-34%
5

11,89€ 17,99€

Omars Mini Pro Powerbank ⚡ mit 10.000mAh, USB-C & USB-A

20.08.2020
von: amazon.de

Wieder da! Bei Amazon bekommt ihr gerade von der Marke Omars eine gut ausgestattete Powerbank für nur 12€. Die kompakte PowerBank bietet 10.000 mAh Kapazität, 15 Watt, USB-C und USB-A. Solide Ausstattung für sehr wenig Geld, und kompakt ist das Teil auch noch (Kreditkartengröße) – versandkostenfrei mit Prime oder ab 29€ Bestellwert!

  • 10.000mAh Kapazität
  • Mit 15 Watt Leistung
  • USB-C (Power Delivery)
  • Und USB-A Anschluss
  • Lade-Anzeige per LEDs
    omar powerbank

Es gibt LEDs die den Ladezustand anzeigen, einen USB-A Port, sowie einen USB-C-Port sowohl zum Laden als auch zum Aufladen. Mit 190 Gramm ist die Powerbank auch ein echtes Leichtgewicht. Zu der Powerbank gibt es schon über 160 Rezensionen mit satten 5 Sternen im Schnitt:

„Zugegebenermaßen habe ich ein Faible für Powerbanks und derzeitig gehört diese zu meinen Favoriten. Sie kam in einer schönen Box mit einem kurzen Ladekabel und verfügt über eine angenehme Haptik und kompakte Maße. Die Kapazität genügt um mein iPhone 7 bis zu 5 mal aufzuladen. Die Status LEDs sind zwar nicht so präzise wie eine digitale Anzeige, reichen jedoch aus um einen Überblick über die verbleibende Kapazität zu vermitteln. Ich würde sie jederzeit wiederkaufen“

Hans-Georg Gottberg (Gast)

04.06.2020, 15:20
Antworten #

Wie klein ist denn der Akku im iPhone wenn dieses mit einer 10Ah Powerbank bis zu 5x aufgeladen werden kann?
Ansonsten ist der Preis völlig okay. 2x sollte auch ein größeres Smartphone, oder 1x ein Tablet, bei völliger Entleerung aufgeladen werden können.

Hoerbi

04.06.2020, 17:18
Antworten #

Es sind genau 1960 mAh beim iPhone 7.

Aber: Eine Powerbank gibt nur rd. 70% – 75% ihrer Leistung effektiv ab. Hier also 7000 – 7500 mAh.

Somit ist die Aussage " .. bis 5x laden" ) falsch. Im besten Fall kann man ein iPhone 7 damit rd. 3 3/4 mal laden.

tierecke

20.08.2020, 16:46
Antworten #

Leider ohne Prozentdisplay. Nur die kleinen Lämpchen.

Hoerbi

21.08.2020, 01:49
Antworten #

Und welchen Vorteil bringt eine Prozent- genaue Anzeige bitte 🤔?
Ist doch egal, ob ich jetzt weiß, ob die PB noch ,z.B. 55% oder 67% hat. Dauert doch eh nicht lange bis ich durch Erfahrung weiß, wie oft ich das Smartphone damit laden kann.

Ich hatte mal ne 12500er (Ninetec-) PB mit "genauer" Anzeige. Angeschlossen zum aufladen, von 0% – 18% (lt. Anzeige!) in rd. 10 Min! …Boa, lässt die sich schnell laden!, … dann pausierte die Anzeige 1.5 St., dann ganz schnell weiter bis 58%, wieder lange Pause, und von 99% bis 100% dauerte es noch mal 1.5 Stunden!

Beim Laden des Smartphones genauso "sprunghaft ungenau" – unbrauchbar. Daher, meine Erfahrung, sind 4-er Anzeigen deutlich verlässlicher.

…bald muss es ne PB sein, die mir via Alexa sagt, wie viel Power sie noch 2 Stellen nach dem Komma hat und wie viele Sekunden sie noch durch hält + 2 Wochen vorher Bescheid gibt, daß ihre Nutzungsdauer in Kürze abläuft und ausgetauscht werden muss – gell 🙄😃.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.