-9%
3
27

1.999,00€ 2.200,00€

E-Bike: Corratec E-Power X-Vert 29 CX mit Deore XT Schaltwerk

27.08.2019
von: Gast
Gefällt dir der Deal?

Bei Sport-1a bekommt ihr ein gutes E-Bike: das Corratec E-Power X-Vert 29 CX mit 500Watt und Bosch CX Motor mit 75Nm für nur 1.999€ inkl. Versand!

Der Gutscheincode Aktion19 spart euch die 50€ Versandkosten. Im Idealo-PVG gibts das E-Bike sonst nicht unter 2.200€ eher sogar 2.800€

Bildschirmfoto 2019 08 26 um 13.58.26

Das E-Bike hat ein Shimano Deore XT Schaltwerk und einen Bosch Performance CX Elektromotor mit 500 Watt. Mehr Details:

  • Rahmen: E-Power XVert 29er mit Gabel: Manitou Marvel Comp TS Air
  • Schaltwerk: Shimano Deore XT, Schaltung: Shimano Deore
  • Bremsen: Tektro Disc Brake 180/160mm
  • Reifen: Continental XKing 2.4
  • Motor: Bosch Performance CX
  • Akku: PowerPack 500 Performance

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 14:23
Antworten #

500 Watt sind in Deutschland aber nicht zugelassen . Nur 250 Watt . Motorstärke. Ich finde zu den Rat nicht einmal eine Beschreibung auf der Seite

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 14:24
Antworten #

@KatzundMaus: zu dem Rad.. Soll das natürlich heißen

Gueststar (Gast)

26.08.2019, 14:37
Antworten #

@KatzundMaus: Das mit den 250 Watt maximale Leistung stimmt nicht ganz. Für die so genannten S-Pedelecs sind auch Motoren mit mehr Leistung erlaubt. Dann braucht man allerdings auch einen Führerschein (mind. für Mofas) und eine Haftpflichtversicherung.

verstehichnicht (Gast)

26.08.2019, 14:45
Antworten #

@KatzundMaus:

Wieso sollte in Deutschland ein 500W Akku nicht zugelassen sein?

Mihaeru

26.08.2019, 15:17
Antworten #

@KatzundMaus: Es soll sicherlich 500Wh heißen und bezieht sich auf den Akku.

Niba (Gast)

26.08.2019, 15:18
Antworten #

@KatzundMaus: Es handelt sich um einen 250w Motor mit 500wh Akku. Auf der corratec Seite nachzulesen.

uboost

26.08.2019, 15:40
Antworten #

3499€ als UVP, dafür würde das wahrscheinlich eh keiner kaufen. Da gibt es schon wesentlich besser ausgestattete MTBs für. Aber der Preis ist okay, wenn auch nicht überragend. Es kommen ja jetzt schon nach und nach die 2020er Modelle, und das Rad ist ein 2018er Modell. Und Bosch bringt einen neuen CX Motor und außerdem haben die aktuellen Modelle fast alle einen integrierten Akku. Also das Modell ist auf jeden Fall etwas in die Jahre gekommen. Wen das nicht stört, der bekommt ein ganz anständiges Pedelec für 1999€…

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 15:56
Antworten #

Es ist aber kein S-Pedelec. Da weiß ich das schon. Man bekommt auch für wesentlich weniger Euronen tolle E-Bikes . Sucht mal nach Sloot Sports. Die kommen aus Österreich Punkt teilweise mit 500 Watt Motor. Gibt es aber auch mit 250 Watt . Wie gesagt 500 Watt ist bei uns als E-Bike nicht zugelassen. Als S-Pedelec natürlich schon. Aber wir haben ja alle unsere Privatgelände auf denen wir das dürfen :))

Fire Storm (Gast)

26.08.2019, 16:28
Antworten #

@KatzundMaus: Also ich war jetzt mal auf deiner anfegebenen Seite. Du hast Recht, für weniger Euronen bekomme ich da ein E-Bike! Aber hast du Mal die Ausstattung (Bauteile) verglichen? Aber bei "deinen" E-Bikes ist nur die billigste Shimano Ausstattung verbaut. Bei dem hier angebotenen Bike teilweise sogar eine XT Komponente. Da kann man dann schlecht Preise miteinander vergleichen.

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 18:48
Antworten #

Stimmt. Ich fahre ein vergleichbares wie das Sloot von NCM. Das Moscow Plus.
Seit 15 Monaten. Null Probleme. Komme jeden Berg hoch mit Nabenmotor. Ziehe an jedem Mittelmotor vorbei. Acera Schaltung. 250 Watt Motor.

Mehr Geld ausgeben? Wozu?
😁. Muss jeder selbst entscheiden. War gestern auf der Hornisgrinde.

Schnuffelwuffel (Gast)

26.08.2019, 19:18
Antworten #

Gebe lieber 6500,- für eine Kawa Nina 400 aus als fürn E-Fahrrad .
https://m.youtube.com/watch?v=I2jHRdOfQPU

micha269

26.08.2019, 19:38
Antworten #

9% billiger. Hammer Deal.

