Angebot
68

11,60€

[Vorbei]

Xiaomi Yeelight RGB (E27) – inkl. Alexa & Google Home Support (EU-Versand)

09.02.2018
von: gearbest.com

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis.
Wieder da: Wir haben ja schon mal das Yeelight LED-Band von Xiaomi vorgestellt. Vielleicht noch interessanter sind die E27-Lampen, die bei Gearbest gerade günstig zu haben sind. Die Birnen sind dank Yeelight-Skill sogar problemlos mit Amazon Echo kompatibel und das funktioniert aus eigener Erfahrung ohne Probleme! Aktuell sind sie für 11,60€ mit dem Gutschein „EUE27DE“ zu haben, inkl. Versand aus der EU.

• Bis zu 16 Millionen Farben möglich
• Kalt- bis warmweiß: 1700K – 6500K
• Anbindung via Wi-Fi, ohne Bridge
• Max Lebensdauer: Bis zu 11 Jahren
• Eine Lampe reicht für bis zu 30qm
• E27 Fassung, 9W, 600 Lumen
yeelightAnders als bei den Philips Hue Leuchten, werden diese hier direkt mit dem Wlan verbunden, es wird also keine Bridge benötigt. Logischerweise kann man auch hier wieder mehrere in Gruppen schalten und so bspw. das ganze Haus damit ausstatten. Und das ist beim heutigen Preis auch deutlich interessanter als bei Philips (die ich im Einsatz habe). Bestenfalls schaut ihr Euch einfach mal ein paar Youtube-Videos an und lasst Euch inspirieren von diesen tollen Lampen 🙂

P.S.: Wer gleich mehrere kaufen will, bestellt am besten jeweils einzeln – damit ihr eben unter der Zollgrenze von 26€ bleibt. Ihr müsst auch sonst nichts weiter dazu bestellen – einfach einstecken, verbinden und los gehts.

Nomi (Gast)

21.12.2016, 17:27
Antworten

Für 30m2 reicht eine 600 lumen Lampe in der Praxis mit Sicherheit nicht, wenn man es als hauptlichtquelle verwenden möchte.

Werden die Lampen auch per app gesteuert und wenn ja lässt sich das ganze auch mit sprachsteuerung koppeln?

Profilbild stefan

21.12.2016, 17:44
Antworten

Natürlich mit App Steuerung. IFTT und Amazon Echo sind wohl gerade im Beta-Test…

Riccardo (Gast)

21.12.2016, 17:57
Antworten

Man kann anscheinend nur eine Bestellung aufgeben mit dem promocode.
Was aber nicht so tragisch ist, da sie gerade in Angebot für 16.43€ ist

Profilbild Lumpy

21.12.2016, 18:04
Antworten

Uh mit echo klingt vielversprechend. Aber wie ist des mit dem Stromverbrauch wenn die aus sind? Sind die alle auch ausgeschaltet ununterbrochen mit dem WLAN verbunden? Oder ist das auch mit etlichen Lampen nicht nennenswert?

JMRBZ (Gast)

21.12.2016, 18:10
Antworten

Wenn Sie mal etwas heller wäre…

Profilbild stefan

21.12.2016, 18:17
Antworten

@lumpy: Bitte mal Videos anschauen… ich hab sie selbst nicht, muss mir die Infos auch zusammen sammeln. Bei 8h pro Tag kostet die Lampe 8€ im Jahr Strom plus/minus. Da wird der Standby-Verbrauch vernachlässigbar sein. Aber wie gesagt: Bitte etwas Eigeninitiative:

https://www.youtube.com/watch?v=bc9noNkADwQ

Profilbild Lumpy

21.12.2016, 19:13
Antworten

Habe das Video jetzt geschaut. Hat bei meiner Frage aber wenig geholfen. Recherche hat ergeben das jede Lampe tatsächlich ~1,8 W im standby verbraucht. Das halte ich für etwas langfristiger gedacht mit „reichlich“ Lampen für nicht unerheblich. Da schrumpft der Preisvorteil zu den Konkurrenzsystemen schon ordentlich. Für einzelne Lampen okay, aber da reicht mit persönlich aber auch eine noch günstigere Bluetoothlampe.
Nichtsdestoweniger deswegen natürlich kein schlechtes Angebot hier.

