-20%
5

71,95€ 89,95€

Telekom CarConnect (Hotspot im Auto) + 5GB LTE mtl.

30.06.2020
von: ebay.de
Update Wer eine VISA Karte sein Eigen nennt, kann mit dem Code PROMOVISA nochmal satte 10% sparen. Falls nicht, holt euch doch die kostenlosen Barclaycard VISA mit 50€ Startguthaben um bei zukünftigen Aktionen auch sparen zu können!

Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, der will vielleicht für Navi Apps und andere Dienste nicht unbedingt das mobile Datenvolumen aus seinem Vertrag verbrauchen. Dafür hat die Telekom jetzt einen OBD2 Stecker mit WLAN am Start, welcher einen Mobilen Hotspot in eurem Auto eröffnet in dem sich bis zu 5 Geräte einloggen lassen. So lässt sich bequem navigieren oder auch netflixen und surfen für die Beifahrer. Stell ich mir für eine Urlaubsreise ziemlich entspannt vor und interessiert ja hier vielleicht den ein oder anderen:

• Inklusive ADAC Pannenhilfe – europaweit
• Bis zu 5 Geräte gleichzeitig im Hotspot nutzen
• HotSpot mit LTE (100 MBit/s) von CarConnect
• Diebstahl/Beschädigungs – Benachrichtigung
• Inkl. 1 Jahr LTE mit 5GB mtl. – europaweit


Im Preis inbegriffen sind 12 Monate Internet mit jeweils 5GB pro Monat. Das Ganze läuft im Telekom Netz und mit einer Geschwindigkeit von 100 MBit/s – also auf jeden Fall High-Speed. Da man hier auch einen Mobilfunktarif bekommt, müsst ihr daran denken, diesen nach den 12 Monaten zu kündigen oder aber ihr bezieht den Service weiter für anschließend 9,95€ monatlich. Das ist aber täglich kündbar – also absolut keine Vertragsfalle o.ä. Zudem sind im Kaufpreis die Kosten für Anschlussgebühr und Aktivierung bereits enthalten!

Bogomil76

17.12.2019, 09:54
Antworten #

Ich hab datt Dingen, prinzipiell super. Geht sehr schnell an, wenn man startet, aber leider auch sehr schnell aus, wenn man parkt. Also ca. 1-2 min nachdem man die Zündung/Motor ausgemacht hat, geht such der Hotspot aus. Ohne Modifikation (Hardware) kann man das Verhalten auch nicht ändern. Bedeutet, ein Fahrer hat davon nix, ausser dass die Apps auf dem Handy im Hintergrund aus dem WLAN laden können, statt selbst mobil. Nützlich bei Handynavi, sonst wüsste ich nix. Den Nutzen können nur Beifahrer und Kinder ziehen. Und wer sich nun fragt, welchen nutzen der Fahrer noch daraus ziehen sollte, ich meine zum Beispiel beruflichen. Also Außendienstler und so weiter. Mal eben mit dem Auto am Rastplatz stehen und mit dem Laptop arbeiten, geht nur beim laufenden Motor.

digital.native (Gast)

17.12.2019, 10:40
Antworten #

bei der Telekom direkt sind doch aber 10GB dabei…

https://www.telekom.de/smarte-produkte/iot/carconnect

Bis zu 10 GB Highspeed-Volumen machen Ihr Auto zum mobilen Hotspot.

    vanpelt

    30.06.2020, 17:11
    Antworten #

    In den Tarifdetails stehen nur 5 GB, danach wir gedrosselt und im Anzeigentext werden bis zu 10 GB beworben. Das irritiert etwas.

RenoSN (Gast)

30.06.2020, 17:55
Antworten #

Also bei mir hat PROMOVISA nur einmal funktioniert. Hier leider nicht mehr.

Der Stecker sitzt funktechnisch an der denkbar ungünstigsten Stelle, wie verhält es sich dann mit dem Empfang in schwach versorgten Gebieten? Gibt es einen Antennenanschluss? Hat schon jemand Erfahrung mit so einem Teil?

oscartrah

30.06.2020, 19:53
Antworten #

Ihr wisst, dass mit dem Viech eure Fahrzeugdaten abgegriffen werden, dass ist auch der Grund, warum das so günstig ist. Naja, man bezahlt mit seinen Daten und denen sind diese Daten mehr wert als Geld….. Infos, was abgegriffen wird, steht in den Datenschutzhinweis https://www.telekom.de/datenschutzhinweise/download/004.pdf . Muss jeder sehen, ob er das möchte….

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.