-14%
21

252,79€ 294,90€

43″ Xiaomi Mi UltraHD Smart-TV 4S für 253€ // 55“ für 359€

24.06.2020
von: rakuten / ebay.de

Update Mit 43″ heute für nur 253€ bei Rakuten (Code 20REISE0620). Wer lieber 55“ haben mag, kauft bei Ebay für 359€ (Code PFIFFIGER)!
Bei Rakuten bekommt ihr den Xiaomi Smart TV mit 43″ heute für nur noch 253€ versandkostenfrei mit dem Code 20REISE0620. Ich glaube einen so guten TV für so kleines Geld könnt ihr sonst nirgendwo bekommen. Da können nicht mal die sehr günstigen TCL oder die alten Modelle von Hisense mithalten, was das Preis-/Leistungsverhältnis angeht. Schaut euch das mal an, ich denke für absolute Cinema-Geeks ist der TV vielleicht nicht geeignet aber für kleines Geld und ohne High-End-Ansprüche absolut zu empfehlen:

• Echte 4K Auflösung / 3.840 x 2.160 Pixel
• HDR Unterstützung / MEMC Technologie
• 2 GB RAM (Arbeitsspeicher) / 8 GB ROM
• DTS und Dolby Audio Unterstützung
• Amazon Prime Video, Netflix, Youtube
• Sprachsteuerung über Google AssistantOft wird der TV aufgrund seiner Größe und seines Preises als Zweitgerät der Extraklasse empfohlen. Allerdings kann ich mir auch vorstellen, dass der TV auch als Erstgerät Verwendung finden kann. Die Rezensionen und Testberichte lesen sich auf jeden Fall extrem gut und machen Lust auf mehr. Die Verarbeitung ist wie man es auch von andern Xiaomi Produkten gewohnt ist, aller erste Sahne und die Funktionen zum aufgerufenen Preis sind wie gesagt unschlagbar. Das Fazit von China-Gadgets.de zum 55″ Modell:

„Für die meisten aus unserem Team und auch für mich lohnt sich der MI TV 4S aufgrund des aktuellen Android TV 9, der guten modernen Ausstattung (Stichwort HDMI 2.0a & WLAN ac) und dem soliden Bild. Wer allerdings klassisches TV gucken möchte, sollte eher zu einem anderen Modell greifen oder muss sich einen externen Receiver samt Aufnahmefunktion kaufen. Der perfekte Einsatzort ist in meiner Vorstellung in einer Studenten-WG oder auch in einem Büro, da es hier eher auf die smart Features ankommt, als auf perfektes Bild und gutes Fernsehen.“

max123

14.02.2020, 13:34
Antworten

Die Art des Panels wäre noch interessant aber dazu ist überhaupt nichts zu finden. Seltsam. Bestimmt nur ein TN-Panel

    Hoerbi

    14.02.2020, 23:44
    Antworten

    … überhaupt nichts zu finden…
    Ich habe 10 Sek. gebraucht 🤔:

    Kommentarbild von Hoerbi

    Tober (Gast)

    23.06.2020, 17:36
    Antworten

    IPS-Panel.

Gimmik

14.02.2020, 14:55
Antworten

IPS LED (8 Bit) Edge-Lit, steht doch im China Gadget Testbericht

ThomasDD80

16.02.2020, 01:33
Antworten

50hz definitiv.

joll (Gast)

03.03.2020, 18:40
Antworten

CHIQ vergleichbar?

ElGregor

03.03.2020, 18:44
Antworten

Die bauen tvs nicht seit gestern – zudem gleiche top Qualität wie Smartphones

    Oliver E (Gast)

    04.03.2020, 10:11
    Antworten

    Der TV ist so ziemlich in allen Testberichten sowas von durchgefallen.

tutschi (Gast)

03.03.2020, 18:50
Antworten

Also, wenn man mal den Testbericht von Computerbild googlet, ist er im wichtigsten Punkt, nämlich dem Bild, unterirdisch.
Okay, kann natürlich sein, dass der Test des Geräts mit den Google-Hit-words: „Xiaomi Mi Smart TV 4S im Test durchgefallen“ durch renommierte Hersteller gekauft ist, andererseits, Messprotokolle lügen nicht.
Naja, muss letztlich jeder selbst wissen und glücklicherweise kann man ja heute auch bei Nichtgefallen zurückgeben.

    bayburtlum20

    23.06.2020, 14:40
    Antworten

    Computerbild? Ist das dein Ernst? Sind das nicht die, die schon vor 20 Jahren jeden im Aldi erschienenen Medion PC mit dem Prädikat sehr gut bewertet haben??

Nicklas

03.03.2020, 22:31
Antworten

Der letzte Satz ist ja lustig. Wenn ich den TV nicht zum gucken kaufe, wofür brauch ich Ihn dann? Um Urlaubsbilder im Bildschirmschonermodus laufen zu lassen?

Lancorian

04.03.2020, 10:31
Antworten

Wer möchte schon ein gutes oder sogar sehr gutes bzw perfektes Bild auf einen TV sehen?😂😂😂 ach ja, ich😊

maxx1610

12.03.2020, 17:50
Antworten

Hab ihn gekauft und muss sagen, bin überrascht von der Qualität des Bildes und der Software. Sicher, dass Handling der Fernbedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig. Dennoch kann ich das Gerät, als Zweitgerät empfehlen.

Bertram Rachel (Gast)

28.04.2020, 12:31
Antworten

Ich hab ihn auch. Bin auch begeistert.

DickDeBartolo

05.05.2020, 15:17
Antworten

Spioniert das Teil dann meine Fernsehgewohnheiten aus? 😉

Oliver E (Gast)

05.05.2020, 20:13
Antworten

Finger weg von solchen Schrott Panels!

jakobm1337

27.05.2020, 20:48
Antworten

Habe den 55" im Schlafzimmer stehen.
Ist verglichen mit dem Sony Bravia 4K den ich habe (vom Bild her) nicht zu vergleichen.
Kostet aber auch nur die Hälfte, hat schlankere Rahmen und das Android TV System ist noch gut benutzbar.

Würde ihn zumindest als 43 und 55er Zoller jedem empfehlen, der das langsam schleifende Android TV System in Kauf nehmen kann 🙂
Die Bildprobleme die er anfangs hatte wurden mit Software nachgebessert.

Meizu (Gast)

28.05.2020, 07:32
Antworten

Man muss dran denken dass man damit kein Fernsehprogramm aufzeichnen oder Timeshift machen kann…
Ansonsten denke ich dass es ein gutes Gerät ist.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.