Angebot
39

GRATIS! 🚘 Fahrzeug Meistercheck bei Vergölst (Bremsen, Fahrwerk, usw.)

20.09.2020
von: vergoelst.de
Update TOP! Seit dem 1. September könnt ihr euer Auto wieder gratis checken lassen. Und in den Kommentaren gibt es schon einige positive Berichte!

Ist euer Wagen fit für den Herbst? Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit, euer Auto kostenlos checken zu lassen bei Vergölst! Das lohnt sich natürlich v.a., wenn ihr eh eine Filiale in der Nähe habt: Mitnehmen kann man das ja ruhig mal. Es handelt sich zwar logischerweise nicht um einen TÜV-Termin oder dergleichen, aber zumindest kann man so abschätzen, ob alles OK ist:

  • Gratis Fahrzeug-Check bei Vergölst
  • Bremsen, Fahrwerk, Batterie, uvm.
  • Termine vom 01.-30.09.2020 möglich
  • Die Buchung muss online erfolgen
  • Gilt nur solange Termine vorhanden

vergoelst_meistercheck

Beschreibung:
„Der Herbst nähert sich mit großen Schritten: Jetzt geben sich praller Sonnenschein und herbstlicher Regen die Klinke in die Hand. Höchste Zeit, das Auto noch einmal richtig auf Herz und Nieren prüfen zu lassen. Vom 1. bis zum 30. September laden wir Sie zu unseren „Feel Good Wochen“ und damit zum kostenlosen Kfz-Meistercheck ein. Dabei schauen wir uns knapp 40 Punkte an Ihrem Fahrzeug an (siehe Meistercheck-Formular). Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich einen der heißbegehrten Termine in einem unserer Fachbetriebe. Wer clever ist, spart übrigens doppelt: Alle ServiceCard-Besitzer erhalten nach Inanspruchnahme des Checks bis zu 15 Prozent Rabatt auf Autoservices.“

Die „Abwicklung“ ist wirklich einfach: Ihr müsst nur den kostenlosen Check in den Warenkorb legen und während der Bestellung dann eine Filiale und einen Termin aussuchen – das alles ist natürlich kostenfrei! Und was ich ganz cool finde: Es wird wirklich viel getestet bei dem Termin: Beleuchtung, Bremsen, Abgasanlage usw. Viel Spaß damit und gerne weiterempfehlen 🙂

Campihai

14.02.2020, 21:05
Antworten #

Hab’s gebucht 20.03 ich berichte wie teuer kostenlos war😬

Rusik

14.02.2020, 21:08
Antworten #

Habe letztes Mal gemacht. War alles kostenlosen.

derechte (Gast)

14.02.2020, 21:10
Antworten #

Hatte letztes Jahr auch gebucht gehabt. Alles bestens geklappt.
Kann ich nur empfehlen!

Pcon86

14.02.2020, 21:18
Antworten #

Kostenlos ist es nicht ganz!

jm177

15.02.2020, 08:43
Antworten #

Ebenfalls drei mal dort gewesen.
IST KOMPLETT KOSTENLOS!
Bei Beanstandungen am Wagen wird einfach ein Angebot gemacht. Jedem steht es frei, dann das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

Ralfi

21.02.2020, 08:43
Antworten #

Cool. Passt mir gerade sehr gut. Gleich mal einen Termin vereinbart. Ist wirklich einfach über die Website. Danke!

Matteo

24.02.2020, 11:46
Antworten #

habe ich einmal gemacht..nie wieder

    KaiseriHD

    24.02.2020, 16:11
    Antworten #

    Warum?

      Matteo

      24.02.2020, 18:41
      #

      Das (kostenlose) Check hat 15 Minuten gedauert. Dann habe ich ein Reparatur Angebot über 1000 Euro bekommen. Die hälfte davon um die Wartung der Klimaanlage, welche in Ordnung war, und die andere hälfte weil der Stoßdämpfer am bisschen verölt war!!
      Ich habe natürlich das Angebot abgelehnt und den zweiten Termin für das zweites Auto storniert. Danach habe ich das Auto zu einer andere Werkstatt gebracht. Die gleiche Reparatur hat ca. 70 Euro gekostet..

