Gratis
45

50€ Startguthaben 💸 Barclaycard Visa Kreditkarte (jetzt mit 100% Bankeinzug)

29.06.2020
von: barclaycard.de

Sie ist eine der beliebtesten Kreditkarten am Markt: Ihr bekommt die Barclaycard Visa dauerhaft beitragsfrei. Mit der neuen VISA kann man weltweit an jedem Bargeldautomaten gebührenfrei Geld abheben (vorher nur in der Eurozone) und es gibt auch keine Fremdwährungs-Gebühr mehr beim Bezahlen. Aktuell gibt es dank einer Aktion sogar noch fette 50€ Startguthaben auf der Barclaycard Visa:

• Keine Jahresgebühr (beitragsfrei)
• Weltweit gebührenfrei Bargeld
• Keine Fremdwährungsgebühr
*NEU* 100% SEPA Lastschrift
• Keine Zinsen für bis zu 59 Tage mgl.
• kontaktlose Bezahlfunktion (mit NFC)
• Aktuell 50€ Startguthaben on Top*
• Rückzahlung in flexiblen Raten
Die Konditionen sind kaum zu toppen, v.a. für Reisende: Weltweit (!) kostenlos Bargeld abheben und keine Gebühren beim Bezahlen in anderen Währungen, kein Selbstbehalt bei Diebstahl oder Missbrauch und einer der besten Kundenservices (am Telefon und Online). Dazu habt ihr bis zu 59 Tage zinsfreies Zahlungsziel und könnt über den Support den offenen Saldo bequem per 100% Bankeinzug begleichen, ohne dass irgendwelche Kosten für Zinsen anfallen.
P.S.: Wer noch die alte „Barclaycard New Visa“ im Einsatz hat und lieber auf diese hier wechseln will, kann dies von der Hotline machen lassen (Tel: 040-89099866, Mo–So von 8–20 Uhr)

Zur Barclaycard Visa

Mein Zahlplan

Über das Feature „Mein Zahlplan“ könnt ihr für einzelne Umsätze ab 200€ einen Zahlplan anlegen. Stellt euch z.B. vor, ihr braucht eine neue Waschmaschine. Nun könntet ihr entweder euren Dispo dafür verwenden oder eine Finanzierung im Markt vor Ort abschließen, diese Art von Finanzierung landet allerdings wieder in der Schufa und hat als Konsumentenkredit nicht die besten Auswirkungen auf den Score.

Mit dem Zahlplan der Barclaycard könnt ihr dies genau so finanzieren und dazu noch zu einem deutlich günstigeren Zinssatz als dem normalen – und es hat keinerlei Einfluss mehr auf euren Schufascore.

Dazu müsst ihr einfach im Markt mit der Barclaycard bezahlen, euch dann in euren Barclaycard Account einloggen und unter Konto verwalten > Zahlplan einrichten den entsprechenden Umsatz und die Laufzeit auswählen. Fertig.

*Das Startguthaben erhalten Sie ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz als Gutschrift auf Ihr Kreditkarten-Konto. Voraussetzung hierfür ist, die Karte innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt einzusetzen. Das Angebot gilt ausschließlich für Neukunden. Barclaycard behält sich vor, das Angebot zu ändern oder zu beenden.

alrise (Gast)

12.01.2019, 20:30
Antworten

Wenn ich, als Beispiel für 250$, etwas kaufe.
Die mir das Geld sofort in Rechnung stellen.
Welchen Verdienst haben die dann?
Kostenlos wird das ganze doch nicht sein, oder?
Da steige ich noch nicht ganz durch…
Wenn es dem so wäre, ist es klasse und ich habe eine Kreditkarte…

    Julius (Gast)

    29.06.2020, 20:57
    Antworten

    Die verdienen daran, dass du damit bezahlst.

BuggiBuggiDancer (Gast)

12.01.2019, 21:01
Antworten

@alrise: Das ist tatsächlich so! Null kosten!