Profilbild viruz

27.12.2016, 09:21
Antworten

Bestellt, danke für den Deal. Hab gleich noch das Ding dazu bestellt: BRELONG AAA PIR LED Toilet Light Bathroom Washroom 😀

Reu (Gast)

27.12.2016, 09:40
Antworten

Mit 600 lumen kann man 3 quadramter ausleuchten…. Nicht 30.
Werdet ihr sehen…

Profilbild reteplettink

27.12.2016, 10:31
Antworten

Also ich hab die bei mir im Schlafzimmer, welches ca. 25m² groß ist. Sie ist jetzt nicht super hell, auch der Abstrahlwinkel könnte größer sein, aber für das Schlafzimmer finde ich sie völlig ausreichend, zumal ja die meisten noch ein Nachttischlicht besitzen. Die App funktioniert super. Von mir eine klare Kaufempfehlung.

Profilbild Fuchs85

27.12.2016, 15:03
Antworten

@Reu: eigentlich Schwachsinn was du schreibst. Es kommt darauf an wie hell man es im Zimmer haben will.

Profilbild Error

31.12.2016, 10:30
Antworten

@Fuchs85: Nein, was Tatsache ist: von den 9W gehen 1,8 Watt an Lichtleistung verloren. Und selbst die restlichen 7,2 Watt sind nicht so hell wie eine 7 Watt Weiße LED Birne. Ich hab auch so ein ähnliches Teil, aber wenn ich mich im Schlafzimmer anziehen will, muß ich die farbige raus- und die weiße reindrehen, weil das Weiß in der Farbigen einfach zu dunkel ist. Also liegt die Farbige nur rum! Tolle Idee, falsch umgesetzt. Wer allerdings 2 Birnen in dem dafür geplanten Raum einsetzen und gesondert schalten kann, da ist es eine Bereicherung. Das Wlan ist Schmarn und uncool. Stell Dir vor du liegst mit Deinem Weib im Bett und willst die Farbe und oder Helligkeit ändern. StimmungsKiller 1: Handy in die Hand nehmen.
StimmungsKiller 2: Die Zeit die Du brauchst um zu entsperren, App zu öffnen, Farbe oder Helligkeit zu wählen!
Am besten ist hier ne Birne mit Fernbedienung: Zack, Taste gedrückt und es ist dunkler und weiter mit…..

Profilbild Tanerderya

03.01.2017, 19:04
Antworten

Wie lange ist denn die versandzeit

Darkkennny (Gast)

14.01.2017, 22:54
Antworten

@Tanerderya: Bei mir hat es ca 20 Tage Lieferzeit gedauert.

@Error: das das mit dem W-LAN Mist ist stimmt. Habe ich mir unkomplizierter vorgestellt.

Leider hört man ein leises Fiepen im Betrieb. Das sollte man vor dem Kauf wissen

Berndt (Gast)

06.02.2017, 19:00
Antworten

Hallo… Kann man die Lampen in ein bestehendes Hue System einbinden??
Mfg

Profilbild Menschleinversteher

07.02.2017, 07:52
Antworten

@Berndt: da es ein Konkurrenz Produkt ist, die mit anderer Software arbeitet (siehe YT Bericht) schätze ich, ist es nicht möglich.

Pik (Gast)

07.02.2017, 18:35
Antworten

Das würde mich sehr wundern..

Profilbild Menschleinversteher

13.03.2017, 11:36
Antworten

Hat jemand noch das Problem, dass man zur Authentifizierung der Login-Daten (beim Registrieren) keine E-Mail bekommt?

Der IFTTT Service, der wohl für yeelight zuständig ist, hält sich etwas zurück…

Profilbild stefan

13.03.2017, 11:43
Antworten

@Menschlein: Ich musste es damals via gmail.com machen (gmx hat nicht funktioniert)

Profilbild Menschleinversteher

14.03.2017, 17:45
Antworten

Oki, ich versuche es noch mal.. iwi muss das doch gehen 🙂

Profilbild Menschleinversteher

15.03.2017, 11:44
Antworten

Mit name @googlemail.com ging es nun, danke! Erste Erfahrungen/Eindrücke konnte ich sammeln:

