-25%
5

189,00€ 252,89€

Epson EcoTank ET-4500 📄 4in1 Farb-Drucker mit Tanksystem

11.03.2020
von: office-partner.de
Update Wieder da mit dem Code: OSBET4

Wenn ihr regelmäßig was zu drucken habt und was anderes sucht als die klassischen Drucker mit Patronen, schaut euch die EcoTank Modelle von Epson an: Z.B. der Epson EcoTank ET-4500 ist heute für nur 189€ inklusive Versand im Angebot bei Office-Partner.de! Das Besondere: Anstelle von Patronen sind auffüllbare Farb-Tintentanks integriert!

• A4, Druck /​Scan /​Kopie / ​Fax
• Papierzufuhr: 120 Blatt, ADF
• Mit USB 2.0, LAN, Cardreader
• WLAN, Mobile Print, AirPrint
• Display: monochrom, 2.2 Zoll
• Inklusive Tinte für ca. 2 Jahre


Hier könnt ihr erst mal tausende Seiten drucken, ohne Tinte nachfüllen zu müssen, da für den Start ein 4-teiliger Tinten-Satz enthalten ist – bis ihr dann anhand der Tintenfüllstandanzeige seht, wann es Zeit ist, Tinte nachzukaufen und komfortabel an der Vorderseite nachzufüllen. Abstriche macht man hier bei der Anschluss-Auswahl und bei der Geschwindigkeit. Der Preis ist aber ansonsten für einen Ecotank Farb-Drucker kaum zu toppen! So gibt es dann insgesamt folgendes Fazit:

+ Texte verschmieren nicht
+ Sehr niedrige Druckkosten
+ Tintenfüllstand ist sichtbar
+ Läuft ohne Patronentausch
– Druckt insg. eher langsam
– Etwas sperrige Bauweise

RenoSN (Gast)

19.02.2020, 16:15
Antworten #

Vorbei 😥

ripmsrope710

19.02.2020, 21:19
Antworten #

Wie schlagen sich diese Eco-Tank Systeme im Langzeitverlauf?

Ich drucke eher wenig und die Scheiß dinger funktionieren nie wenn ich sie brauche

    olaf

    20.02.2020, 22:52
    Antworten #

    Das Teil scheint dem 4550 zu entsprechen, den ich vor ein paar Jahren gekauft habe.
    Klapprige, sehr billige Verarbeitung, schnell kaputt, am laufenden Band Druckkopfreinigung notwendig, nur 150 Seiten Papierfach, Display/Menüführung grauselig.

    Für den Preis hier aber irgendwie in Ordnung, wenn es einem nichts ausmacht, laufend den Reinigungsvorgang zu starten.

      ruvimbo

      11.03.2020, 16:43
      #

      Liegt halt daran dass Tinte nunmal eintrocknet. Gerade bei nur gelegentlichem Gebrauch wird man da quasi immer reinigen müssen, egal welches Tintenstrahler Modell du da verwendest..

ripmsrope710

11.03.2020, 18:02
Antworten #

Ich danke euch beiden, ich versuche mein Glück mit einem Laserdrucker

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.