Angebot
38

Gratis 🎁 500MB LTE Internet dauerhaft kostenlos bei netzclub (o2)

11.08.2019
von: netzclub.net
Update Neben den normalen 200MB können sich alle Android-User mit der netzclub+ App aus dem PlayStore weitere kostenlose 300MB LTE sichern! Hierzu wird auf dem Sperrbildschirm Werbung angezeigt, die ihr einfach wieder wegklicken könnt.

Wer wirklich komplett kostenlos im Internet surfen will, fĂŒr den hat netzclub einen werbebasierten Prepaid Tarif am Start. Ihr mĂŒsst fĂŒr 200MB LTE im o2-Netz wirklich keinen Cent zahlen, solange ihr euch mit Werbung seitens netzclub versorgen lasst. Das bedeutet, dass ihr der Zusendung von Werbe-SMS, -MMS oder -E-Mails zustimmen mĂŒsst – dies sind aber nur rund 2-3 Nachrichten pro Monat:

‱ 200MB LTE Surf-Flat
‱ + 300MB LTE via App
‱ LTE mit bis zu 21,6 Mbit
‱ Mit 0,00€ GrundgebĂŒhr
‱ 0,09€ pro Minute/SMS
‱ Inklusive EU-Roaming
‱ Kein Einrichtungspreis
‱ Keine Vertragslaufzeit


Im Video bekommt ihr noch mal fix erklĂ€rt wie das Ganze genau funktioniert. Wer dann nicht nur die Gratis-Flat nutzen will, dem stehen auch weitere Optionen zum Basic-Tarif zur VerfĂŒgung. Hier liegen die Minuten- und SMS-Preise bei ĂŒblichen 9 Cent pro Minute bzw. SMS und können bequem per Prepaid-Verfahren aufgeladen werden. Laut Erfahrungsberichten halten sich die Werbemails und SMS in Grenzen und sind wirklich nur auf 1-2 Nachrichten pro Monat begrenzt. Also man holt sich hier sicher keine Spam-Falle aufs Smartphone.
Wer die zusĂ€tzlichen 300MB LTE haben will, kann sich ĂŒber die netzclub+ Android App dann noch Werbung auf dem Lockscreen anzeigen lassen, was vielleicht etwas gewöhnungsbedĂŒrftig sein kann, aber dafĂŒr hat man dann halt sogar 200MB + 300MB = 500MB LTE Datenvolumen komplett kostenlos. Ihr geht auch keine weiteren Verpflichtungen ein, da es ja kein Vertrag ist, der an eine Laufzeit gebunden ist. FĂŒr das Zweithandy oder die Kinder, welche sowieso nur whatsappen, ist der Tarif fĂŒr lau auf jeden Fall mal einen Versuch wert. Wie sehen denn eure Erfahrungen mit dem Anbieter aus?

Lapidus (Gast)

26.06.2019, 08:12
Antworten

Habe netzclub seit Jahren, macht genau, was es soll. Werbung wirklich vernachlĂ€ssigbar. Wird von deren Seite mit Info regelmĂ€ĂŸig verlĂ€ngert, obwohl ich die Werbung nie beachte.

harrymc

26.06.2019, 10:56
Antworten

Die App hatte bei mir den Akku massiv "leergesaugt". 300 MB zusÀtzlich, aber Akku leer. Deinstalliert!

E.D (Gast)

26.06.2019, 11:51
Antworten

Bei mir hat die App auch das gleiche gemacht das mit dem Akku. (Schade zwar aber auch Deinstalliert).

ananym84

26.06.2019, 23:21
Antworten

Einfach deaktivieren wie schaut es mit der eu aus internet flat

O.KĂŒhl (Gast)

01.07.2019, 20:04
Antworten

Ich nutze es seit Jahren und es ist super. Die Netzclub+ App nutze ich ebenfalls. Es kommen wirklich nur gelegentlich Werbemails und die App ist mit ihren Einblendung nicht zu aufdringlich.

urpes (Gast)

01.07.2019, 21:04
Antworten

Ich nutze Netzclub schon seit Jahren. Wirklich prima, das Ganze. Es kostet nichts, funktioniert reibungslos und wirklich viel Werbung kommt nicht. Ich wĂŒrde es uneingeschrĂ€nkt weiter empfehlen. Mit der Netzclub+ wird das ganze auf 500 MB erweitert. Bei mir ist der Akku nur minimal schneller leer. FĂŒr mich und meine Familie kommt nur Netzclub in Frage

weyoun07 (Gast)

15.07.2019, 18:26
Antworten

Hab den Tarif fĂŒr meine Mutter mal vor 3-4 Jahren eingerichtet, damals noch mit 100 MB inkl.
Wisst ihr, ob/wie man auf die aktuell 200 MB "upgraden" bzw. umstellen kann?

Stefan1 (Gast)

16.07.2019, 12:00
Antworten

@weyoun07:
ja, einfach in das online-konto einloggen und umstellen

SĂ€schMĂ€n

16.07.2019, 12:42
Antworten

Danke, das schaue ich mir heute Abend mal in Ruhe an. Als reiner Datentarif nicht uninteressant.