+ RGB-Farben mit gutem Lichtspektrum
+ für Kunststoff wirkt die Fassung hochwertig
+ nette Spielerei mit Voreinstellungen, z.B. Sonnenuntergangs-, Geburtstags-, Kino-Stimmung
+ Farbübergänge können schnell und langsam bestimmt werden
+ lässt sich nach der WLAN-Einrichten auch über das mobile Datennetz steuern

ø Merkt sich die Farbe/Helligkeit, mit entsprechender Einstellung
ø nur mobil steuerbar
ø Sound-Modus benötigt Mobil-Mikrofon
ø laut Angabe, 11 Jahre Haltbarkeit
ø Englisch-Kenntnisse nötig

– Mi-App, Zeitsteuerung eher mau (Sleep-Timer), Einstellungsmöglichkeit 1-60 Minuten
– Login war fast Katastrophe
– kein automatisches dimmen oder pulsieren möglich

Fazit: Gute Alternative zu Philips für kleines Geld mit gewohnt qualitative Verarbeitung aus dem Hause Xiaomi

jora (Gast)

16.03.2017, 09:25
Antworten

Schau mal bei den Zoll Bestimmungen. LED, Laptop, Handys, Tablets haben meines Wissens kein Zoll und unterliegen nur der Einfuhrumsatzsteuer.

JoRa (Gast)

16.03.2017, 09:31
Antworten

Wenn die LED insgesamt 9 Watt hat, hat jeder Kanal logischerweise ca. 2,25w. Wenn du also nur weis an hast und das bebaute Modul maximale Effizienz hat (ca. 150l/w) hast du max. 330 lumen. Wenn du noch grün dazu schaltest hast du bedeutend mehr lumen. 700 lumen ungefähr? Nur sinkt der RSI auf ein griffiges Niveau.

JoRa (Gast)

16.03.2017, 09:36
Antworten

@menschleinversteher rgb im guten Spektrum gibt es nicht. Lichtspektrum wird in Nanometer eingeteilt. Rot hat ca 620-700nm, blau 420 bis 500nm. Jede rote LED gibt also das gleich „gute“ Spektrum ab. Nur die Anzahl der Photonen pro Watt pro Quadratmeter pro Sekunde (u/watt x qm x Sekunde) sind bei guten LEDs höher.

Profilbild kool

16.03.2017, 10:55
Antworten

man muss keine zollgebühren oder sowas bezahlen. hab schon handys über gearbest bestellt. immer „German Priority“ wählen. das läuft dann über england und es gibt kein zoll..

CarlosG (Gast)

16.03.2017, 12:10
Antworten

Kann die Lampe über die App auch gedimmt werden oder lässt sich die Lichtstärke nicht einstellen?

Profilbild nBdde

16.03.2017, 13:25
Antworten

Kannst du ohne Probleme über die App dimmen.

Profilbild GentleWar

16.03.2017, 19:47
Antworten

Geht sogar über Amazon Alexa 🙂

Profilbild Menschleinversteher

17.03.2017, 10:01
Antworten

@JoRa: Danke für die Info 🙂

Profilbild Memphis

29.03.2017, 20:23
Antworten

Gibts die auch in gu10 Formfaktor?

f.ritzchen123 (Gast)

29.03.2017, 20:44
Antworten

Lässt sich die Leuchte mit Alexa (Amazon Echo) ansteuern?

Profilbild stefan

29.03.2017, 20:52
Antworten

@fritzchen: Wurde schonmal in den Kommentaren bestätigt, ja!

Daniel 200 (Gast)

30.03.2017, 07:20
Antworten

Es gibt für Alexa einen eigenen Skill! Somit lässt sich die Lampe ohne Umwege direkt ansteuern. Klappt einwandfrei bei mir.

Profilbild KB83

05.04.2017, 06:05
Antworten

@ Daniel 200 : welche Skill benutzt du?