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 19:42
Antworten #

@Schnuffelwuffel
Du schreibst überall das gleiche. Sehr beschränkter Wortschatz

Fire Storm (Gast)

26.08.2019, 19:51
Antworten #

@KatzundMaus: Richtig! Der eine fährt Dacia (keine schlechten Autos) und der andere fährt Porsche.
Das Moscow gibt es zur Zeit sogar für 519 Euro plus Versand 🤔

Murphy

26.08.2019, 20:03
Antworten #

@micha269: Hier sollte man die absolute Ersparnis sehen: Immerhin rund 200 €.

KatzundMaus (Gast)

26.08.2019, 20:11
Antworten #

@ Fire Storm
Niemals. Falls du bei Amazon meinst, das ist Fake. Da findest du sehr viele Fake Angebote. Neu gibt es dieses Bike niemals für dieses Geld

Fire Storm (Gast)

26.08.2019, 21:21
Antworten #

@KatzundMaus: Mag sein, aber wenn ich über den Amazon Warenkorb bestelle greift die A-Z Garantie von Amazon.

Stefan W. (Gast)

27.08.2019, 07:58
Antworten #

@Fire Storm: bei diesen fake Angeboten ist bei Amazon immer Vorsicht angebracht! Die Händler schreiben einen an oder teilweise steht das schon in der Info das man den Händler per Email kontaktieren soll…. Dann soll man den Artikel nicht über Amazon kaufen sondern direkt…. Das Geld sieht man natürlich nicht wieder und den Artikel natürlich auch nicht.

Schnuffelwuffel (Gast)

27.08.2019, 12:41
Antworten #

@KatzundMaus: Und wenn ich mich 100 mal wiederhole .Die Fahrradindustrie bekommt den Hals nicht voll genug. An so ein Sch… E- Fahrrad ist doch nichts dran was den Wert von über 1000€ gerechtfertigt.

Fire Storm (Gast)

27.08.2019, 13:58
Antworten #

@Stefan W.: Ja die Angebote kenne ich auch! Aber bei dem von mir beschrieben Angebot konnte man das Fahrrad in den Warenkorb legen und direkt über Amazon bestellen.
https://www.amazon.de/dp/B07DHPHM8V/ref=cm_sw_r_em_apa_i_3QrzDb68G1A4X
Ist aber nicht das Plus!

Stefan W. (Gast)

27.08.2019, 16:35
Antworten #

@Schnuffelwuffel: Es wird doch niemand gezwungen ein Fahrrad oder ebike zu kaufen! Kannst auch ein Baumarkt Fahrrad für 199€ kaufen und dich glücklich schätzen und davon überzeugt sein das es genauso gut ist wie eins für 4.000€! Wenn du das so siehst kannst du das auf alles beziehen. Ein Fahrrad wiegt zb 20 Kilogramm, aluminium Preis ist X € tageskurs, also muss Fahrrad heute 100€ kosten… Bei Autos dann das selbe Spiel? Bei Handys etc auch? Gibt schon komische Leute mit merkwürdigen Ansichten. Das alle die an so einer Herstellung beteiligt sind auch Geld verdienen müssen, schon mal daran gedacht? Oder meinst du das Geld regnet vom Himmel oder das alle vom Staat das Geld bekommen???

KatzundMaus (Gast)

27.08.2019, 17:27
Antworten #

@ Fire Storm

Ja, und wenn du es bestellt hast bekommst du von Amazon eine Nachricht dass der Kauf gecancelt wurde und das Angebot Fake war

Hasenhirn (Gast)

27.08.2019, 19:47
Antworten #

Ich besitze das Bike seit einem Jahr und und habe rund 1700 Euro bezahlt. Für das Geld kann ich nur sagen es ist spitze. Teurer und besser geht immer. Aber das meiste darunter ist Schrott

micha269

27.08.2019, 21:51
Antworten #

@Murphy: ja, is klar aber. Bei der Preiskategorie ist 200€ Peanuts. Lächerlich!

Wuppie

27.08.2019, 22:10
Antworten #

@micha269: Naja, über 9 Prozent sind für diese Apple Junkies schon nen guter Rabatt bei einem aktuellen IMac Modell,
oder wie heißt dieses Mainstream Gerät von Apple?

Karlchen

27.08.2019, 22:37
Antworten #

Ich mische mich ja nur ungern ein, aber gerade bei einem Fahrrad, das in dieser Preisregion unterwegs ist, sollte man doch mal den Weg zum Händler genommen haben, um das Ding Probe zu fahren. Klar, wenn man keinen Vergleich hat, kann man auch glücklich sein, aber gerade wenn man nicht vom Fach ist, passt das eine Rad einfach viel besser als das andere. Da machen 2 cm bei der Rahmengröße schon einen großen Unterschied. Ihr würdet doch auch kein Auto kaufen, mit dem ihr keine Probefahrt gemacht habt, oder? Und bei einem Rad ist der richtige Sitz, die richtige Größe, Abmessungen und Dimensionen, die das Fahrradfahren angenehm machen, noch viel enger mit Rahmen und Co verknüpft. Also lieber die 200 Euro mehr ausgeben und ein Rad fahren, das genau zu einem passt.

AlphaWolf

28.08.2019, 21:00
Antworten #

@Stefan W.: Bevor du was gegen andere schreibst solltest du mal alles richtig durch lesen . Schnuffelwuffel wollte bestimmt nur den Aufwand was gutes Motorrad im Werte von 6500,- mit dem Aufwand was ein gutes E- Bike im Werte von 2000,- vergleichen .Und da muss ich ihm Recht geben .

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.