Angebot
50

34,99€

o2 Free M: Allnet-Flat mit bis zu 15GB LTE + Samsung Galaxy S8 für 34,99€ mtl.

14.02.2018
von: sparhandy.de
Update Nur heute (?) hat Sparhandy den Deal wieder aktiviert. Die schnellsten 142 Besteller bekommen sogar noch ein Kinopaket i.W.v. ca. 50€ oben drauf!

Wer unsere Deals verfolgt, hat vermutlich die o2 free Tarife schon im Blick, da diese P/L-technisch einfach ein geniales Niveau bieten. Sparhandy macht jetzt zum Valentinstag wieder einen guten Deal, sofern man das Samsung Galaxy S8 auf der Wunschliste hat! Die einmalige Zuzahlung beträgt 4,95€, womit auch die Effektiv-Rechnung sehr gut aussieht (die GG ist reduziert):

• Allnet-Flat in alle Netze
• SMS-Flat in alle Netze
• Flat ins Internet + LTE
• Jeden Monat 10GB (+)
• Mit bis zu 225 MBit/s
• Inklusive gratis EU-Flat
• Gratis Festnetz-Nummer

• 34,99€ mtl. Grundgebühr
• Ohne Anschlussgebühr

NEU: Junge Leute bis 28 Jahre und Studenten können sich den Young-Tarif bestellen und bekommen dann sogar 15GB LTE zum Vertrag dazu! Einfach auf der Aktionsseite auswählen.

o2 free bedeutet konkret: Hier wird im Gegensatz zu allen anderen Tarifen nach Verbrauch des LTE-Datenvolumens nicht auf 64 oder gar 32 kbit/s gedrosselt: Ihr könnt unbegrenzt weitersurfen! Es wird lediglich auf 1 Mbit/s (UMTS) herunter gefahren – das ist in etwa das 16-fache der sonst üblichen Geschwindigkeit und reicht auch für Youtube-Videos oder Streaming-Dienste. Damit ihr noch eine preisliche Abschätzung habt, gibts noch die Beispiel-Rechnung:

Ohne einm. Anschlusspreis
24x 34,99€ mtl. Grundgebühr
4,95€ für das Samsung Galaxy S8
—————————————————
Gesamtkosten in 2 Jahren: 844,71€
Abzgl. des Wertes lt Idealo: 509,00€
—————————————————
= Eff. 13,99€ mtl. Kosten für den Tarif
==============================

Profilbild Papilu

03.01.2018, 19:52
Antworten

Ist das Handy mit oder ohne simlock?!

Profilbild A.K.

03.01.2018, 19:56
Antworten

Sim- Lock ?

,hugo (Gast)

03.01.2018, 19:58
Antworten

1. , und empfehlenswert?

KIRI030 (Gast)

03.01.2018, 20:41
Antworten

Ist das icht besonders. Habe sollches gefühl das Samsung will einfach los miserable Geräte. Ich warte noch.

Balen (Gast)

03.01.2018, 20:53
Antworten

Samsung galaxy s8 wird weiter sinken weil dee neue s9 rauskommt

Profilbild Gimmik

04.01.2018, 09:36
Antworten

@Balen: Ich denke ich warte noch weil ja das S10 noch kommt 😁

Profilbild stefan

04.01.2018, 09:43
Antworten

@Papilu & AK: Sim- oder Netlock gibts so gut wie überhaupt nicht mehr. Ich würde es sonst schon dazu schreiben…

Profilbild Kuddi

05.01.2018, 14:43
Antworten

Ist bekannt, ob es dieses Angebot auch mit weniger Datenvolumen (2 GB) gibt?
Also S8 + o2

der_Sparfuchs (Gast)

05.01.2018, 17:45
Antworten

Wer ist denn so dumm und schließt heutzutage noch einen Vertrag mit O2? Es gibt so gut wie keinen Kundenservice, regelmäßig werden falsche Rechnungen ausgestellt und zu viel Geld abgebucht, die Hotline erfreut mit Wartezeiten zwischen 45 und 90 Minuten. Kann jedem nur empfehlen einen großen Bogen um O2 zu machen, auch wenn es noch so billig sein mag.