Raj

13.01.2019, 01:36
Antworten

Weltweit??? Gilt das auch gut Thailand? Dann wäre es ne Überlegung wert…. Aktuell weiss ich nur dass man bei Santander die Gebühren zurückfordern kann. Bei den etc. Nicht mehr möglich

    Tadzio

    30.06.2020, 11:40
    Antworten

    Die Gebühren am Automaten sind nicht erstattbar. Das ist eine Spezialität in Thailand. Aber Du kannst Thai Bath ohne Fremdwährungsgebühren abheben

HamBra (Gast)

13.01.2019, 09:34
Antworten

@alrise: Der Händler, bei dem Du einkaufst, zahlt für jeden Bezahlvorgang per Kreditkarte eine Gebühr an VISA. Außerdem wird daran verdient, wenn Du die Rechnung nicht rechtzeitig oder in Raten begleichen solltest.

HamBra (Gast)

13.01.2019, 09:35
Antworten

@Raj: Thailand = auf unserer Erdkugel = weltweit. 😊

alrise (Gast)

13.01.2019, 10:19
Antworten

@ll
Danke für die Antworten.
Nun kann ich das einem bekannten aufs Auge drücken, der mir stets auf die Pelle ging "Hab keine Kreditkarte "…
Jetzt gibt es keine ausreden mehr… 😁😂

Für alle anderen, bei Aktivkunden der DKB ist eine Kreditkarte dabei, auch Studenten haben hier Vorteile – war bei mir vor 10 Jahren schon so…
Die Kreditkarte ist auch so dabei, nur eben als Aktivkunde (wurde irgendwann vor 1-2 Jahren eingeführt), werden sämtliche Kosten erstattet… 😉

suga88

13.01.2019, 11:27
Antworten

Wie ist das eigentlich wenn man ausversehen das falsche Einkommen eingibt? Habe Nettoeinkommen angegeben, habe mich verlesen. Die wollen ja Bruttoeinkommen. Bin eigentlich mit ziemlich allem durch und muss nur unterschreiben aber ich dachte ich warte bis morgen und rufe da erstmal an.

HamBra (Gast)

13.01.2019, 12:09
Antworten

@suga88: Wenn Du Dein Nettoeinkommen eingetragen hast und Du – trotz niedrigerem Betrag – als Neukunde akzeptiert wurdest, ist doch alles in Ordnung. Kritischer wäre es, wenn Du ein höheres Bruttoeinkommen eingegeben hättest. Ich würde es so laufen lassen, aber mit einem Anruf wärst Du zu 100% auf der sicheren Seite. 😊

stefan

13.01.2019, 13:33
Antworten

Zum Thema Thailand / Ausland:

Mit Ihrer Barclaycard Visa ist der Karteneinsatz auch im Ausland für Sie gebührenfrei. So sparen Sie die häufig anfallenden Fremdwährungsgebühren sowie die Bargeld-Abhebungsgebühren. Vereinzelt können Geldautomatenbetreiber unabhängig von Barclaycard Gebühren erheben, die Barclaycard nicht erstattet.

40sehir

15.01.2019, 17:07
Antworten

Hallo, kann mir jemand sagen was es mit dem Überweisungsservice auf sich hat? Es steht was von Beispielhafter Kreditrahmen und möglicher Überweisungsbetrag. Wollte jetzt nichts falsches machen, bevor ich die Karte beantrage. Kenne mich da leider gar nicht aus…

Kriege ich hier zwei Karten? Also eine EC Karte und die Kreditkarte? Oder ist es nur eine Karte?

stefan

16.01.2019, 09:52
Antworten

@40sehir: Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Ihre monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Per Überweisung oder kostenlosem Soforteinzug im Online-Banking ist auch jederzeit der Ausgleich von bis zu 100 % Ihrer Umsätze möglich.

    Crow87

    30.06.2020, 17:09
    Antworten

    Beispiel: wenn ich mir 3000 Euro von dieser Karte nehme, muss ich erst nach 60 Tagen Gebühren zahlen ? Geht das überhaupt, Geld von dieser Karte abheben, also ins dispo gehen? Danke für die Hilfe

      Dominik

      30.06.2020, 17:19

      Das ist richtig. Du gehst bei dieser Karte immer ins "Dispo" als einen Kredit. Man hat dort kein Guthaben wie auf einem Girokonto. Wenn du die 3.000€ mit einer einmaligen Rückzahlung innerhalb von 59 Tagen zurück auf deine Kreditkare überweist, zahlst du keine Zinsen:

      "Diese Rückzahlungsoption ist für Sie ideal, wenn Sie Ihre Kreditkartenabrechnungen monatlich vollständig begleichen möchten. Dabei profitieren Sie von einem zinsfreien Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen."