Profilbild Katan

12.05.2017, 16:15
Antworten

@KB83: Yeelight

Profilbild Flowsen

12.05.2017, 16:23
Antworten

Bis zu vier Wochen……ich warte jetzt schon fast 6 Wochen auf eine Bestellung

Profilbild kool

12.05.2017, 18:04
Antworten

habe schon mehrmals​ von gearbest bestellt. 4 smartphones in den letzten 12 monaten. zuletzt ein smartphone und eine bestellung mit 4 yeelight birnen und anderen gadgets für ca.60€.
warum einzeln bestellen wegen zoll??

noch nie hat der versand länger als 2 wochen gedauert und noch nie musste ich zoll oder sowas bezahlen!

nugsoc (Gast)

13.05.2017, 20:40
Antworten

Hab eun ca 25m2 zimmer und die birne ist super hell. Super zufrieden werde mir 3 weitere fur weitere zimmer holen

Profilbild Prumans

24.05.2017, 19:13
Antworten

Sind die mit der bridge von philips kompatibel?

Nur die BSG (Gast)

24.05.2017, 19:50
Antworten

Die brauchen keine Bridge. Außerdem ist es ein anderes System wird nicht funktionieren, aber mit Alexa und Server Singapur ( ist wichtig) funktioniert es richtig gut!

CarlosG (Gast)

25.05.2017, 13:30
Antworten

Gibt es eine Möglichkeit die Yeelight mit der Logitech Harmony Elite Hub zu steuern?

Peter12 (Gast)

31.05.2017, 14:41
Antworten

Keine Ahnung was einige für Flutlichtveranstaltungen in ihren Zimmern veranstalten wollen aber ich habe die RGB Birne in einem Wohnzimmer mit ca. 25qm in Betrieb (zudem in einer milchigen Glaskugel installiert) und das Wohnzimmer ist fast unangenehm hell. Ich möchte das Teil nicht mehr missen.

Profilbild wafer

25.07.2017, 00:08
Antworten

https://www.skapetze.com/leuchtmittel/led-lampen/connect-gu10-led-leuchtmittel-4w-rgb-cct/a-51252/
Etwas teurer, aber in meinen Augen empfehlenswert. Bei anderen Anbietern auch mal günstiger zu bekommen.
Habe ich selbst seit ca 2,5 Jahren in Betrieb und dank Fernbedienung auch kein Handy nötig, aber möglich. Mit 6 Leuchten a 4 Watt ist das 45 m2 Dachgeschoss mehr als nur gut ausgeleuchtet.
Gibt es auch in E14 und E27 bis 9 Watt.
Da die Fernbedienung das Leuchtmittel anspricht, können auf einer Stromleitung sogar mehrere Lampen separat angesprochen werden, ich habe 1-3-5 und 2-4-6 geschaltet.

Profilbild Maxel111

28.07.2017, 11:26
Antworten

Hab ich schon, funktioniert wirklich prima mit Amazon Echo.

Profilbild Optimist

28.07.2017, 11:39
Antworten

Kann man die Birnen mit der Hue Bridge verbinden? Hat das schonmal jemand gemacht?

Profilbild Haramys

28.07.2017, 20:36
Antworten

@Maxel111… Wie hast du das gemacht???

Profilbild Dominik

23.10.2017, 17:16
Antworten

@Haramys:
Das geht ganz einfach mit der Yeelight Skill und der Yeelight App (Nicht die Xiaomi Mi App) und die muss auf Singapur-Servern laufen, nicht Mainland China!

derdawodaist (Gast)

30.10.2017, 21:24
Antworten

auch mit google Home prima steuerbar! für den Preis unschlagbar

kitkat91 (Gast)

30.10.2017, 22:09
Antworten

Man ich wollte gerade noch ein paar Einzel Bestellungen machen, Aber der Gutscheincode geht nur einmal pro Person

Lordblackie (Gast)

31.10.2017, 07:38
Antworten

Ich habe die Lampe mit Amazon Echo verbunden und es funktioniert Super mit den Yeelight Skill für Alexa.

Profilbild Patric

08.11.2017, 15:23
Antworten

Code Expired… Bisserl spät eingestellt, was…

Profilbild Silencer3007

08.11.2017, 15:25
Antworten

Bei mir geht’s auch nicht 🙁

Pik (Gast)

08.11.2017, 15:36
Antworten

Leider expired..

Profilbild Julia

08.11.2017, 15:41
Antworten

@patric: Sorry, aber ’spät‘ ist relativ. Manche Gutscheine sind nach 5min vergriffen, manche erst nach Stunden. Und das Yeelight ist doch öfter mal mit Gutschein zu haben 🙂

Profilbild Patric

08.11.2017, 15:43
Antworten

Xiaomi Yeelight, Powerbank 2 und USB Light brauch ich, war jedes mal zu spät ^^

Profilbild glumbi

06.01.2018, 11:28
Antworten

Danke, habe sie letzten’s für 14€ gekauft. Das reduziert jetzt den Gesammtkauf.

