Angebot
10

6,99€

💥 o2 Drillisch Allnet-Flats + 2GB bis 10GB LTE ab 6,99€ (ohne Laufzeit)

11.12.2018
von: winsim.de

Nach dem Black Weekend hat die Drillisch-Gruppe nochmal alle bekannten Aktionstarife im Angebot mit reduzierter Grundgebühr. Es fallen zwar jetzt 9,99€ für den Anschluss an (bei den mtl. kündbaren Tarifen), aber das ist ja nur ein kleiner Nachteil. Weiterhin könnt ihr 2-3€ günstiger zuschlagen als regulär und v.a. ohne Laufzeit abschließen – für viele ja der ausschlaggebende Punkt, um bei WinSim bzw. PremiumSIM zuzuschlagen:

• Allnet-Flat in alle Netze
• SMS-Flat in alle Netze
• Flat ins Internet + LTE
• Mit bis zu 50,0 MBit/s
• Inkl. Flat EU-Ausland
• 10€ Wechsel-Bonus

• Anschlussgebühr: 9,99€
• Drillisch im Netz von O2
Monatlich kündbar (!)

>> Mit 2GB LTE für nur 6,99€
>> Mit 3GB LTE für nur 7,99€
>> Mit 4GB LTE für nur 9,99€
>> Mit 5GB LTE für nur 12,99€
>> Mit 8GB LTE für nur 19,99€
>> Mit 10GB LTE für nur 22,99€
Die Tarife von Drillisch kann man bis zu vier Monate im Voraus abschließen und für die Rufnummer-Mitnahme gibt es noch eine 10€ Gutschrift. Der bisher beliebteste Tarif war immer der 3GB Knaller, für den ich den Hauptlink gesetzt habe.

So habt ihr jedenfalls alle Möglichkeiten, wenn ein neuer Vertrag ansteht. Alle Varianten kommen ohne Laufzeit daher, d.h. sie können mit einer Kündigungsfrist von nur einem Monat beendet werden! So bleibt man absolut flexibel auf dem Tarif-Markt. Empfehlt den Deal gerne mal weiter, das ist der absolute Knaller 🙂
Noch ein Hinweis: Die Datenautomatik kann (und sollte) gekündigt werden! Am besten direkt nach Erhalt der SIM-Karte ganz einfach deaktivieren über die Hotline 06181-7074074 oder online in der WinSIM Servicewelt bei Mein Vertrag > Tarifdetails > Tarifoptionen, und dort dann umstellen, siehe Screenshot.
P.S.: Wenn ihr bereits Kunde von Drillisch seid, könnt ihr in der Servicewelt eine Kündigung vormerken und als Rückholer-Angebot auf diesen Deal verweisen. In der Regel ist dann eine Tarifumstellung sogar kostenlos möglich!

KiaFahrer (Gast)

05.12.2018, 01:52
Antworten

Betreffend der 10-Euro-Gutschrift:
Das Guthaben wird auf sämtliche Verbindungs-, Tarif- und Optionspreise, nicht aber auf den Bereitstellungspreis und die Ersatzkarten angerechnet.
FAKE…. NIX wird gutgeschrieben, totale verarsche. FAKE…FINGER WECH

auf die monatliche Grundgebühr auch nicht, also was soll das ?
Grundgebühr ist m.M.n. ein Tarifpreis.

Bitte mal um Erklärung der angepriesenen Gutschrift…

lalelu77

05.12.2018, 07:24
Antworten

Das stimmt so nicht. Ich habe gerade zu premiumsim gewechselt, und zwar einen Tarif der montl. gekündigt werden kann. Die Gutschrift für die Rufnummer Mitnahme wurde schon direkt in der ersten Rechnung mit dem Monatspreis verrechnet.

Lohmi (Gast)

05.12.2018, 08:43
Antworten

Viel schlimmer ist der Netzempfang . Internet oft nicht verfügbar. Bei Rückfragen wird man auf O2 verwiesen. Für das Netz könne man nichts. Hallo, Drillisch ist mein Vertragspartner und nicht O2. Finger weg, nie wieder.

Kavino

05.12.2018, 09:25
Antworten

@Lohmi: Das ist Regionsabhängig. Das der Netzausbau in Deutschland nicht so gut wie D1 oder D2 ist sollte allen bekannt sein. Dafür bezahlt man aber auch viel weniger bei o2. Bei mir in der Region habe ich flächendeckend mindestens 3G und das reicht mir vollkommen.

stefan

05.12.2018, 09:39
Antworten

@Lohmi: gleich das erste Wort in der Überschrift sagt, dass man im o2-Netz unterwegs ist. Und Winsim bietet auch einen Netz-Check an…

https://www.winsim.de/info/netz-check

Lohmi (Gast)

05.12.2018, 09:59
Antworten

Das Netz habe ich vorher gecheckt. War alles ok. Hab mich dummerweise auf einen 2 Jahres Deal eingelassen mit LTE und nach etwa 2 Monaten ging fast nichts mehr. Reklamationen interessiert die bei Drillisch nicht.

mws (Gast)

11.12.2018, 20:07
Antworten

Netzumbau E und O2 Netz zusammenlegen hat zu vielen Ausfällen geführt. Ich habe aber den subjektiven Eindruck, dass es inzwischen wieder besser geworden ist.

platschpitti (Gast)

11.12.2018, 20:10
Antworten

Gibt es eine Multisimcard?

Kerberos (Gast)

12.12.2018, 02:02
Antworten

Hallo Leute,
ich nutze seit 2012 Winsim. Hatte jahrelang den 4,95€ Vertrag mit 200Mbyte LTE.Das hat gereicht, aber da ich in letzter Zeit öfters ohne Wlan unterwegs war habe ich nun für 5,99€ Vertag mit 1GB LTE. Ausschlaggebend war auch das ich nun Tel Flat habe- Ich hatte paar teurere Monate weil ich mehr telefonieren musste.

Das Internet ist in Zügen und auf der Autobahn nicht immer verfügbar. In kleineren Ortschaften hat der Empfang auch öfters nicht volle Balken. Aber ich sehe nicht ein 30€ monatlich abzudrücken. Ich habe noch nie das Gefühl gehabt, scheise es geht nichts. Telefonie ging immer. Wer nicht in jedem Waldstück 3h telefonieren muss und sein Smartphone zum browsen und Messenger nutzt wird damit zufrieden sein. Schaut einfach auf die Karte ob ihr im Funkloch lebt oder nicht, Wenn ihr dochdie A++++ mit Empfang habt ist es monatlich kündbar. Ich nutze es jetzt seit schon über 6 Jahre und sehe keinen Grund zu wechseln. 4GB LTE mit Tel. Flat sollte für Leute die jeden Euro umdrehen interessant genug sein um sich das zu überlegen. Ich persönlich bin jedoch zu geizig für sowas grundlegendes mehr zu zahlen 🙂

stefan

12.12.2018, 09:33
Antworten

@platschpitti: Die kostet 2,95€ im Monat zusäzlich

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.