      Kommentarbild von Dominik

40sehir

16.01.2019, 17:50
Antworten

Danke an die hilfreichen Kommentare 👍

SäschMän

16.01.2019, 21:41
Antworten

Uneingeschränkt gut

Damals über diese Seite hier Barcley Kunde geworden.

70€ Bonus damals m.W.n., effektiv kostenlos, online einfach zu bedienen… für die 3 bis 5 Einsätze pro Jahr bin ich WUNSCHLOS GLÜCKLICH… zumal ich das Saldo direkt auf Null ausgleichen kann.

Top!

ananym84

18.01.2019, 02:26
Antworten

@SäschMän: Eine wichtige Frage kann man auch Auszahlungen auf die Visa veranlassen bsp casino gewonnen und darauf auszahlen?

DaywalkGT

21.02.2019, 22:07
Antworten

Super Kreditkarte! Nutze sie seit vielen Jahren. 100% Kostenkontrolle über OnlineZugang. Hab meinen Rahmen nach 6 Monaten erhöhen lassen.

Perfekt für Urlaube, Flugbuchung, Hotels…keine laufenden Kosten. Auf jeden Fall zu empfehlen für alle Zwecke!

Drato

04.03.2019, 20:57
Antworten

Bekommt man hier die Abrechnung monatlich per E-Mail zugestellt oder muss man sich immer extra online einloggen, um den genauen Saldo zu erfahren?

HamBra (Gast)

05.03.2019, 01:11
Antworten

@Drato: Die Bank informiert per E-Mail, sobald eine neue monatliche Kontoübersicht im Online Banking vorliegt.

Alex197 (Gast)

17.03.2019, 21:06
Antworten

Kann mann die Karte für Autovermietung nutzen? Die erheben doch caution, fallen da keine Gebühren?

HamBra (Gast)

18.03.2019, 01:27
Antworten

@Alex197: Auch beim Einsatz bei Autovermietungen: Keine Gebühren. 😊

1one (Gast)

05.04.2019, 19:05
Antworten

Vorsicht die Bank ist nicht gut, die reduzieren das Limit, wenn man die merken, dass die am Kunden kein Gewinn erzielen, z.b. keine Zinsen. Damit zielt man dahin, dass der Kunde kündigt

HamBra (Gast)

06.04.2019, 10:07
Antworten

@1one: Bin seit Jahren Barclaycard-Kunde und die Bank hat keinen einzigen Cent Zinsen/Gebühren von mir gesehen. Trotzdem ist mein Kreditrahmen unverändert hoch. Ich nutze die Kreditkarte aber auch regelmäßig; allein daran verdienen Visa/Barclaycard ja auch etwas. Also Vorsicht mit pauschaler Kritik. 😊

B3njamin (Gast)

07.04.2019, 08:06
Antworten

Ab wann gilt der zinsfreie Raum ? Ab dem Zeitpunkt der Zahlung oder ab dann wenn man die Rechnung bekommt?

HamBra (Gast)

07.04.2019, 20:40
Antworten

@B3njamin: Bis zu 59 Tage ab dem Zeitpunkt der Zahlung.

B3njamin (Gast)

09.04.2019, 11:51
Antworten

@HamBra
Danke👍

grotean

25.05.2019, 19:12
Antworten

VORSICHT
Wenn du nur einen Tag zu spät das Konto ausgleichst fallen enorme Zinsen an! 17% ab Kaufdatum/Buchung

HamBra (Gast)

25.05.2019, 22:23
Antworten

Ich verstehe dieses Zinsen-Geheule hier nicht. Man bekommt mit dieser Kreditkarte – Überraschung 1 – einen Kredit. Und grundsätzlich – Überraschung 2 – fallen für jeden Kredit Zinsen an. Die Bank hier erhebt für bis zu 59 Tage keine (!) Zinsen. Erst dann, wenn man die monatl. Rechnung nicht fristgerecht begleicht, werden diese Zinsen fällig. Es ist wie im echten Leben: Finanzen im Blick haben, Schulden pünktlich zurückzahlen = alles gut. Wer damit nicht umgehen kann, sollte auf Kreditkarten verzichten. 😊

tomk15

29.06.2020, 17:40
Antworten

Hallo, ab wann ist man wieder Neukunde wenn man vor kurzem gekündigt hat?
Danke vorab

    Julia

    29.06.2020, 18:15
    Antworten

    Soweit ich weiß darfst Du 6 Monate lang kein Kunde gewesen sein.

