jbperformance


registriert am 16.01.2017
32 Kommentare
86 Votes
0 User Deals
jbperformance hat noch keine User Deals eingesendet.

jbperformance

04.02.2019, 21:14

Kommt immer auf die jeweilige Werkstatt an. War einmal bei einer Sichtprüfung und die Mechaniker waren ehrlich und sachlich. "Keine Mängel, alles super. Nur die Klimaanlagenwartung ist 3 Jahre her und sollte Mal wieder gemacht werden."

Nehme die Angebote inzwischen aber nicht mehr war, weil ich dort aus Kostengründen nichts reparieren lassen würde und es dann unfair fände immer sich durchchecken zu lassen. Die Klimaanlagenwartung hat bei meiner Markenwerkstatt 100€ gekostet und Vergölst wollte 150€. Neue Continental-Reifen bekommen ich im Internet für 80€/Reifen + 25€/2 Räder fürs aufziehen in der freien Werkstatt. Vergölst verlangt 140€/Reifen und fürs aufziehen nochmal 50€/2 Räder.

jbperformance

30.01.2019, 21:29

Einfach mal 24kg bestellt – wenn 3 Mal nur ein Teil kommt gibt's alles gratis und wenn alles komplett kommt, war der Preis trotzdem voll okay 😅😁

jbperformance

07.10.2018, 18:51

@AirSan:

Warum sollten 10€ untertrieben sein?

Das sind halt Business-Hemden ohne Aufdruck – zum angeben für "Guck-mal-ich-trage-Boss-Prolls" halt nicht geeignet und deswegen ziemlich bezahlbar. Qualitätiv wirklich nicht verkehrt und wenn man ein einfaches Shirt sucht, was man nicht (wie diese 2€ Dinger aus'm C&A) nach einer Woche nur noch als Waschlappen benutzen kann, der bezahlt hier zwar das 5fache aber hat statt paar Wochen auch mehrere Jahre was davon. Ich hab noch regelmäßig getragene Boss Shirts die über 3 Jahre alt sind und da ist nicht mal eine Naht ausgefranst.

jbperformance

17.05.2018, 21:20

Für den normalen Heimgebrauch und für kleine Baustellen ganz okay. Wir hatten meistens einen blauen Bosch mit 2,5Ah und im Dauerbetrieb (Schalung herstellen) hat es gereicht um weiterzuarbeiten bis der Ersatzakku wieder voll geladen war.

Für den ernsthaften Profieinsatz finde ich den Schlagschrauber allerdings mit einem maximalen Anzugsdrehmoment von nur 160Nm sehr mau – ich arbeite mit Makita-Schlagschraubern die 500Nm bringen und wenn man mehr als nur Reifen wechselt braucht man die auch.

jbperformance

27.04.2018, 00:06

Ich sehe hier definitiv keinen "Knaller", sondern eher ein schlechtes Lockangebot Marke Yellostrom und Co..
Ich bezahle als Singlehaushalt aktuell ~300€ im Jahr für Strom. Bei lifestrom würde ich 660€ bezahlen – macht in zwei Jahren MVL um die 750€ Mehrkosten für einen Grill, den man mit etwas suchen & abwarten definitiv auch für unter 600€ bekommt.

Wer hier spart, der sollte sich lieber über die Wahl seines bisherigen Anbieters Gedanken machen, als über eine eventuelle Ersparnis des Grills.

Edit: Preisbasis ist Dresden

jbperformance

26.04.2018, 23:42

Ich persönlich würde von Lottopalace in Zukunft jedem abraten – habe zwar aus den 5€ 15€ gemacht, aber die negativen Punkte überwiegen hier für mich. Im Internet ließt man von dubiosen Geschäftspraktiken wie Werbeanrufen von fingierten deutschen Nummern (IP-Festnetznummer), die einem extrem teure Spielgemeinschaften etc aufschwatzen wollen mit "garantiertem" Gewinn und Auszahlungsproblemen. Ich selbst habe einen Monat und mehrere böse E-Mails gebraucht, bis das Geld endlich auf meinem Konto war. Dubioserweise ohne Kontoverifizierung – das spricht für sich, auch wenn ich mein Geld letzen Endes doch erhalten habe.

Ich werde in Zukunft zumindest darauf achten, dass bei Glücksspiel-Deals die Firmen Ihren Sitz zumindest in der EU, also meist Malta, haben, damit diese zumindest irgendwie juristisch greifbar sind. Lottopalace hat seinen Sitz auf Curacau und damit in einem Wenns-schief-geht-siehst-du-dein-Geld-nie-wieder-Land.

jbperformance

29.03.2018, 14:57

Ich hab bei CHECK24 vor wenigen Wochen erst mit 300€ Cashback bestellt. Aber aktuell dürfte das das günstigste sein

jbperformance

25.03.2018, 22:11

Knapp über 14 Euro rausgekommen also Einsatz fast verdreifacht 😊 danke für den Deal

jbperformance

24.03.2018, 13:59

Zumindest für mich kein richtiger Deal – da kaufe ich lieber Käfer, Lavazza und Co. für 9-9,99€ im örtlichen Supermarkt. Kann aber über die beworbenen Kaffeesorten selbst keine Aussage treffen

jbperformance

19.02.2018, 12:56

Wenn man schon über 200 Euro in eine Kaffeemaschine investiert, dann doch bitte in einen KVA. Hat dann zwar kein Smarthome – aber man bekommt zumindest vernünftigen Kaffee zu menschlichen Preisen 😅

Weitere Inhalte laden