-11%
0

494,00€ 552,94€

VALE MiniPV 600-DY-1 Balkonkraftwerk (2x 395W JA Solar Solarmodul & 600W Deye WLAN-Wechselrichter)

27.06.2023
von: cyberport.de

Ihr träumt schon lange vom eigenen Balkonkraftwerk? Dann schaut euch mal dieses hier von VALE an. Das VALE MiniPV 600-DY-1 Balkonkraftwerk bekommt ihr für 499€ von Cyberport nach Hause geliefert, mit dem Newsletter-Gutschein für 494€. Im Vergleich zahlt man bei Netto immerhin 552,94€.

Die wichtigsten Daten zum VALE MiniPV 600-DY-1 Balkonkraftwerk

Lieferumfang

  • 1x DEYE SUN600G3-230-EU Microwechselrichter inkl. WLAN
  • 2x JA Solar JAM54S31-395 (395W) Solarpanel
  • 1x 5m Betteri auf Schukostecker Anschlusskabel
  • 1x Betteri Endkappe zum Schutz des zweiten AC-Anschlusses des Microwechselrichters
  • 1x ausführliche Bedienungsanleitung auf deutsch

VALE MiniPV 600 DY 1    Balkonkraftwerk

Allgemeine Daten

  • Abmessungen (mm): 212*230*40
  • Gewicht (kg): 3,15
  • Betriebstemperaturbereich: -40°C – 65°C
  • Kühlung: natürliche Kühlung
  • Schutzgrad: IP67

Merkmale

  • Kommunikation: WIFI / Zigbee
  • Netzanschluss-Standard: Sicherheit EMC / Norm UL 1741, IEC62109-1/-2, IEC61000-6-1, IEC61000-6-3, IEC61000-3-2, IEC61000-3-3
  • Garantie: 10 Jahre
Tipp Mehr über Balkonkraftwerke erfahrt ihr auch…

...in unserem Ratgeber dazu!

Das VALE MiniPV 600-DY-1 Balkonkraftwerk ist einfach zu installieren und kann in wenigen Minuten angeschlossen werden.

Bedenkt aber bitte, dass ihr noch (hier nicht enthaltenes) Montagematerial benötigt. Außerdem legt ihr euch mit dem Wechselrichter auf 600 Watt fest, könnt diesen also im Gegensatz zu anderen Modellen nach einer eventuell demnächst anstehenden Gesetzesänderung nicht auf 800W updaten.

Hier gibt es noch ein Kundenfazit mit ein paar wissenswerten Infos:

„Die Kabel an den Solarmodulen sind extrem kurz. Man kann die Modle nur direkt nebeneinander platzieren und der Wechselrichter muss genau in der Mitte unter den Modulen sein. Das Wlan Signal kommt aber nicht durch die Module.

Also muss man eine kleine Lücke für die Antenne lassen. Dadurch regnet es auf den Wechselrichter. Hier hätte man 1-2 Euro für längere Kabel investieren sollen. Es kommt bei dem schlechten Wetter momentan 1 kwh pro Tag an. Ansonsten wie erwartet.“


Info Balkonkraftwerke sind in Deutschland nicht genehmigungspflichtig, solange sie die gesetzliche Vorschrift von max. 600 W Einspeisung ins Hausnetz einhalten. Alles darüber muss genehmigt werden.

Laut unseren Informationen ist eine Änderung, hin zu 800 W in Planung, aber wir wissen leider nicht wann diese Änderung wirklich in Kraft treten könnte. Man darf sich nicht von der Wattzahl der Solarpaneele irritieren lassen, denn hier kommt es allein auf den Wechselrichter an. Dieser ist die entscheidende Einheit, welche den erzeigten Strom umwandelt und ins Hausnetz einspeist.

Wenn du über einen Link auf dieser Seite ein Produkt kaufst, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unsere Beiträge. Zu den Partnerprogrammen und Partnerschaften gehört unter anderem das Amazon PartnerNet. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.