-19%
23

90,99€ 113,00€

Reolink Argus Eco + Solar-Panel 👀🎥 kabellose WLAN Outdoor Kamera

04.08.2020
von: amazon.de
Update Wieder da für 91€! Dazu einfach den 22€ Coupon aktivieren. Gilt aber nur bis zum 05.08.!

Ihr wollt euch in eurem Zuhause sicherer fühlen, und das möglichst preiswert und Energie-sparend? Schaut mal bei Amazon: Da gibt es gerade die Reolink Eco Kamera inkl. Solar-Panel im Angebot. Es handelt sich hier um 100% kabellose WLAN-Kameras, die sich beliebig drinnen oder auch draußen anbringen lassen!

• FullHD Qualität, 100% kabellos
• Ggf. betreibbar mit Solar-Panel
• Nachtsicht & Bewegungssensor
• Mit Mikrofon und Lautsprecher
• MicroSD zum Speichern nutzbar
• Live-Sicht, Alarm usw. möglich


Die Kameras sind 100% kabellos und können natürlich mit eurem Smartphone & Co verbunden werden: Möglich ist dann eine Live-Sicht, Push-Benachrichtigungen, Alarm usw. Dank des Solar-Panels, das zumindest bei Amazon-Deal dabei ist, bekommt die Kamera genügend Power, um ohne Stromanschluss auszukommen. Hier noch das Fazit eines Amazon-Kunden:

+ Sehr gute und klare Bildqualität
+ Gute / Verbindung Erreichbarkeit
+ Extrem gut durchdachtes System
+ Schnelle Installation ohne Anleitung
+ Gute App für Mobilgerät und PC

Flosi (Gast)

18.11.2019, 17:08
Antworten

Wenn man das ohne SD Karte nutzt, zeichnet die App auch alle Bilder, Videos und Töne auf, während Abwesenheit, oder um im Ernstfall Videobeweise zu haben? Habe dazu leider nix gefunden in den Videos und der Webseite… Dann würde ich mir drei kaufen und für meine Mutter auch drei, sicher ist sicher… 😇

    Gast (Gast)

    07.03.2020, 22:23
    Antworten

    Reolink mit SD. Daten auf NAS System oder eigenen FTP-Server hochladen oder auf dazugehörige 3 TB Festplatte oder 2 TB Festplatte speichern (von Reolink). Festplatte muss extra gekauft werden. Funktioniert nur über reolink App für Android, Windows, via Smartphone, Tablet, PC, Mac.

oggi (Gast)

19.11.2019, 09:23
Antworten

@Flosi ohne sd karte ist leider keine Aufnahme möglich ,da es noch keine cloud gibt für Deutschland, die soll aber noch folgen.

    Gast (Gast)

    13.04.2020, 17:12
    Antworten

    Reolink mit SD. Daten auf NAS System oder eigenen FTP-Server hochladen oder auf dazugehörige 3 TB Festplatte oder 2 TB Festplatte speichern (von Reolink). Festplatte muss extra gekauft werden. Funktioniert nur über reolink App für Android, Windows, via Smartphone, Tablet, PC, Mac.

Floooooo

19.11.2019, 10:13
Antworten

Reicht denn das Solarpanel aus um die Kamera immer zu betreiben? Die Videogröße lässt sich nicht reduzieren oder?

    Julia

    19.11.2019, 17:28
    Antworten

    Ja, so ist es gedacht: Das Solarpanel versorgt deine Cam dauerhaft mit Energie.

    central (Gast)

    22.11.2019, 17:31
    Antworten

    Es reicht voll aus.

    bd8356

    04.12.2019, 11:07
    Antworten

    Die Kamera ist nicht für Dauerlivebild gedacht.
    Standardmäßig ist nur der Bewegungsmelder aktiv und bei Bewegungserkennung wird der Rest aktiviert und entsprechend der Einstelllung aufgezeichnet bzw. dazu Mail mit Bild verschickt.
    Darum klappts auch mit Batterie oder Solarpanel. Gelegentliche Liveabfragen gehen natürlich auch.
    Ich bin mit der Argus2 zufrieden, allerdings könnte der Erkennungsbereich weiter sein. Reagiert in der empfindlichsten Einstellung bis ca. 6 Meter.