Profilbild stefan

05.01.2018, 18:49
Antworten

@Sparfuchs: Seit 7 Jahren zufrieden (Base – Drillisch – o2). Bitte nicht verallgemeinern

Profilbild dingsbums73

06.01.2018, 18:03
Antworten

@stefan: Hand aufs Herz – oder wenigstens per PN: wie gut ist es bei den ganz günstigen Anbietern wirklich? Sie nutzen angeblich die Netze der großen Anbieter, doch es ist auch bekannt, dass nur ein Bruchteil der Kapazität ankommt.. Wo ich (Vodafone) manchmal LTE habe, ist auf dem Handy meiner Freundin (O2) nur H+.. Dann würde mich interessieren, wie es erst bei drillisch & co, aussähe.. Ich liebäugele immer wieder mit den Angeboten, vor allem, wenn D2-Netz angegeben ist. Doch was nützt mir der Billigpreis, wenn ich nicht wirklich erreichbar bin, oder wenn, dann verzögert. Wir sitzen nebeneinander und schreiben in Whats – meine Nachricht kommt sofort an; die meiner Freundin um bis zu 5 min verzögert.. Telefonisch ist sie manchmal gar nicht zu erreichen.. Und das passiert bei Original-O2.. Wie wird es erst bei den Netz-Mitnutzenden werden? Ich wohne nicht in irgendeinem Hinterwäldler-Dorf sondern in Berlin. Kann mir jemand konstruktiv Rat geben?

Profilbild stefan

07.01.2018, 13:49
Antworten

@dingsbums73: Du kannst ja nicht Vodafone und o2 in einen Topf werfen. Und netzintern gibt es m.E. gar keine technologische oder rechtliche Möglichkeit, dass ein Kunde bspw. benachteiligt wird. So kann ein Mast ja nicht vorher anfragen, ob Person A gerade eine Drillisch-Karte benutzt und Person B eine Original o2-SIM. Aber ich bin auch „nur“ ein Schnäppchenblogger und kein Techniker bei einem Mobilfunk-Konzern… 😀

Profilbild Darigiuli

07.01.2018, 20:21
Antworten

Bei Vodafone z.B heißt es immer wieder bei Vodafone direkt ist man bevorzugt und hat eine bessere Qualität. Bei mobilcom ect. würde man weniger Qualität in Geschwindigkeit, Netz ect. Ich persönlich glaube das auch nicht und bin der Meinung es ist ein Bluff.

Profilbild Stefanlong

07.01.2018, 20:36
Antworten

@dingsbums73: du und Frau gleiches Handy ? / Nicht, dann spendiere ihr Mal ein gleichwertiges wie deins dann wäre der Test wenigstens ein wenig „Weltnahe“….

Sven S (Gast)

07.01.2018, 20:47
Antworten

der Mast vll nicht aber der Verteiler an den eure Internet Anfrage geht.

Profilbild ChristianG

07.01.2018, 21:15
Antworten

Ebenfalls schlechte Erfahrung in Sachen O2 und Empfang gemacht im Raum Krefeld/Düsseldorf.

Profilbild christosxx2

07.01.2018, 21:30
Antworten

@dingsbums73: habe auch 3 Handy bei drillisch (O2)…. Top Angebot mit 7,99 3gb und unlimited SMS und Telefon…. Aber kaum richtig Signal. Deshalb wechsel ich 2 der Nummern jetzt Vodafone prepaid. Denn wie du sagtest, das günstigste Angebot ist zu teuer wenn ich hier nur HTC erreichbar bin und fast nie lte habe.

Profilbild christosxx2

07.01.2018, 21:31
Antworten

@ChristianG: Bei mir auch und bewege mich zwischen Köln und Krefeld… Aber im Ausland ist O2 super… Da meist über die Telekom des Landes gefunkt wird 🙂

Profilbild Brawler

07.01.2018, 21:47
Antworten

Ich kann mich bei meinem Subanbieter nicht beschweren. Drillsch, tolles Internetportal, auf Anfragen elektronischer Natur wird sehr schnell geantwortet, auch die Hotline hat eine moderate Dauer benötigt, um mich an eine Therapeutin weiterzuleiten (aber nur 1x probiert).

Was ist darüber hinaus bei O2 auszusetzen? Ich habe eine Firmen-Dualsim und habe ab und zu ausschließlich O2, ab und zu ausschließlich D1.
Bei D2 war es m. E. sogar schlimmer als bei den anderen beiden, andauernd Abbrüche auf der Autobahn (meistens bei Köln).
Und qualitativ habe ich null Unterschiede bei den Gesprächen.

Aber Hauptsache immer Lobby ergreifen für das Netz, welches man selbst nutzt 🙂

toktok (Gast)

07.01.2018, 23:15
Antworten

Hatte immer o2…nun seit 4 Jahren Vodafone. Einfach schlecht. Zumind. Nicht besser. Münster Bielefeld.

rer (Gast)

07.01.2018, 23:42
Antworten

warum werden hier nur meistens O2free mit HW-Bundles und Milchmädchenkalkulation vorgestellt. Ich wäre an günstige Sim-only interessiert

Profilbild dingsbums73

08.01.2018, 07:14
Antworten

@stefanlong: meine Freundin hat ein Samsung 6, ich ein Huawei P9.. das ist schon kein Schrott auf beiden Seiten..