    Hoerbi

    24.02.2020, 19:52
    Antworten #

    Ob dies so alles stimmt, sei mal dahin gestellt. Aber:

    Warum "Nie wieder"? … Durch den kostenlosen Check hast Du doch erst erfahren, daß offensichtlich bei deiner Klimaanlage und einem Stoßdämpfer etwas nicht in Ordnung war! Also war der Besuch bei Vergölst nicht umsonst, … ganz im Gegenteil! Wer weiß, was passiert wäre, wenn Du dein Auto einfach weiter so genutzt hättest. Vielleicht wäre dann sogar ein großer Schaden an der Klimaanlage/Stoßdämpfer entstanden?🤔

      Matteo

      24.02.2020, 20:39
      #

      Klimaanlage hat kein Problem. Bei der andere Werkstatt geprüft von einem Jahr und bisher funktioniert bei mir einwandfrei.
      Stoßdämpfer ist kein Teil der unbedingt gewechselt muss wenn er verölt ist…

      Matteo

      24.02.2020, 20:41
      #

      Nie wieder da ich am Anfang geschockt als ich die Rechnung gesehen habe. Zum Glück war das nur ein Angebot

      Hoerbi

      25.02.2020, 13:02
      #

      Du sagst: Vergölst hätte Dir ein Angebot gemacht i.H.v. 500€ bez. Wartung der Klimaanlage. … Dann hat Dir ja Vergölst einen KVA gemacht, in dem *detailliert* aufgeführt war, WAS bei der Klimaanlage zu machen wäre. Stimmt das so? ….
      ….. Und jetzt sagst Du, daß bei der Klimaanlage ALLES in Ordnung war?
      …. Dies würde bedeuten, daß Vergölst ein schriftliches Angebot, daß JEDER überprüfen kann!, abgegeben hat, welches völlig -zu 100% – falsch ist!!!
      …. Das wäre eigentlich ein Skandal!

      Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich Vergölst so etwas trauen würde / leisten kann.
      … Sorry, daß erscheint mehr als, ich sag's mal vorsichtig, "merkwürdig".🤔

stefan

25.02.2020, 08:42
Antworten #

@Matteo: Angebot =/= Rechnung. Wie dir auch aufgefallen ist 😀

Campihai

25.02.2020, 09:05
Antworten #

Stoßdämpfer ölig , damit ist nicht zu spaßen , die ölen ja nicht ohne Grund

wsr (Gast)

25.02.2020, 12:16
Antworten #

bei Vergölst habe ich TÜV/ASU machen lassen und der Motorschaden ist dabei
rausgekommen nie wieder vergölst

    Hoerbi

    25.02.2020, 13:11
    Antworten #

    Wie konntest Du mit Motorschaden überhaupt zu Vergölst hin fahren?🤔.

    Oder meinst Du, daß Vergölst Dir durch den TÜV/ASU den Motor kaputt gemacht hat, der vorher noch in Ordnung war?🤔

    Falls Version 2: Wie ging's dann weiter? Erzähle mal (Jetzt wird's interessant 😃).

Kaffeepeter (Gast)

25.02.2020, 14:01
Antworten #

Sofort gebucht..super Deal..und gratis Kaffee obendrein 🤗

S.t.e.v.e.n (Gast)

26.02.2020, 06:43
Antworten #

War Letztes jahr auch dort als das Angebot war, was die nicht alles gefunden haben was angeblich defekt und ausgetauscht werden sollte, doof nur das 90 % der teile die er aufgezählt hatte grade erst neu Rein Kamen, dann Noch angeblich eine Zylinderkopf Dichtungs Schaden … Was nicht der Fall war, das einzige was die Wirklich gefunden haben was ich Übersehen hatte war die Motorhalterung die Kaputt war, dann meinten die das meine Spur und Sturz nicht richtig war, nach dem einstellen war mein Lenkrad Schief, war wieder hin, da sagten die mir das das an den Reifen Liegen würde und das von alleine wieder Wird, ist bis Heute noch Schief … Vergölst nie wieder … für alle anderren die das Angebot mit nehmen seit Vorsichtig und holt euch lieber immer eine 2 Meinung…

Krypton

02.03.2020, 10:57
Antworten #

Ich hab morgen Termin….bin gespannt… Werde mal berichten.
War erst beim ADAC und hab alles testen lassen.

    question (Gast)

    09.09.2020, 10:23
    Antworten #

    Und, was kam raus? Alles schick?

Ralfi

03.03.2020, 17:19
Antworten #

Ich war heute da. Alles kostenlos und sehr nette Beratung. Keinesfalls aufdringlich. Ich kann es empfehlen.

RRacer

07.03.2020, 19:08
Antworten #

Ich war gestern bei einem Termin.
Anscheinend auf gewisse Automarken fixiert. Der "Meister" hatte keine Ahnung von BMW. Die haben nur Mängel aufgeschrieben die der TÜV bemängeln würde.
Klimacheck angeblich OK. Ist nicht OK weil der Lüfter defekt ist. Wenn die OBD ausgelesen hätten wären denen noch ein paar Sachen aufgefallen die ich schon wusste. Also die decken nur einen Teil der Fehler auf. Angeblich bei mir Lenkgetriebe defekt. Ich tippe eher auf Gelenke da ich rechts gemacht habe weil es da schon schlimm am klappern war und links ist halt auch eins defekt aber noch nicht stark.
Also ich als Technisch versierter Mensch stelle bei dem Termin einiges in Frage.

