-36%
24

96,00€ 148,99€

[Vorbei]

Asus ZenWatch 2 Smartwatch

23.06.2017
von: mediamarkt.de

Update Der Deal ist leider abgelaufen, danke für den Hinweis. Sollte er nochmal verfügbar sein, werden wir natürlich darauf hinweisen.
Update Jetzt könnt ihr wieder zum Bestpreis bei MediaMarkt zuschlagen, falls die Watch eh auf der Wunschliste stand. Verfügbar aber nur mit braunem Silikon-Armband (kann man aber wechseln).

Bisher hatten wir ja schon so einige Smartwatches vorgestellt. In Sachen Design als auch Funktionalität hatte bisher im Großen & Ganzen die Motorola Moto 360 am meisten gepunktet. Auch Asus hat allerdings mittlerweile so ein schickes und funktionales Modell am Start: Die Asus ZenWatch 2 gibt’s jetzt zum Bestpreis von 96€ inkl. Versand bei MediaMarkt, wobei die Bestände sicher nicht lange halten werden…

Details:
Gehäusematerial: Edelstahl • Armbandmaterial: Leder • Display: 1.63″, 320×320 Pixel, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • OS: Android Wear • CPU: 4x 1.20GHz Cortex-A7 (Qualcomm Snapdragon 400) • RAM: 512MB • Schnittstellen: Bluetooth 4.1, WLAN 802.11b/g/n • Sensoren: Bewegungssensor • Kompatibilität: ab Android 4.3, ab iOS 8.2 • Speicher: 4GB • Stromversorgung: Akku (400mAh) • Betriebszeit: 57h • Abmessungen (Gehäuse): 49.6×40.7×10.9mm • Besonderheiten: IP67-zertifiziert, integriertes Mikrofon
zenwatch-2Die Asus Zenwatch 2 ist seit Herbst 2015 auf den Markt und mittlerweile gibt’s auch ausreichend Rezensionen und Testberichte, die man sich bei Interesse mal durchlesen kann: Die Smartwatch erhält insgesamt von 90 Kunden bisher gute 4,5 Sterne bzw. bzw. die Note 2,2. Angesichts des heutigen Preises kann man da ggf. auch auf die paar wenigen Minus-Punkte hinweg sehen. Zusammengefasst hat die Asus Zenwatch 2 folgende Eigenschaften bzw. Plus- und Minus-Punkte:

+ Gute Verarbeitung
+ Filigranes Design
+ Verbesserter Akku
+ Display kontrastreich
+ Gute Farbdarstellung
– Vibriert etwas schwach
– Band etwas unflexibel

Ujdjj (Gast)

18.10.2016, 12:48
Antworten

Hab ich jetzt seit fast einem Jahr und bin sehr zufrieden. Möchte das nicht mehr missen. Laufzeit OK, mit display always on am Ende des Tages bei 65%

Profilbild aeffele

18.10.2016, 14:37
Antworten

Also ich bin auch zufrieden. Macht was sie soll zu einem guten Preis.

Profilbild toxicOne

13.12.2016, 00:54
Antworten

Boa Hammer watch xD ich habe vor rund einem Jahr noch knapp 80 Euro mehr bezahlt und das wäre diese smart watch mir immer noch wert… Also bedingungslose kauf Empfehlung unbedingt Asus ZenWatch 2 kaufen… Geile Metall Armbänder gibt es via Amazon beinahe für ein appel & ein Ei!

Profilbild lexa

25.01.2017, 13:18
Antworten

Die Idee der Smartwatch ist gut, generell ist die Akkulaufzeit grausam…

Profilbild automane

25.01.2017, 20:23
Antworten

Super Uhr. Seit über einem Jahr im Einsatz. Akku bei always on Display abends über 50%. Laufzeit hat sich stetig verbessert.

Profilbild toxicOne

31.01.2017, 13:25
Antworten

Zu groß ist relative also ich habe mal deutlich mehr bezahlt 180 wenn ich mich nicht täusche da wurde Sie allerdings auch gerade Released xD

paul1 (Gast)

16.04.2017, 17:21
Antworten

Mal bestellt, Danke!

P@ul (Gast)

17.04.2017, 00:26
Antworten

Hatte vorher auch eine Samsung Smartwatch und habe sie verkauft weil man das Teil jeden Tag aufladen muss. Das beste was es zur Zeit gibt ist miband 2. Kostet nur 20€, 1 Monat Akkulaufzeit und kann alles was man braucht.

Paul1 (Gast)

25.05.2017, 18:21
Antworten

Hab beim letzten Media Markt Deal zugeschlagen, damals noch für 99€. Schöne Uhr, allerdings war die Software in Verbindung mit iOS nicht wirklich ausgereift. Hab sie aus dem Grund wieder verkauft!

