-32%
5

39,99€ 58,99€

Philips BT5515 Bartschneider / -Trimmer mit 40 Längeneinstellungen

02.04.2020
von: amazon.de
Update Heute wieder da: bei Amazon; bei Media Markt dagegen kommen noch Versandkosten dazu!

Wer noch auf der Suche nach einem ganz einfachen, günstigen Bartschneider bzw. Trimmer ist, kann sich mal den Philips BT5515 Bartschneider ansehen – ausgestattet u.a. mit selbstschärfenden Metallklingen und 40 Längen-Einstellungen. Jetzt ist er für 40€ inkl. Versand zu haben, was bisher nicht günstiger ging. Er schneidet bei den Kunden wirklich sehr gut ab 😉

• Lift und Trim Pro System:
• Gleichmäßiges Trimmen
• 40 Längeneinstellungen
• Von 0,4 mm bis 20 mm
• Ist komplett abwaschbar
• Akkuleistung: max. 90 Min.
• Mit Trimmer, Tasche usw.


Schaut doch mal kurz in das obige Unboxing. Der Bartschneider ist im Grunde ideal für die Dreitagebart-Pflege und hier kann man für kleines Geld zuschlagen. Bei Media Markt und bei Amazon gibt’s 4,5 Sterne im Schnitt von zusammen über 600 (!) Kunden, vor allem für die robuste Bauweise sowie die präzise, effiziente Arbeitsweise. Ein Fazit lautet:

„Der Rasierer diente eigentlich als Ersatz für einen Haartrimmer, den ich schon ewig hatte, der aber mittlerweile einen kaputten Akku hat. Ich habe schon öfter bei Rasieren ins Klo gegriffen. Dieser hier schneidet wirklich gut, der Metallscherkopf wirkt extrem hochwertig (ich würde sagen, das er Friseurqualität hat). Schön ist auch die beleuchtete Anzeige der Bart / Haarlänge. Mit den beiden Scheraufsätzen lässt sich super arbeiten, wobei es mit dem kürzeren wesentlich einfacher und schneller geht. Ich bin voll und ganz mit dem Gerät zufrieden.“

warkor

25.03.2020, 21:48
Antworten

Bei amazon jetzt auch für 39,99 zu haben mit kostenloser lieferung.

    warkor

    02.04.2020, 20:24
    Antworten

    Info: beim letzten mal zu spät zugeschnappt, also bei media markt zum selben Preis bestellt und die versandkosten wurden im warenkorb komischerweise nicht berechnet🤔

Brawler

26.03.2020, 10:45
Antworten

Vielleicht ist die aktuelle Zeit nicht die Beste, um Rasierer an den Mann zu bringen. Ich rasierte mich im HomeOffice zumindest nicht mehr 😉

    Stevo

    26.03.2020, 13:52
    Antworten

    Es gibt aber noch genug Männer die nicht im Home Office arbeiten

central (Gast)

26.03.2020, 10:45
Antworten

Danke, gekauft 👍

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.