Angebot
13

⚡ Strom ⚡ bei MediaMarkt & Saturn: 60€ – 275€ unter den Vergleichern! 😱

27.11.2021
von: mediamarkt.de
Update WOW – wir haben für euch den Vergleich mal aktualisert: Mit den jetzigen Preisen liegt ihr mind. auf Vergleicher Niveau – und on Top gibt es noch einen Gutschein über 100 – 120€.  Bei wenig Verbrauch liegt ihr 100€, bei viel Verbrauch krasse 275€ unter dem günstigsten Anbieter auf dem Markt!!

Wer von euch kennt das nicht – HÄTTE ich mir mal vor einigen Monaten noch einen günstigen Strom- oder Gasvertrag gesichert!? Glücklicherweise lassen sich aktuell bei MediaMarkt und Saturn Tarife mit den ALTEN Preismodellen vor ca. 2-3 Monaten abschließen.

Damit es hier keine enttäuschen Gesicherter gibt, haben wir uns zudem versichern lassen dass diese aktuell noch gültig sind. Aber eben auch jederzeit beendet werden können! Wer also aktuell sucht – günstiger wirds nicht, bzw… nochmal lässt sich so schnell nicht wieder in die Vergangenheit reisen! Wer direkt losrechnen möchte:

Zum Strom-Angebot

20211116 mediamarkt strom tarife 768x291 1

Bis zu 180€ Gutschein bei MediaMarkt & Saturn

Jetzt ganz einfach Anbieter wechseln, bis zu 180 € Geschenk-Coupon sichern und bei eurem nächsten MediaMarkt oder Saturn Einkauf richtig sparen.

  • Tarife von eprimo und E.ON zu Top Konditionen:
    • ⚡️🔴 Strom bei MediaMarkt
    • ⚡️🟠 Strom bei Saturn
    • 🔌 auch mehrfache Wechsel möglich (Strom für Bekannte und Familie)
    • 😍 bis zu 155€ günstiger als CHECK24 / Verivox
    • 😁 MediaMarkt/Saturn-Coupon* mit bis zu 180€ on top
    • 😋 Wahl zwischen flexiblen Tarifen, 12 oder 24 Monate
    • ⏰ Angebot kann jederzeit enden!

Auf diese Preise gibt es nochmal einen bis zu 150€ MediaMarkt Geschenk Coupon on Top!

Der Preisvergleich – 12 Monate Strom (Stand: 25.11.):

image002

Evilman64

19.10.2021, 17:59
Antworten #

Ist die CO2 Steuer für 2022 bereits enthalten? Denn bei Check 24 etc ist dies bei den meisten Tarifen der Fall

Wuppie

19.10.2021, 18:23
Antworten #

Erkenne hier bei 3000 kWh in meiner Region keinen Preisvorteil. Lohnt nicht. Da hilft auch der 50 Euro Media Markt Gutschein nicht weiter.

Funkelmaus

19.10.2021, 19:08
Antworten #

Bei mir ist beides preislich fast identisch mit dem Verivox Vergleich. Durch den 40Eur Bonus von Verivox war mein getätigte Wechsel also sogar etwas günstiger. Tut sich also nix. Vielleicht gibt es ja Regionen wo das anders ist 🙂

myfilez1

19.10.2021, 19:46
Antworten #

Na mal schauen, ob die Verträge noch durchgehen werden. E.ON nimmt gar keine Verträge über Gas mehr an. 🤔

Mockingbird63

19.10.2021, 21:54
Antworten #

Die ehemaligen Monopolisten stärken und die "kleinen" Lieferanten gehen pleite. Bevor ich zu E.ON, Vattenfall und Co. wechsle, Zahl ich lieber ein bisschen mehr an einen kleinen Lieferanten.

    myfilez1

    20.10.2021, 00:27
    Antworten #

    Das Problem ist, dass die Kleinen die 440% Preissteigerung nicht verkraften. Geben sie sie an den Kunden weiter, geht der weg. Die Großen verkraften das und könnten die 440% zumindest in der Grundversorgung weiter reichen, weil der Kunde keine Alternative hat.

      IceBeat85

      20.10.2021, 19:45
      #

      @myfilez1:
      Korrekt. Hier profitiert der Grundversorger. Aber auch dieser muss zumindest alle bestehenden Grundversorgungsverträge schriftlich anpassen. Aktuell ist man hier noch verhalten, aber die Mühlen fangen an sich zu drehen.
      Neue Kunden sind natürlich sofort drin… und wenn diese nicht reagieren, sobald der Preis wieder fällt, zahlen sie über Jahre den hohen Preis.

      Grundversorgung ist schon was tolles… hats aber auch den Kaffeesatz an Kunden, die nicht zahlen können/wollen etc..

      egalk (Gast)

      24.10.2021, 16:07
      #

      @myfilez1:
      Spartipp: Wer warum auch immer unbedingt vom Grundversorger seine Rechnung geschickt bekommen möchte, sollte auch hier die Tarife vergleichen. Die Stromversorger haben nämlich in der Regen neben dem teuren Grundversorgungstarif auch noch "normale" Privatkundentarife.

SaberRidah

23.10.2021, 23:57
Antworten #

Würde gerne von Ewerke Berlin wechseln, den Altanbieter angeben ist ein Pflichtfeld. Die tauchen in der Liste nicht auf, was jetzt? falls jmd. ein Rat hat.

Jogging41

17.11.2021, 08:44
Antworten #

Tarife sind gut, zu beachten aber die hohe Grundgebühr von ca. 15 Euros im Monat…

-Sabse- (Gast)

17.11.2021, 09:15
Antworten #

Geht das nur als Neukunde dann? Bin aktuell bei Eon im Vertrag bis März. Kann ich das dann trotzdem nutzen und abschließen wieder beim gleichen Anbieter EON ab März? Oder nur für Neukunden möglich

Koloss

17.11.2021, 11:40
Antworten #

scheint vorbei zu sein. Es gibt nur 24 Monate Verträge und die sind teurer als die Vergkeichsportale.

ALHC

27.11.2021, 09:44
Antworten #

Keiner der angebotenen Anbieter ist günstiger als der, den ich aktuell habe. Im Gegenteil, sogar über drei Euro monatlich teurer!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.