dingsbums73


registriert am 23.10.2017
39 Kommentare
1 Vote
0 User Deals
dingsbums73 hat noch keine Eingesendete Deals eingesendet.

dingsbums73

26.07.2020, 19:57

Danke für den Tipp!

dingsbums73

12.07.2020, 14:04

Habe ich mit einer anderen Firma auch durch. Mündlich ist immer Vertrauensvorschuss, der oft missbraucht wird. Schreib ne Email und setze eine Frist. Darauf werden sie wohl reagieren.

dingsbums73

28.06.2020, 05:26

Genau. 7 sind doch "bis zu 500"! 🙂

dingsbums73

13.06.2020, 12:23

Du hast nicht richtig gelesen, versuchs nochmal.

dingsbums73

13.06.2020, 12:22

Aber der Inhalt des Glases, für das es gemacht ist, schon 💡🌼

dingsbums73

20.05.2020, 21:47

Ja, die PS4 verkauft sich auch so super 😉 Die brauchen diese Deals nicht..

dingsbums73

12.05.2020, 20:32

Das Ganze nun als DEINE Meinung deklariert, wäre absolut in Ordnung. Jedoch als allgemeingültig hingestellt, eher grenzwertig. Da fühle ich mich bevormundet.

dingsbums73

09.05.2020, 15:25

Das ist nicht ganz richtig. Die Geräte sind weiterhin top. Wer sich selbst abhängig macht von Google, dem ist eben nicht zu helfen. Es gibt für alle Anwendungen eine Alternative und wer sich nicht von Google lösen kann, schaut sich eben anderweitig um und setzt auf die üblichen Verdächtigen.

dingsbums73

30.04.2020, 21:43

"außer für andere" Ja, genau darum geht es ausnahmsweise! Um andere! Wenn jeder sich daran hält, wäre allen geholfen. Es geht nicht allein um Selbstschutz sondern darum, Verantwortung zu übernehmen.

dingsbums73

24.02.2020, 15:55

An alle Zweifler, Meckerer und von Verfolgungswahn geplagten:

Selbstverständlich geht das, wie in jedem anderen Unternehmen auch, das Werbung für sich betreibt. Dieser Deal ist natürlich nur für alle interessant, deren Kfz in besagtem Zeitraum für TÜV und HU fällig sind. Außerdem ist der Zeitraum begrenzt und führt ganz sicher nicht zum Bankrott dieses Unternehmens. ATU führt die kompletten Gebühren an den TÜV ab, kann doch aber von sich aus die Differenz drauflegen, so wie es überall bei den Deals gehandhabt wird. Ich sehe kein Problem und auch keine Bauernfängerei. Man kann vom Unternehmen selbst halten, was man möchte, der Deal ist doch aber nicht utopisch?? Klärt mich auf, bitte, wo das Problem liegen soll..

Weitere Inhalte laden