-22%
69

88,00€ 112,88€

[Vorbei]

JBL Charge 2+ Bluetooth Lautsprecher

01.03.2018
von: saturn.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis.
Wieder da: Eigentlich ist der JBL Charge 2+ (mit Spritzwasserschutz) schon etwas länger auf dem Markt und viele von euch haben auch schon von dem Lautsprecher geschwärmt. Jetzt ist die schwarze Version bei Saturn zu haben für 88€ (die Versandkosten können bei Marktabholung gespart werden). Wer noch auf der Suche war, sollte hier wirklich zuschlagen! Günstiger ging’s bisher selten für die schwarze Version

• Leistung: Max 2x 7.5 Watt
• Frequenzgang: 75Hz – 20kHz
• Anschluss: 3,5mm & Bluetooth
• Mit großem 6,000mAH Akku
• Inklusive Ladefunktion (USB)
• Inklusive integriertem Mikrofon
• Wiedergabedauer: Bis zu 12h
• Maße: 184x79x75mm, 540g

Über 400 Amazon-Rezensenten bewerten den Charge 2 (plus) mit durchschnittlich 4,5 Sternen – vor allem aufgrund seines sehr differenzierten Raum-Klangs sowie der hochwertigen Verarbeitung und dem ausdauernden Akku. Auch die Freisprechfunktion scheint zuverlässig zu sein. Nicht zuletzt punktet der Lautsprecher mit seiner Ladefunktion. Fazit von Lautsprecher.org:

„… Die Bässe sind kräftig mit viel Punch, und das ohne andere Frequenzbereiche in Mitleidenschaft zu ziehen. … Auch die hervorragende Akkulaufzeit von rund 10 Stunden, die hohe Bluetooth-Reichweite sowie die Multi-Pairing und USB-Ladefunktion machen den Charge 2+ zu einem der Top-Kandidaten in der portablen Klasse. Ebenfalls positiv sind die verbaute Freisprechfunktion, die synchronisierte Lautstärke sowie die Musiksteuerung direkt am Lautsprecher. … einige Technologien wie Stereo-Pairing, NFC oder AptX wären noch schön gewesen. …“

Profilbild Spey

16.10.2015, 17:31
Antworten

Meines Erachtens der beste kompakte Speaker auf dem Markt, solange er nicht für den Strand oder extreme Outdoortätigkeiten eingesetzt werden soll.

Jan (Gast)

15.02.2016, 14:52
Antworten

jbl ist einfach super

Profilbild stangebelm

15.02.2016, 14:57
Antworten

Kann man die Box über eine App steuern ?

Aleks (Gast)

15.02.2016, 15:09
Antworten

Braucht man keine apps extra, nur Bluetooth Verbindung

icke (Gast)

15.02.2016, 15:22
Antworten

Ich hatte ihn mir mal geholt und fand ihn so lala.Ganz guter Sound aber wenn er leise betrieben wird knarrt er total.Habe jetzt den Denon und der ist deutlich besser. nicht so basslastig aber viel besserer Geaamtklang.

oli (Gast)

15.02.2016, 15:49
Antworten

hab mir den charge 2+ für 20€ mehr gekauft. Der ist Strand und generell outdoor tauglich ist.

Profilbild leo182

15.02.2016, 17:10
Antworten

Ja würde mir wenn dann nur den Charge 2+ holen. Benutz aber momentan noch den Jbl pulse und mit dem sound komm ich noch klar. Weiß jm wann der 3er rauskommen soll?

Profilbild bd3978

12.04.2016, 11:35
Antworten

Kauft euch den Lepa BTS02! Sieht deutlich besser aus und hat dieselben Funktionen mit etwa dem selben Sound und wohl besserem Bass für gerade mal 80€ bei Amazon!

Profilbild Android

12.04.2016, 11:49
Antworten

Im Vergleich zur logitech ue boom2 bei Saturn für 99€?
Welcher ist besser im klang?

Profilbild Chumba

12.04.2016, 12:17
Antworten

JBL Viel besser 🙂

Profilbild Chumba

12.04.2016, 12:23
Antworten

Habe den Denon Envaya mini und den Bose Soundlink Mini 2.
Ich mag den Denon am liebsten 🙂

Ado Babo (Gast)

12.04.2016, 12:38
Antworten

Im Telekom Shop zu mitnehmen für 111 Euro im Angebot 😉

1!9!8!3! (Gast)

12.04.2016, 16:08
Antworten

Gibt es Refurbished bei JBL für 89 Euro. Ist aber de facto neu. Der Speaker ist genial – selbst für den Strand und am Wasser sehr gut geeignet. Der Denon hat leider extreme Akkuprobleme.

