieren. Kartusche nie im Wasser stehen lassen. Dann denke ich ist das Wasser unbedenklich.

Varden83 (Gast)

02.11.2016, 19:17
Antworten

Die Dinger benutze ich nicht mehr. (Silberanteil)
Googlelt mal nach

Silverado (Gast)

02.11.2016, 22:08
Antworten

Wer hat gesagt das Silber gesundheitsschädlich ist? Ganz im Gegenteil. Ist schließlich ein Edelmetal und nicht mit Blei vergleichbar. In den Mengen ist es ganz und gar ungefärlich. Silber Anteile sind auch im Grundwasser enthalten.

Profilbild Stevo

03.11.2016, 03:14
Antworten

Hab meine Kartusche jetzt 4 Monate drin und im Wasserkocher bildet sich immer noch kein Kalk.

Profilbild laura468

04.11.2016, 03:22
Antworten

Sehr hilfreich! Guter Deal! Danke!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)