TumbaJumba (Gast)

29.06.2020, 21:22
Antworten

Vor ein paar Tagen für 1800€ eingekauft, Zahlung mit Barclaycard Visa abgelehnt 🙁, dann kamm die SMS von Barclaycard ob ich 1800€ zahlen möchte? Ich – JA. Neue SMS – Okay probier noch mal, jetzt sollte das klappen 😉 und ja, es hat geklappt. Finde ich gut dass sie bei größeren Beträgen erst nachfragen ob ich das zahle oder Badumba aus Kongo. 🤪

    ripmsrope710

    29.06.2020, 22:01
    Antworten

    Ja, das ging mir auch so mit einem 600€ Betrag. Damals wurde ich aber angerufen, hab mich legitimiert und dann haben sie die Bezahlung freigegeben.

    Wirklich sehr positiv 👍👍

      Wowiik95

      29.06.2020, 22:30

      Bei Amazon läuft das auch so.. Wirst erstmal angerufen

    TR68 (Gast)

    30.06.2020, 10:48
    Antworten

    Tja, war bei mir genau andersrum. Ich wollte meinen Londontrip bezahlen, Zahlung abgelehnt und die Karte gesperrt. Gemeldet hat sich von denen keiner bei mir. Erst nach mehreren Telefonaten konnte die Sperrung aufgehoben werden. Als Grund für die Sperrung wurde mir genannt, dass die Bezahlung der Reise nicht zu meinem bisherigen Zahlungs- bzw. Kaufverhalten passte. Schon stark! Sicherheit ist wichtig, man kann es aber auch übertreiben!

Sven_123 (Gast)

29.06.2020, 22:17
Antworten

Hallo !

Interessanter Deal!

Aber suche eher eine Kreditkarte (VISA oder Mastercard) fürs online shopping, die mir ANONYMITÄT garantiert. Also z.B. als prepaid, die es aber scheinbar nicht mehr (so oft) gibt. Brauche ich z.B. um Spiele online im Ausland zu kaufen aber mag nicht jedem meine persönlichen Daten geben.

Hat dazu jemand einen Tipp für mich?

Danke vorab!

    Sven_123 (Gast)

    30.06.2020, 23:54
    Antworten

    Keinen Tipp / Kommentar wert? Schade!

    HamBra (Gast)

    01.07.2020, 19:18
    Antworten

    Ich verstehe nicht, wie Dir eine (Prepaid-)Kreditkarte Anonymität bieten kann, deshalb kann ich dazu nichts sagen.

Rookiedw

29.06.2020, 22:33
Antworten

Bei Abschluss darauf achten…. Steht hier anders als im Betrag

Flexible Ratenzahlung

Die Barclaycard Visa besitzt eine Teilzahlungsfunktion. Ihre monatliche Rückzahlung per Lastschrift ist auf 3,5 % Ihres Gesamtsaldos bzw. mindestens 50 € voreingestellt. Im Online-Banking oder in der App können Sie diese Einstellungen jederzeit anpassen und so bis zu 100 % Ihrer Umsätze ausgleichen.

    TR68 (Gast)

    30.06.2020, 10:50
    Antworten

    Guter und wichtiger Hinweis! Ist bei fast allen Kreditkartenanbietern so, zumindest bei denen ich schon Kunde war bzw. bin.

dikay

30.06.2020, 12:05
Antworten

Eigentlich kommt das ganz gelegen.
Bräuchte auch eine für den Urlaub nächstes Jahr.
Gibt es da einen Mindest Umsatz oder ähnliches?

Oder kann ich die Karte jetzt beantragen und bis Sommer ohne Kosten Liegen lassen?

    Dominik

    30.06.2020, 14:44
    Antworten

    So nutze ich sie. Du solltest jetzt natürlich einen Umsatz machen nach Beantragung damit du die 50€ Bonus bekommst. Aber sonst liegt sie bei mir auch immer Monate rum und wird dann nur bei Reisen im Nicht-EU Ausland genutzt. Hab sie jetzt sicher seit 5 Jahren und keine Probleme bisher gehabt 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.