Angebot
12

34,99€

Eff. 139€ Ersparnis 😲💻 Samsung Galaxy Book S + Galaxy Buds + 40GB LTE (o2)

14.06.2020
von: samsung.de
Update Die Zuzahlung wurde leider auf 199€ erhöht, die Buds gibt es nur noch bis 16.06. on top! Wer will noch zuschlagen…?

Samsung lässt sich nicht lumpen und haut einen KNALLER Deal raus, falls ihr Bock auf das neue Samsung Galaxy Book S habt! Ihr bekommt das Notebook samt Galaxy Buds und Tarif effektiv 139€ günstiger als im Einzelkauf, wie die Rechnung unten zeigt! Und dabei habt ihr dann auch den o2 Free M Boost mit 40GB LTE (!) und mehreren SIM-Karten zur Verfüfung! Der Deal wird sicher nicht lange halten, also schnell zuschlagen bei Interesse! Hier die Details:

• Allnet-Flat in alle Netze
• SMS-Flat in alle Netze
• Flat ins Internet: 40GB
• Mit bis zu 225 MBit / s
• Inklusive gratis EU-Flat
• Gratis Festnetznummer
• Inkl. connect-Funktion

Knapp 140€ Ersparnis
• 39,99€ Anschlussgebühr
• 34,99€ mtl. Grundgebühr
• 199€ fürs Galaxy Book S

Wichtig: Nur bis zum 16.06. gibt es kostenlos die Galaxy Buds+ dazu (Wert: 119€). Auch in allen anderen Tarifen (Telekom, etc). Die werden direkt mit verschickt!


Natürlich stehen auch weitere Deals im D1- und D2-Netz zur Auswahl auf der verlinkten Seite, wobei ich mich hier eben auf den P/L-Knaller konzentrieren wollte. Dank der Connect Funktion ist das Datenvolumen auf bis zu 10 SIM-Karten ohne Mehrkosten nutzbar – eine davon kann also direkt in das Notebook gepackt werden! Schaut euch einfach mal das Video zum Laptop an und dann schaut euch die Effektiv-Rechnung an:

39,99€ einm. Anschlussgebühr
+ 24x 34,99€ mtl. Grundgebühr
+ 199,00€ fürs Galaxy Book S
+ gratis Samsung Galaxy Buds+
————————————————
Gesamtkosten in 2 Jahren: 1.078,75€
Abzüglich des Wertes: 1099€ + 119€
————————————————
= Eff. 139€ Ersparnis + GRATIS Tarif
===========================

stefan

02.06.2020, 16:01
Antworten

– Mit Always On auf Knopfdruck startklar
– Mobiles Arbeiten überall und jederzeit mit LTE
– Ausdauernder Akku für bis zu 25 Stunden Video
– Metallgehäuse im stylishen Design

Unter Tarifoptionen einfach den o2 Free M Boost auswählen:

Kommentarbild von stefan

coza69 (Gast)

05.06.2020, 16:43
Antworten

Das gerät basiert auf ARM-Technologie, noch ist das nicht ausgereift, da einige wichtige Windows Programme damit nicht kompatibel sind

_Eddy_

05.06.2020, 18:37
Antworten

Danke coza69 🙂

Kirksehir (Gast)

05.06.2020, 19:24
Antworten

Kann man damit alle Windows Programme denn nutzen oder eingeschränkt? Die einen sagen so die anderen so. Kann jemand was dazu sagen?

rudolphsb

05.06.2020, 21:33
Antworten

64 bit Software geht gar nicht, vieles wird nur emuliert und ist damit sehr langsam, es soll noch eine Variante mit Intel Prozessor kommen, besser darauf warten

    oyzo

    06.06.2020, 15:45
    Antworten

    Danke für den Tipp. Das war mir auch nicht bewusst. 👍🏻

    Kirksehir (Gast)

    06.06.2020, 19:55
    Antworten

    Super danke dir

Aha (Gast)

11.06.2020, 19:12
Antworten

Bei dem Tarif in der aufgestellten Rechnung sind es nun statt 139€, 199€ geworden. Daher ist die "Ersparnis" etwas weniger geworden.

Jogging41

14.06.2020, 17:26
Antworten

…wurde bereits öfters getestet. Nix für 64 Bit Windows…. Da läuft einiges an Programmen nicht. Deshalb besser…. warten, bis anderer Prozessor verbaut wird. Schad drum, Bildschirm ist gut…

Kaffeepeter (Gast)

15.06.2020, 12:54
Antworten

Bei mir funzt alles unter Windows

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.