Illo9 (Gast)

06.01.2018, 11:37
Antworten

Ist denn überhaupt noch ratsam ohne priorety Mail zu bestellen… Bleibt vermutlich wieder beim Zoll hängen oder.
Momentan sind die sehr scharf.

Citi66 (Gast)

06.01.2018, 12:07
Antworten

Code nur einmal pro Account gültig…. aber trotzdem: Danke!!!!

Spon1 (Gast)

06.01.2018, 12:43
Antworten

Seite und App funktionieren nicht. Kann zwar die Lampen auswählen, aber nicht in den Warenkorb packen.

Profilbild 3nergizer

06.01.2018, 12:54
Antworten

@Illo9
Aber da Wert unter 26€ ist, macht der Zoll es auf, guckt rein, macht es zu und schickt es weiter … dadurch verzögert sich halt der Versand aber keine weiteren Kosten, so ging es mir letztens mit der Xiaomi Powerbank

@alle Alexa-Fragenden
Funktioniert bei mir super mit direkter Einbindung in den Echo Plus, muss dann nichtmal ne extra App oder so installieren

Profilbild kool

06.01.2018, 14:02
Antworten

bezüglich helligkeit:

ich habe so eine birne im schlafzimmer (ca. 20qm) in einer papierlampe. habe es mit der yeelight app auch als wecker verknüpft und ich muss sagen, dass ich durch das licht alleine schon wach werde, noch bevor mein wecker dann klingelt.
hatte vorher energiesparlampen, die waren dagegen maximal halb so hell.

insgesamt habe ich 4 yeelight birnen im einsatz, bin höchst zufrieden!

@alle google home fragenden:

mit dem google assistenten bzw. google home/mini funktioniert es auch ohne zusätzliche basteleien.

Profilbild Widuk

06.01.2018, 14:40
Antworten

Leider ausverkauft…
Habe aber mittlerweile 4 Stück im Einsatz: in drei Schlafzimmern taugt sie wunderbar als Deckenlampe. In der Stehlampe im Wohnzimmer taugt sie höchstens als Stimmungslicht, aber nicht um es ausreichend hell z.B. zum Kartenspielen zu machen

Kommentarbild von Widuk

Profilbild ImpossiblePETE

06.01.2018, 19:22
Antworten

@Widuk: Sieht vielleicht anders aus wenn man nen 3er Deckenspot hat.

Kann hier jemand berichten wie die Ausleuchtung mit mehr als einer Lampe aussieht I’m Wohnzimmer z. B.?
Habe schon 9W LEDs drin aber diese hier wären nen schöner Austausch!
Nur eben leider ausverkauft, hoffentlich bekommt man die zum restock auch wieder fürn Zehner.

Profilbild Hubeydubey

07.01.2018, 08:39
Antworten

Hi,
also wir haben in der Küche drei Glühbirnen in unserer Deckenlampe und das Licht ist mehr als ausreichend. Bei mir ist hier leider der Schalter etwas ungünstig gelegen und es gibt auch nur einen. Deshalb steuere ich hier meist mit Alexa und funktioniert auch top.

Kommentarbild von Hubeydubey

Profilbild Tiger1335

16.01.2018, 17:14
Antworten

Also meine Lampen, die ich auch dort bestellt habe, hat der Zoll jetzt vernichtet.
Und das Geld wiederzukriegen war eine absolute Katastrophe. Hat bestimmt 2 Wochen gedauert und ca. 15 Schriftverkehre. Erst dank dem Paypal-Käuferschutz hab ich es wiederbekommen.

Die Lampen sind leider trotz gegenteiliger Angabe nicht mit dem CE-Prüfzeichen ausgestattet und daher in der EU verboten.

Profilbild bd4616

09.02.2018, 11:55
Antworten

Code abgelaufen

Asagi (Gast)

09.02.2018, 12:17
Antworten

Abgelaufen

Profilbild Ed von Schleck

09.02.2018, 13:49
Antworten

Schade dass der Deal immer nur so kurz hebt

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)