Profilbild dingsbums73

08.01.2018, 07:20
Antworten

@stefan: .. doch, doch, das funktioniert so oder so ähnlich.. dass die Mitnutzer die volle Kapazität nicht bekommen, ist ja kein Gerücht.. Wie das genau funktioniert, ist mir nicht so wichtig – ich hätte halt gern ein paar Erfahrungen. Darüber hast du jetzt gar nichts gesagt.. Du bist also rundum zufrieden?

Profilbild dingsbums73

08.01.2018, 07:37
Antworten

@darigiuli: Also ich habe, um meine Nummer mitnehmen zu können, mal eine Woche Congstar abgeschlossen. Es war ein Krampf!! Und das im „D1-Netz“, das original top ist..

Mit von dir erwähntem mobilcom habe ich auch so meine Erfahrungen. Seitdem bin ich bei Vodafone hängen geblieben und ärgere mich immer mal wieder über die Preise, komme aber auch nicht wirklich los, weils qualitativ einfach super ist.. Dieses Jahr nehme ich mal kein neues Handy mit zur Vertrags-Verlängerung, so dass es dann schon mal dadurch günstiger wird.

Profilbild dingsbums73

08.01.2018, 07:42
Antworten

.. danke @ChristianG und @christosxx2 für die ehrlichen Kommentare..

Ich will ja niemanden schlecht reden sondern einfach nur wissen, wie die Erfahrungen so sind in real. Viele, so habe ich den Eindruck, feiern die tollen Preise und verraten aber nichts über ihre Einbußen in Sachen Qualität..

Profilbild stefan

08.01.2018, 11:13
Antworten

@dingsbums73: 75% der Zeit bin ich im WLAN / arbeiten, die restliche Zeit hatte ich noch nie Probleme mit o2. Aber wir haben auch einen Funkmasten in der Nähe bzw. ist o2 eben gut ausgebaut bei uns. Das kann 30km weiter schon ganz anders aussehen. Deswegen sind pauschale Aussagen einfach irrelevant… 🙂 Immer am eigenen Standort testen und selbst seine Erfahrungen machen 😉

Profilbild dingsbums73

09.01.2018, 17:51
Antworten

@stefan: Du beantwortest hier teilweise echte „Dummie“-Fragen; mehrfach sogar.. Da darf ich doch nach Erfahrungen fragen? Und deine letzte Ansage zumindest war doch schon mal eine Aussage.. Danke dafür. Und wenn mehrere Leute ihre Erfahrungen teilen, ist das alles andere als pauschal.. Amen

Profilbild stefan

09.01.2018, 18:15
Antworten

@dingsbums73: :-*

Duderino (Gast)

09.01.2018, 19:50
Antworten

@dingsbums73: zum Thema Empfang, mir ist schon mehrfach aufgefallen das die Huawei/Honor Geräte nen Superempfang haben. Bei identischem O2 Vertrag hab ich mit Honor 7 LTE oder H+ und Tochter mit Apfel 6 Grad Mal Edge. Das S5 Neo meiner Freundin hat etwas besseren Empfang, kommt aber auch nicht an Honor ran. Das Vodafone generell besser abschneidet als O2 ist bekannt ebenso das O2 immernoch Probleme durch die E-Plus Integration hat. Ich hab mittlerweile O2 über MD und trotzdem teilweise besseren Empfang als meine Damen mit Original O2.

bodeaslan (Gast)

09.01.2018, 20:29
Antworten

@dingsbums73: Ich habe leider seit fast 2 jahren schlechte Empfang.Ich rufe immer über Festnetz Nummer.Nie wieder O2

Balen (Gast)

09.01.2018, 20:45
Antworten

@gimmik ja dann warte märz wird s9 rauskommen

Profilbild deef

09.01.2018, 20:51
Antworten

@admin: die Zuzahlung für das S8 beträgt 49,95 € statt 4,95€.

Zum Empfang: ich habe seit Jahren O2 und selten Probleme. Mit Vodafone hat meine Frau deutlich häufiger keinen Empfang und daher jetzt gekündigt. Es kommt eben einfach auf den jeweiligen Standort an und ist nicht pauschal zu sagen. D-Netz ist meistens besser aber kostet auch deutlich mehr.