Diese Termine sind gut für Leute die kurz vor dem TÜV stehen um schonmal zu wissen was gemacht werden muss um Tüv zu bekommen.
Alles andere bleibe ich da skeptisch und würde meinen bmw oder andere Fahrzeuge dort nicht zur reperatur abgeben.

Jonycesar

14.03.2020, 22:48
Antworten #

Hatte am Donnerstag Termin gehabt, ausversehen wurde sogar die Spur eingestellt, natürlich kostenlos… Bin zufrieden gewesen. Ein geschenkten Gaul, schaut man nicht im maul

Rusik

25.08.2020, 15:50
Antworten #

Habe schon 2 mal gemacht. Alles top.

wsr (Gast)

26.08.2020, 12:21
Antworten #

um zu sparen habe
bei Vergölst eine HU
gemacht rausgekommen ist ein Motorschaden .nie wieder selbst wenn ich Geld bekommen würde.

nurFlo

31.08.2020, 11:16
Antworten #

Habs auch mal gebucht, dazu noch einen kostenlosen Lichttest (wird ja vllt auch kostenlos eingestellt)
Werde auch berichten.

RolandF. (Gast)

31.08.2020, 12:05
Antworten #

Ich lasse mein Fahrzeug alle 2 Jahre beim TÜV überprüfen, macht schlappe 110€ und man bekommt i.d.R. einen tollen Aufkleber dafür 🙂

Gaston (Gast)

31.08.2020, 12:34
Antworten #

Kann jemand sagen, ob das Angebot auch für Motorräder gilt?

    Gaston (Gast)

    31.08.2020, 12:36
    Antworten #

    Gerade sel St gesehen, dass es ausschließlich für PKW gilt

DanDollar (Gast)

31.08.2020, 23:05
Antworten #

Zwar keine Erfahrung mit dem Kostenlosen Check, dafür aber mit dem kostenpflichtigen Check bei Vergölst. Es wurden extrem viele Mängel gefunden, die zum Teil gar keine waren und alles war "Schrott", so der Tonus. Sobald man selbst nicht aussieht wie ein KFZ Meister und mit einem Auto vorbei kommt, das ein paar Jahre auf dem Buckel hat, glänzen bei Vergölst sofort die Euros in den Augen. Fürs kurze nachschauen wurden hohe Rechungen gestellt und das Ergebnis war eine Liste mit Gesamtkosten von mehreren Tausend €. Ende vom Lied: Bei andrerer Werkstatt checken und 1/3 der Liste reparieren lassen.

Meine Erfahrung: Abzocke (Um nicht Betrug vorzuwerfen).

question (Gast)

09.09.2020, 10:29
Antworten #

Hatte da schon mal mitgemacht…Nett sind sie…hmm. Angeblich müssten die Bremsen neu gemacht werden, Aussage“der kommt so nicht durch den Tüv“…Tüv war zufrieden ca.7000km und 2Jahre später wurden jetzt die Bremsen gemacht.😯

Kaya49

10.09.2020, 09:12
Antworten #

Ich habe mein Fahrzeug was bereits über 200.000 km auf dem Buckel hat nach Vergölst in Hamm gebracht und habe bei dieser Gratis Aktion mitgemacht. Normalerweise soll die Untersuchung laut Vergölst Homepage 1 Std. in Anspruch nehmen. Die Untersuchung ging bei meinem relativ flott. Keine halbe Std. hat es gedauert. Ich erhielt eine Liste mit den jeweiligen Prüfergebnissen. Alle 46 Punkte wurden mit OK angekreuzt. Geprüft wurden: Karosserie, Licht, Wischer, Bremsen, Fahrwerk & Getriebe, Elektrik, Motorraum, Schalldämpferanlage, Zubehör & Sonstiges wie z. B. Verbandskasten.
Der Mitarbeiter war sehr freundlich. Jedoch wurde bei der letzten AU/HU Abnahme bei TÜV Nord vorne die Bremsscheiben nicht bemängelt sondern darauf hingewiesen das die bald zu erneuern sind. Vergölst hat das laut Liste nicht bemängelt. Außerdem hatte TÜV Nord zusätzlich darauf hingewiesen das der Ankerblech/Spitzblech vorne rechts leicht gerissen ist und erneuert werden muss. Da ich es für nicht notwendig halte, habe ich das nicht erneuert. Vergölst hat das auch nicht bemängelt. Es scheint als hätte Vergölst nicht genau hingeschaut…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.