CarlosG (Gast)

02.06.2017, 16:38
Antworten

@P@ul: Kann die Begeisterung für solche Uhren nicht nachvollziehen.
Da kaufe ich mir lieber eine vernünftige und schöne Markenuhr, z.B. Giorgio Armani…
Uhr läuft sehr genau, ausser zu Sommer und Winterzeit muss man gar nicht korrigieren und man muss nicht jeden Tag seine Uhr aufladen!! Das geht mir schon beim Smartphone gehörig auf den Keks! Zudem so eine „Uhr“ für mich immer irgendwie als Gadget angesehen werden wird, als Spielzeug. Rausgeworfenes Geld

Profilbild DerDealer

02.06.2017, 17:03
Antworten

Ich glaube da hat jemand das Prinzip einer smartwatch nicht verstanden

Zwiebel (Gast)

02.06.2017, 18:42
Antworten

@DerDealer: 100% agree

lotta (Gast)

02.06.2017, 19:10
Antworten

@DerDealer: stimme ich dir 100% zu. Wer schon über sein Smartphone meckert der hat einfach ein Problem mit der neuen Technik. @CarlosG Kauf Dir doch ein Tastenhandy, da hält der Akku 2 Wochen !

CarlosG (Gast)

02.06.2017, 20:37
Antworten

Habe kein Problem mit neuer Technik. Im Gegenteil. Habe 2 aktuelle Smartphones und sowohl T-Mobile als auch O2 beides mit Europaflatrate… Da ich als Kundendienstler beruflich Europaweit unterwegs bin, bzw. Weltweit, ist es schon mehr als einmal vorgekommen das die Smartphones am Abend leer sind, das ist manchmal sehr ärgerlich! Deswegen hat man immer ein altes Handy, wo der Akku mindestens 7 Tage hält und wo man auch länger telefonieren kann wenn die Notwendigkeit besteht. Gibt vielleicht Menschen die immer neben einer Steckdose sitzen, aber bei weitem nicht jeder!

Profilbild Takatuka

03.06.2017, 20:28
Antworten

@CarlosG: ich rate mal. Nokia 6310i? 😉

Profilbild Error

07.06.2017, 09:18
Antworten

Das mit de Akkulaufzeit ist so eine Sache. Mein erster Android war das RazR I. Der Akku hielt am Anfang 7 Tage (geniale Ab und Anschaltung zwischen 21:00 und 6:30, sowie Abschaltung nach Kalendereitragung wie z.B. Arztbesuch oder Meeting)
dann immer mehr Apps ausprobiert und ich war noch bei 2 Tagen. Als nach 2 Jahren der Akku schlecht war hielt es gerade noch 1 Tag. Das Note 3 hielt am Anfang auch noch 3 Tage, jetzt einen 3/4 Tag.
Das Mi Band 2 hab ich auch gehabt. 30 Tage waren genial, nach ca 2 Monaten ging HR nicht mehr, nachb5 Monaten lässt sich das Gerät nicht mehr laden. 30€ f. Die Tonne. Na ja, es hat ja kein CE-Zeichenund deren Zusammenhänge habe ich erst später herausgefunden. Jetzt muss das Teil wegen dem Akku zerlegt werden, weil unsere örtliche Verwertungstelle das Teil so nicht annimt. Ganz Toll!

Olomgolom (Gast)

07.06.2017, 09:40
Antworten

Wayne interessierts…. 😀

Profilbild Maddin

07.06.2017, 10:52
Antworten

Hey Leute ihr seid echt haaard! Aber mal ehrlich? Warum nutzen nicht alle Hersteller bei diesen Shit Akku-Laufzeiten nicht einfach die Lösung die die schlauen Israelis auch für Autos anwenden (wollen). Einfach schnell austauschbare WechselAkkus???

Profilbild markusius

07.06.2017, 13:56
Antworten

@CarlosG: Das mit dem Telefon und der Akkulaufzeit kann ich nachvollziehen. Wenn ich aber „vernünftige Markenuhr“ und dann Giorgio Armani lese… kauf dir lieber eine Tissot oder ähnliches, da zahlst du weniger für die Marke und bekommst bessere Uhrwerke. Über die Schönheit sag ich jetzt mal nichts, das liegt ja immer im Auge des Betrachters. 😉
Ansonsten würde sich ein Mix Sportuhr/Smartwatch empfehlen, der Akku meiner Garmin hält etwa 7 Tage, wenn ich das GPS nicht ständig nutze. Ist aber natürlich auch nur eingeschränkt als Smartwatch nutzbar.

Profilbild stefan

07.06.2017, 16:31
Antworten

@bd2173: Das Miband zerlegen? Machst du das mit jedem Akku-Gerät,…? Oder woher kommt deine CE-Phobie?

Profilbild Gaildorfer

07.06.2017, 17:02
Antworten

Danke für den Deal. Habe sie mal bestellt und bin gespannt 😁

Profilbild Raj

13.06.2017, 13:56
Antworten

Ich suche nach einer smartwatch mit NFC…. Jm Empfehlungen?

Profilbild samy2

23.06.2017, 12:43
Antworten

Hm. Da könnte ich fast schwach werden. Allerdings spätestens alle zwei Tage aufladen? Nö. Da müssen Smartwatches noch nachlegen. Ja das Phone lade ich täglich. Allerdings bequem per Induktion. Die Uhr lege ich nur zum Duschen ab.

lotta (Gast)

23.06.2017, 20:02
Antworten

@Admin Angebot ist vorbei !

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)