Schnuffelwuffel (Gast)

04.12.2019, 09:24
Antworten

Das Panel muss nach Süden ausgerichtet und darf nicht im Schatten angebracht werden .Sonst wird der Akku schnell leer .

christosxx2

04.12.2019, 23:48
Antworten

So etwas in Deutschland im Winter… Hahahahaha….. Das erste Bild kommt im Mai 🙂

    Gast (Gast)

    13.04.2020, 17:25
    Antworten

    Bei Schnee. Winter funktioniert die Kamera auch. Nur sollte man das Solarpanel nicht direkt dem Schnee aussetzen, sondern unter dem Dachunterbau platzieren.

refilix

13.04.2020, 14:12
Antworten

Hab mir das ding neulich ohne Solar gekauft. Das ding ist top. Sehr sinnvoll und gut gemacht. Gutes Bild, sehr zuverlässig. Die Bewegungserkennung funktioniert bis etwa 8m würde ich schätzen. Überlege noch eine zu kaufen mit Solar.

marko3815

13.04.2020, 14:48
Antworten

Wasserdicht? Oder nur für überdachte Bereiche?

refilix

13.04.2020, 14:50
Antworten

IP65, Wiki: "IP65 steht für Staubdichte und Schutz gegen schwere See."

Zischke

13.04.2020, 15:59
Antworten

Ich habe sie seit Dezember im Einsatz ohne Solarpanel und schaue ein paar mal am Tag drauf. Hatten zeitweise auch den Bewegungsmelder genutzt. Habe den Akku bis jetzt 4 mal aufgeladen. Top Produkt

PhiliT (Gast)

13.04.2020, 16:27
Antworten

Das sieht ja sehr gut aus. Hat jemand noch eine Empfehlung für Indoor? Am besten auch kabellos.

    refilix

    13.04.2020, 16:31
    Antworten

    Die kannst du auch für Indoor benutzen.

      PhiliT (Gast)

      13.04.2020, 17:03

      Das stimmt aber hätte ja sein können dass jemand noch einen Vorschlag für eine Indoor hat.

Gast (Gast)

13.04.2020, 17:17
Antworten

Für Indoor ist die Reolink Kamera aber zu groß. Und ausserdem ist für Solarpanel Tageslicht besser zum aufladen. Für Indoor ist die Argus ohne Solarpanel besser. Dazu braucht man aber einen zweiten Akku. Austauschen kann man den Akku bei der hier angebotenen Kamera nicht. Sie ist in der Kamera im Gehäuse fest eingebaut.

    PhiliT (Gast)

    13.04.2020, 17:29
    Antworten

    Danke für die Antwort. Da werde ich mal schauen.

    Da wurde der Deal wahrscheinlich gerade geändert. Habe vor 30 min 2 Stück für 67 Euro bestellt.

Gast (Gast)

13.04.2020, 22:53
Antworten

Man kann sie schon für Indoorbereiche nehmen. Meines Erachtens wirkt die Reolink Argus Eco mit Solarpanel im Innenbereich, aber wesentlicht zu wuchtig und auffällig. Man sollte für Innenbereiche kleine Kameras mit Standfuss oder die Argus 2 nehmen. Dann kann man sie Notfalls, wenn Besuch ansteht auch schnell entfernen. Durch den kleinen Magnetfuss ist das abnehmen schnell erledigt. Und der Besuch fühlt sich nicht beobachtet.

Kommentarbild von Gast

MarcE (Gast)

22.05.2020, 18:35
Antworten

Möchte meine Garage ohne Stromanschluss überwachen. Garage steht im Garten. WLAN rund 30 Meter Luftlinie entfernt. Wie weit reicht hier das Signal? Hat da jemand Erfahrung?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.