1!9!8!3! (Gast)

12.04.2016, 16:10
Antworten

Sry. Hab den Flip 3 für 89 Euro gemeint.

Miloseikel1 (Gast)

11.07.2016, 14:27
Antworten

@leo182: ist dchon drausen

Profilbild wafer

11.07.2016, 16:57
Antworten

und wie immer leider ohne micro-sd-karte :-(((
warum wird man eigentlich gezwungen, 2 Geräte zu betreiben ?

Profilbild DrDimes

11.07.2016, 17:47
Antworten

Der JBL Charge 3 gibt es schon, kostet im MM 180€

Varden83 (Gast)

12.07.2016, 00:30
Antworten

Was sind die unterschiede?

Gimpomat (Gast)

20.07.2016, 09:04
Antworten

Worin liegt der Unterschied zur Plus Version? Nur Spritzwasserschutz? Lohnt es sich lieber diesen zu kaufen angesichts des Preises? Was meint ihr?

Profilbild Julia

20.07.2016, 09:09
Antworten

@Gimpomat: Dito, eigentlich nur der Spritzwasserschutz 🙂

Gimpomat (Gast)

20.07.2016, 09:18
Antworten

Vielen Dank ! 🙂

Gimpomat (Gast)

20.07.2016, 09:24
Antworten

Dankeschön! 🙂

Spitschka (Gast)

20.07.2016, 13:25
Antworten

Also ich kann nur die BOOM 2 empfehlen. 15std Akku Staubdicht und Wasserdicht. Wahnsinn

mane (Gast)

20.07.2016, 16:45
Antworten

Ue boom 2 is der Wahnsinn. Extrem laut für seine Größe!!!

Varden83 (Gast)

20.07.2016, 21:38
Antworten

Wieviel Watt hat der Boom 2 ?

irwien (Gast)

20.07.2016, 22:37
Antworten

Jep. UE Boom – Serie toppt alles in der jeweiligen größe

Supaman (Gast)

04.08.2016, 12:09
Antworten

Hab gerade jbl flip 3 bei MM gekauft für 99 €

Profilbild ALEX_ANDER

04.08.2016, 12:28
Antworten

Leute, habe den JBL Charge 2+ seit ca. 2 Monaten…. das Ding ist der Wahnsinn. Kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen!!! Der Sound ist mit kleinen zusätzlichen Feinjustierungen am Tablet / Smartphone der Hammer!!! Aber auch so ist der Klang super!!! Habe ich damals für 119 € gekauft

AurorA85 (Gast)

15.11.2016, 15:56
Antworten

Bester lautsprecher unter 100 Euro wen nicht sogar unter 150

Profilbild emma546

16.11.2016, 02:04
Antworten

Der Preis ist sehr gut! Vielen Dank!

AtomicTobsen (Gast)

16.11.2016, 08:35
Antworten

Seit 6 Monaten bei mir im Einsatz, top Gerät! Falls er in den Rucksack gefeuert werden soll, für den Transport gibt es für ca. 5€ Hüllen bei Amazon.

Profilbild Dennis

16.11.2016, 16:35
Antworten

jbl charge 2 & bose sound link mini 2 sind meines Erachtens die besten transportablen Boxen! Habe die beiden aber auch 2015 ausgiebig getestet, ob also neuere Modelle vom gleichen oder anderen Hersteller da sind, kA.

Simon (Gast)

22.11.2016, 14:36
Antworten

Benutzt jemand den Charge 2+ seit längerer Zeit im Badezimmer?
Ich suche schon länger einen neuen Lautsprecher für die Dusche, habe mich erst von 15€-Lautsprecher auf 40€-Lautsprecher verbessert und möchte jetzt wieder mehr Klang. BIn aber etwas skeptisch bezüglich des „spritzwassergeschützt“ wegen der offenen Buchsen, ob das langfristig keine Probleme macht. Danke für eure Erfahrungen!

Profilbild Android

22.11.2016, 18:32
Antworten

Im Badezimmer reicht locker der UE Roll aus. Laut genug, Wasserdicht und man kann ihn dank elastischer Kordel überall hin hängen. Habe den selber und kann den dafür empfehlen.

Profilbild Exarkhan

22.11.2016, 19:29
Antworten

Schrott das Ding, null Bass… Denon mit ner Powerbank und gut…

Profilbild Android

13.12.2016, 13:05
Antworten

Bitte bitte, keine Ursache.