Profilbild Chrischi1988

09.01.2018, 21:24
Antworten

Wieviel Quatsch hier manche schreiben. O2 Netz ist nicht das selbe wie Vodafone Netz. Per Gesetz ist ein Provider verpflichtet, dass ein Unterprovider wie zB Mobilcom bei Vodafone, keine Netzeinbußungen hat. Technisch auch sehr schwer möglich, manchmal glaub ich, Leute denken alles ist immer möglich. Ich hatte Vodafone, Telekom und O2 und damals Eplus und soziemlich überall, wo ich kein Empfang fürs Inet bei O2 hatte, hatte ich auch keinen mit Vodafone oder der Telekom. Vielleicht macht es ja einen unterschied, wenn man irgendwo in der Pampa wohnt, aber ich bin viel unterwegs und war noch nie „nicht erreichbar“ oder hatte größere Probleme mit dem Netz. Ein gutes Handy mit gutem Empfänger sollte euer problem beheben, wenn ihr welche habt.

KIRI030 (Gast)

10.01.2018, 00:06
Antworten

@Papilu: simlock ist seit 2014 verboten in de.

KIRI030 (Gast)

10.01.2018, 00:08
Antworten

@Chrischi1988: das stimmt. Und wegen empfang werde ich kein samsung holen!

ThorstenC alias wafer (Gast)

10.01.2018, 01:24
Antworten

Ich kann mich den Vorrednern nur anschließen. Ich habe mit allen 4 Netzen (jetzt eben nur noch 3) gute und schlechte Erfahrungen gemacht, unabhängig ob Provider oder Unterprovider. Jeder muß für sich selbst feststellen, ob das jeweilige Netz geeignet ist.

Duderino (Gast)

10.01.2018, 06:57
Antworten

Wir haben vorletztes Jahr an der Ostsee/Prerow Urlaub gemacht. Mit O2 ging grade Mal Tel und SMS da kein LTE Ausbau. Mit der Gratis 2x5gb Aktion der Telekom konnte ich dank Dualsim meine Freundin und mich mit Internet versorgen. Auf’m Land ist häufig D1 das einzige LTE Netz, der Rest mit Glück 3g. Muss jeder selbst wissen und rausfinden welches Netz in seiner Gegend das beste ist. Hat aber nichts mit netzinterner Priorisierung zu tun.

Olibero (Gast)

10.01.2018, 08:56
Antworten

Ich habe mir zu Weihnachten das s8 gegönnt bis auf das wirklich sehr gute Display ist der Rest gerade so mittelmäßig.

Profilbild Andreas0801

10.01.2018, 12:22
Antworten

@deef: Zuzahlung beträgt 4,95€. Gerade ausprobiert 😎

Profilbild deef

10.01.2018, 14:40
Antworten

@Andreas0801: Danke. Auf der Homepage steht es noch falsch aber wenn man auf Angebot klickt dann ist es weniger. Dann überlege ich es mir doch zuzuschlagen.

Profilbild dingsbums73

10.01.2018, 17:35
Antworten

Danke @all für eure Beiträge! Vor allem die sachlichen haben mich erfreut 🙂 Na klar muss man am Ende selbst für sich probieren, aber lasst doch Austausch zu; ist doch viel angenehmer, als wenn ich jetzt alle Anbieter ausprobieren muss..

Naja, am Ende bleibe ich wahrscheinlich auf meinen hohen Kosten sitzen, da ich nicht alle ausprobieren kann. Andererseits bin ich ja mit allem anderen zufrieden.. Auch ist mir meine Nummer sehr wichtig, die habe ich schon zigdrölfzig Jahre.. Das Portieren nähme ja kein Ende, wenn ich alles durchprobieren müsste/würde..

Profilbild dingsbums73

10.01.2018, 17:46
Antworten

@chrischi1988: oooommmm, niemand schreibt hier Quatsch.. Schön, dass du deine Meinung mit uns teilst.. DANKE. Wer sagte, dass Vodafone und O2 das selbe ist? Es ging auch nicht um „nicht erreichbar“.. Es ging allein um die Frage nach Erfahrungen mit Billig-Anbietern.. Und eben um Erfahrungen in den VERSCHIEDENEN Netzen.. Fakt ist, dass diese, je nach Standort, seeehr flexibel begeistern.. Deine Erfahrung kann ich z.B nicht teilen. Wo meine Freundin mit O2 schlechten bis sehr schlechten Empfang hatte, war ich mit Vodafone gut bis prächtig dabei.. Ich habe hier gelernt, dass das an den Handys liegen kann. Bei Billig-Handys hätte ich das von vornherein vermutet – bei „den Großen“ hätte ich gedacht, die sind alle auf dem Top-Stand.. Nun gut ich forsche weiter 🙂

Heipa (Gast)

12.01.2018, 12:40
Antworten

Hi,
kann mich mal jemand aufklären was folgendes beim Tarif O2 free M Handy 10 bedeutet:


Mobiles Internet:
Innerhalb der EU: 1GB (Nutzung im EU-Ausland (siehe Fussnoten)

Fußnote:
EU-Roaming Flat: Inklusiv-Volumen auch im EU-Ausland nutzen.

