Angebot
5

229,00€

[Privat] ⚡️ Kia Sportage Plug-In Hybrid (265 PS) für eff. 277€ mtl.

07.02.2022
von: leasingmarkt.de

Hier ist alles dabei, was Hyundai auch nur verbauen konnte: Aktuell bekommt ihr (Privatleute) bei Leasingmarkt ein Angebot für den Kia Sportage angetrieben von einem 1.6 Plug-In Hybrid (265 PS und „Automatik“). Für nur 229€ monatlich könnt ihr zuschlagen, wenn ihr nicht mehr als 10.000km im Jahr fahren würdet. Die doppelte Distanz kostet euch knapp 60€/Monat mehr.  Die Laufzeit des Leasings beträgt 24 Monate. Wichtig: Es ist eine Sonderzahlung in Höhe von 4.500€ nötig, die vom BAFA erstattet wird. Und das seit neustem sogar bis 2025!

💰 Was sind die wichtigsten Kennzahlen für den Kia? 

  • Bruttolistenpreis: 44.390,00€
  • Brutto-Leasingrate: mtl. 229€
  • Bereitstellungskosten: 1.160,00€
  • Eff.-Leasingrate: mtl. 277,33€
  • Leasing-Laufzeit: 24 Monate
  • Laufleistung: 10.000 km/Jahr
  • Leasingfaktor (GF): 0,52 (0,62)

Kia Sportage 1

Es handelt sich um den Hybrid mit satte 265 PS. Wenn man alle monatlichen Kosten addiert, zahlt ihr hier über 2 Jahre insgesamt 6.656,00€ (229€ x 24 Monate + 1.160€). Der Wagen wäre in ca 9 Monaten verfügbar! Der kombinierte Kraftstoffverbrauch liegt bei 1,6l auf 100km mit einem CO2-Ausstoß von 36g/km. Zugegeben, da muss man schon sehr vorausschauend und vorsichtig fahren um das zu erreichen – aber so sind die Angaben. Dennoch sind Hybride auf Strecken wo der Elektromotor viel leistet sehr sparsam!

Kia Sportage 2

💰⚠️Welche Kosten gibt es beim Leasing noch zu beachten?  

Beachtet bitte, dass der Leasingpreis ausschließlich für die Bezahlung der Leasingrate gilt. Wer ein Auto hält, muss bestimmte Versicherungen vorweisen und auch Steuern bezahlen. Egal ob er sich ein Auto least oder kauft. Darüber hinaus kommen je nach Nutzung des Fahrzeugs noch weitere Kosten (Mehrkilometer!) auf euch zu. Eine Liste aller etwaigen Kosten seht ihr hier: 

  • Versicherung, sofern nicht explizit im Angebot erwähnt (manchmal optional direkt zubuchbar)
  • KFZ-Steuer (bei Elektroautos bis 2025 befreit)
  • Leasingrate für die Fahrzeugnutzung
  • Kosten für Mehrkilometer, falls diese gefahren werden

Der BAFA-Zuschuss 💶

Wichtig: Dieses Angebot beinhaltet den BAFA-Kundenanteil i.H.v. 4.500€ als Leasingsonderzahlung, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, an den Kunden ausgezahlt wird. Bitte beachten Sie: Im Rahmen des Förderprogramms der Bundesregierung für Elektromobilität wird der staatliche Anteil des Umweltbonus in Form der ‘Innovationsprämie’, befristet bis Ende 2021 verlängert bis 2025, verdoppelt. Die neue Innovationsprämie ist am 01.07.2020 in Kraft getreten und wird in diesem Angebot berücksichtigt. Für dieses Angebot müssen Sie als Kunde mit dem gesamten BAFA-Kundenanteil in Vorleistung treten. Die Rückerstattung des vorgeleisteten BAFA-Kundenanteils liegt im Ermessen des Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle. Mehr Infos zum Umweltbonus findet ihr hier. 

BAFA Förderung gibt es noch bis Ende 2021

Info: Um Leasing-Angebote vergleichbar zu machen, wird allgemein hin der Leasingfaktor (LF) herangezogen. Der LF berechnet sich ganz einfach, indem man die Leasingraten durch den Bruttolistenpreis des Wagens dividiert und mit 100 multipliziert. Der Gesamtfaktor (GF) zieht alle Kosten mit in die Berechnung ein, also auch die einmalig anfallenden Gebühren. Je kleiner der LF/GF, desto attraktiver der Leasing-Deal.

Hansel

21.01.2022, 16:42
Antworten #

was Hyundai verbauen könnte???

uboost

23.01.2022, 10:36
Antworten #

Und der Bafa Zuschuss ist jetzt offiziell bis 2025 verlängert? Da finde ich nämlich auch unterschiedliche Aussagen im Internet. Da steht zum Teil Ende 2022 für Plugin Hybride, zum Teil 2025. Was ist denn jetzt richtig? Zumal ja viele der angebotenen Fahrzeuge eine Lieferzeit von 12 Monaten habe. Ich hab keine Lust zu bestellen, und in 2023 festzustellen das es die Prämie dann doch nicht gibt. Das würde ein großes Loch im Portmonee hinterlassen, auf das ich gern verzichten würde. Schon Mal Danke für alle die es besser wissen und mir erklären können!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.