Profilbild Android

13.12.2016, 13:48
Antworten

@Exarkhan: wie dumm ist das denn? Extra eine Power Bank mitschleppen? Bei UE und JBL kannst du sogar noch den Lautsprecher zum laden nutzen. Denon hat zwar einen tollen klang aber eine miese Ladetechnik gepaart mit miesen Akkus.

Profilbild seifi

20.04.2017, 19:27
Antworten

Welche Jbl ist besser jbl charge2+ oder jbl flip 4?

Profilbild Kabelfernbedienung

21.04.2017, 14:08
Antworten

Die charge2+ ist besser , hat ein besseres Klangbild

Profilbild blauwasser

30.05.2017, 17:58
Antworten

@seifi: definitiv die jbl flip 4. Aber les dir dich einfach ein paar Tests im Netz durch, wo die beiden verglichen werden.

Daniel--94 (Gast)

10.06.2017, 15:05
Antworten

Wenn ich 2 davon kaufe, kann ich die zsm verbinden sodass aus beiden Boxen, die Musik synchron abgespielt wird ?

Profilbild Patrick

10.06.2017, 19:27
Antworten

@Daniel–94 Ja, kannst du. Über die app.

Feris (Gast)

11.06.2017, 01:44
Antworten

Echtzeit getestet : Dockin D Fine > Jbl charge 3 > medion portabler > ue boom 2

Der ue boom 2 war der schlechteste unter den portablen. Dockin D Fine ist wirklich eine Überraschung.

Dennoch überzeugt mich kein portables weil ich den bose soundtouch 30 habe der nicht portable ist, aber definitiv den besten Sound hat, was Mischung Bass, Klarheit etcetc. angeht.

Ricoh (Gast)

23.06.2017, 10:39
Antworten

Habe ihn auch seid min. 1,5 Jahren in gebrauch. Akku noch top. Vom Sound und Lautstärke sind immer alle begeistert. Und viele kaufen ihn nach. Damals noch 180euro bezahlt und da war er sein Geld schon
wert.

Profilbild Sapientia

27.07.2017, 08:54
Antworten

@Gimpomat: Weniger Höhen, mehr Mitten und der Bass nicht so boomy

HansImGlück (Gast)

27.07.2017, 09:29
Antworten

Wer kaufen will, sollte sich vorher die 1 Sterne Bewertungen durchlesen!

Mike Lowrey (Gast)

28.07.2017, 10:36
Antworten

@hansimglück: 1 Stern Bewertungen sind unseriös. Und geben nie die Qualität von Produkten wieder. Werden von verbitterten Leuten vergeben, die auf irgendwas sauer sind. Gruß

Jesdi (Gast)

29.07.2017, 10:02
Antworten

Saturn hat den 3er vor kurzem für 66€ verkauft. Preis eher Wucher.

Profilbild stangebelm

29.07.2017, 10:48
Antworten

Das glaube ich nicht der Dreier war noch nie unter 100 siehe Idealo

Nachrechner (Gast)

29.07.2017, 12:44
Antworten

Flip3 gab es mal im Mai für 66,-€

Profilbild blauwasser

29.07.2017, 12:47
Antworten

Mittlerweile 3,5 Jahre alt..

Profilbild blauwasser

29.07.2017, 12:49
Antworten

@stangebelm: er meint den flip 3. Den charge drei gabs noch nie für unter 111,-
Den flip 3 regelmäßig für 59,-

Knaller Ralle (Gast)

30.07.2017, 18:12
Antworten

Tach. Wenn es um den Sound geht….Kann ick nur empfehlen, das ihr in einen Elektro-Groß-Handel geht und euch durch hört.

Caulifla (Gast)

01.08.2017, 14:22
Antworten

Ich persönlich rate vom Kauf ab. Meine charge 2+ hat ziemlich genau eine Woche nach Ablauf der Garantie den Geist aufgegeben. Der Akku hält im vollgeladenen Zustand 20 Minuten und erfüllt somit nicht mal ansatzweise, wofür sie bestimmt ist. Lieber paar € für eine Bosebox ausgeben und wirklich gute quali haben!