Widerspricht sich das nicht?

Danke

Profilbild Stefanlong

16.01.2018, 18:39
Antworten

@Heipa: 1GB Datenvolumen, Telefonate unbegrenzt….

Profilbild FatihCosgun

16.01.2018, 20:13
Antworten

Also ich kenne viele o2 Kunden auch mein Bruder hatte mal o2 und er bzw. die anderen Kunden sind sehr zufrieden.

Profilbild Nicklas

28.01.2018, 18:57
Antworten

Was heisst denn 10 (+5)?

Profilbild wafer

29.01.2018, 00:15
Antworten

Also dieses (+5) wird irgendwie nirgends erklärt, könnte sich auf dem Kombi-Vorteil beziehen. Sprich 5€ Ersparnis beim zweiten O2-Vertrag.
Ich habe meinen Tarif auch über handyflash, einfach mal anrufen, da kommt man eigentlich immer gut durch.
@ ewige Diskussion zur Netzqualität:
Finde ich langsam zum kotzen, sorry, aber es sind immer wieder die gleichen pauschalen Aussagen, daß alle drei Netze mal gut mal schlecht sind. Vielleicht sollten wir das endlich mal beenden, sondern nur konkrete Aussagen zu konkreten Orten machen.
Z.B. wer in Dortmund, Bereich Ruhrallee Markgrafenstraße wohnt, hat zur Zeit Probleme mit O2, da die Basisstation seit Ende September Probleme macht, scheinbar funzt Band 20 nicht, da innerhalb von Gebäuden kaum noch Empfang besteht. Ich arbeite da und muss zum Versand von WhatsApp oder zum Empfang von Fotos/Videos nach draußen gehen.

Profilbild stefan

29.01.2018, 08:56
Antworten

@nicky: Das ist einfach nur der Hardware-Zuschlag (+ 5€ mtl.)

Cool1001 (Gast)

14.02.2018, 12:39
Antworten

Scheiß Junge Leute Tarife

Profilbild Hoerbi

14.02.2018, 13:08
Antworten

Nun ja, ich denke die Diskussion über die Netzabdeckung hat durchaus seine Daseinsberechtigung.

Ich denke es dürfte unumstritten sein, dass das Netz von O2 allgemein betrachtet das schlechteste Netz darstellt.

Ich wohne in einer niederbayerischen Kleinstadt. Bevor O2 mit E+ zusammen ging hatte ich in der Innenstadt bereits Funklöcher, die sich noch im Rahmen hielten. Dann wechselte ich zu D2 und alles war Bestens.

Als es dann hieß daß 02 mit E+ zusammen geht, dachte ich mir, das Netz wird jetzt super und ich wechselte wieder zu O2. Aber das Gegenteil war der Fall. Immer mehr Funklöcher, in der Innenstadt und auch am Stadtrand und in der Pampa sowieso. Das hätte ich nicht erwartet.

Und Telefonica verkauft Jetzt auch noch Sendemasten, und die Sendemasten sollen bis zum Jahr 2020 von rd. 40000 auf 26000 reduziert werden, und dadurch soll eine bessere Qualität erreicht werden.

Mir ist das schlichtweg zu hoch, auch wenn es heißt, daß bestehende Funkmasten dann modernisiert werden (sollen). Denn es bleibt doch dabei, das offensichtlich die Abdeckung durch Funkmasten abgebaut wird.

Ich bin seit ca. 6 Monaten wieder bei D2. 100 Min + 1 GB für 2.99 Euro/Monat, SMS 9 Cent. Seitdem in der Stadt und Stadtrand überall Topp Empfang, in der Pampa zu 95%, und Zuhause (ich wohne zur Grenze nach Österreich) wählt sich auch (wie bei O2) nicht mehr alle 2 Tage das Österreichische Netz ein.

Was nützt mir ein günstiger O2 Vertrag, wenn ich permanent Funklöcher habe?

Mein Fazit: Ich vertraue 02 nicht mehr. Ich habe mich 4 Jahre lang geärgert, das reicht.

Und jetzt mit D2 , sogar ohne LTE, läuft alles bestens.

Aber Jeder ist bekanntlich seines eigenen Glückes Schmid 😉.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)