Urey (Gast)

02.08.2017, 15:47
Antworten

Ich habe lange nach einer klanglich guten Bluetooth Lautsprecher gesucht und hatte auch einige zum testen…und ja auch kenne ich die hochgepriesene Bose soundlink mini 2. Aber Preisleistung ist bei der Charge 2+ überragend ( und hier gehe ich von etwa 129€ aus). Klanglich finde ich, ist es im Niveau der 200€ Bluetooth Lautsprecher. Es hört sich sauber und Raumfüllend an. Der Bass ist erstaunlich gut, auch im Freien!! Zu den zusätzlichen Funktionen muss ich glaube ich nicht viel sagen. Charge 3 is zwar wasserdicht, kommt aber vom Klangbild nicht ganz mit. Ein unschlagbares Angebot für 88€!!! wer da nicht zuschlägt ist selber schuld.

Profilbild Rene2209

07.10.2017, 18:51
Antworten

Hab ihn bei der letzten Aktion in rot für 79€ gekauft. Kann ihn nur weiterempfehlen. Alle sind total begeistert von dem Ding.

Profilbild kinderdeszorns

19.01.2018, 10:03
Antworten

Wie ist denn der Klang und Lautstärke im Vergleich zum Flip 4?

Profilbild david1981

19.01.2018, 12:34
Antworten

Gilt das auch im Markt direkt ?

Profilbild Depechem70

19.01.2018, 13:23
Antworten

Mediamarkt mit Versand 92.99 Idealo der nächste Preis 103.99€ mit Versand

Buster (Gast)

19.01.2018, 13:28
Antworten

@kinderdeszorns: Minimal mehr Bass, als der Flip4, aber das hält sich in Grenzen. U.a. wegen der offenen Anschlüsse habe ich mich gegen den Charge2+ entschieden. Der Flip4 ist ein gutes Gesamtpaket. Bei transportabler Größe ein relativ runder Klang, wasserfest und das Connect+ Feature ist nice to have. Ich hatte einige Geräte getestet (Charge 2+ und 3, Denon Envaya Mini, Teufel Rockster XS…um nur mal ein paar zu nennen). Unter’m Strich hatte der Flip 4 das beste P/L Verhältnis (75€ im Angebot) für meine Bedürfnisse.

Profilbild MtDz4ever

19.01.2018, 14:47
Antworten

Charge 3 oder Charge 2?

Profilbild MtDz4ever

19.01.2018, 14:47
Antworten

Was meint ihr? Welche sollte man sich kaufen?

Profilbild jmueller84

19.01.2018, 16:36
Antworten

Ich wollte auch erst die Charge3. Als ich das riesige Teil dann im MM gesehen habe, habe ich mich für die kleinere und mobiler Charge2+ entschieden. Habe es bisher nicht betreut.

Aachener82 (Gast)

20.01.2018, 15:39
Antworten

Ich habe meine charge 2 verkauft und mir die 3 geholt.

Profilbild MtDz4ever

21.01.2018, 15:44
Antworten

Hab jetzt auch die charge 3 und der Sound ist mega!

Profilbild barock

27.01.2018, 00:19
Antworten

Hab mir heute in aller ruhe alle verfügbaren Player im Mediamarkt durchgehört. Alle mit dem selben Song. Bin dann vom Klang beim bose soundlink mini II und dem JBL charge 2+ stehen geblieben. Der JBL hat letztendlich gewonnen da er günstiger und leichter ist.

Profilbild kinderdeszorns

06.02.2018, 11:15
Antworten

Wie ist der im Vergleich zum Xtreme?

Profilbild Hoerbi

06.02.2018, 11:54
Antworten

Naja, ich habe mir vor paar Monaten den Grundig GSB 600 NFC für 69 Euro gekauft. UPE war rd 240 Euro.

Der LS rockt mit super Klang dank 2 Hochtönern, 2 Mitteltönern, und 2 Bassradiatoren , und 26 Watt, mein WoZi ohne Ende.

Der Grundig 500 GSB soll lt. Tests genau so gut sein, nur minimal weniger Bass.

Und es gibt auch den Grundig 550 GSB. Für derzeit 44 Euro, was für mich unverständlich ist, dieser Minimalpreis.

Ich kenne den JBL nicht. Aber rein von den technischen Daten: JBL 2 (wohl 2 Breitbandlautsprecher) gesamt 15 Watt. ….. Oder der Grundig mit 4 LS + 2 Bassradiatoren und 26 Watt? Für dazu nur 44 Euro.

Nun ja, Ihr könnt ja vergleichen und das eine/andere Teil wieder zurück geben.

https://m.computeruniverse.net/grundig-gsb-550-schwarz-bluetooth?utm_campaign=cpc&utm_channel=psm&utm_content=artikel&utm_medium=katalog&utm_source=geizhals

Profilbild vicus

09.02.2018, 10:22
Antworten

Grundig ist nicht Outdoor tauglich dat sagt alles

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)