RFr (Gast)

16.07.2019, 16:17
Antworten

Bei mir funktioniert der Bestellvorgang nicht. Die Buttons zu "Video-IDENT" oder "POSTIDENT" reagieren nicht.

Netzclubber (Gast)

16.07.2019, 19:06
Antworten

Ich nutze meine netzclub sim bereits seit 2014 und bin sehr zufrieden. Die 2-3 SMS Werbung pro monat jucken mich null.

Sebastian1 (Gast)

17.07.2019, 08:36
Antworten

es funktioniert nicht…die Ident-Verfahren sind tot

arne3004 (Gast)

18.07.2019, 16:03
Antworten

Wird nach dem Verbrauch des Datenvolumens gedrosselt oder ganz abgeschaltet?

Julia

18.07.2019, 16:53
Antworten

@arne3004: Ab Verbrauch des inkl. Datenvolumens wird reduziert auf 64 kbit/s

Larrie (Gast)

20.07.2019, 14:24
Antworten

Kann man mit 64 kbit/s dann immer noch ĂŒber Whatsapp telefonieren, wenn man in den Einstellungen von WA "reduziere Datenverbrauch" aktiviert?

Ben. (Gast)

27.07.2019, 15:04
Antworten

Weiß jemand ob das auch mit fire tablet funktioniert?

Dana1

28.07.2019, 23:10
Antworten

Kann man diese Simkarte in einem GPS Tracker legen? Meine eine der ĂŒber Mobile Daten funktioniert.

stefan

29.07.2019, 09:09
Antworten

@ben & Dana: Geht beides, jap

max chilla (Gast)

11.08.2019, 16:15
Antworten

Auch fĂŒr Tablets?

Kosta1234

11.08.2019, 16:21
Antworten

Nutze netzclub ebenfalls seit Jahren. Wenn das highspeed Volumen aufgebraucht ist, wird eben auf 64kbit begrenzt. FĂŒr whatsapp reicht das immer noch dicke. Und die Karte verfĂ€llt nie! Man muss nicht stĂ€ndig aufladen! FĂŒr meine Mutter, Tante etc. optimal!

Hoerbi

11.08.2019, 16:55
Antworten

@Kosta1234: Nachdem Du die Karte schon Jahre lang nutzt: Eine Frage, deren Beantwortung mir bislang Niemand so richtig geben konnte: Kann man mit den reduzierten Daten (64kbit/s) mit WHATSAPP und SATELLITE dann auch noch telefonieren?

LeoA

11.08.2019, 17:01
Antworten

Videotelefonie wird sicherlich nicht funktionieren… Google doch selber mit welcher minimalen Geschwindigkeit man ĂŒber WhatsApp telefonieren kann

Hoerbi

11.08.2019, 21:07
Antworten

@Leo: Hab ich schon. Finde nix außer Thema "WhatsApp Telefonieren ĂŒber PC".

Kavino

12.08.2019, 07:01
Antworten

@Hoerbi: Nein das geht dann nicht mehr.

Hoerbi

12.08.2019, 14:04
Antworten

@Kavino: So eindeutig ist das nicht. "Satellite" hat diesbezĂŒglich auf meine Anfrage so geantwortet:

…..pauschal lĂ€sst sich nicht sagen, was fĂŒr eine Bandbreite du benötigst: satellite nutzt den Opus Codec und der passt die Bitrate (auch im GesprĂ€ch) jeweils den Gegebenheiten an.

Fazit: Nix genaues erfÀhrt man nicht.

Kosta1234

12.08.2019, 14:54
Antworten

@Hoerbi: telefonieren mit 64kbit wird wohl nicht funktionieren (der Tarif frĂŒher wurde allerdings auf 32 kbit reduziert, das war definitiv zu langsam!).

Du kannst allerdings problemlos mit 64kbit Text-Nachrichten und auch Bilder verschicken. (habe ich probiert!)

Hoerbi

12.08.2019, 14:59
Antworten

@Kosta: Danke 👍

Kosta1234

12.08.2019, 14:59
Antworten

@Hoerbi: solltest es einfach mal ausprobieren! Die Karte kostet schließlich gar nichts! Du musst auch keine Bankverbindung angeben.

huxwell

12.08.2019, 20:26
Antworten

Die plusapp lÀuft nicht bei jedem.
Bei mir kommt immer die sinnlose Meldung : keine gĂŒltige simkarte

tzz (Gast)

12.08.2019, 21:10
Antworten

….diese SIM Karte bekommen nur mit deutsche Ausweis nur 1 Karten fĂŒr Personen

Kosta1234

12.08.2019, 23:56
Antworten

@Hoerbi: bei mir funktioniert netzclub+ seit Monaten problemlos! Hatte sogar schon 600 MB im Monat (zb aktuell)

Kosta1234

13.08.2019, 10:19
Antworten

@tzz: frĂŒher konnte man die einfach frei bestellen! Jetzt muss man sich (per Post-Ident) identifizieren, und dafĂŒr braucht man eben einen Ausweis!

Klar ist nervig die mĂŒssen das aber machen (ist Gesetz)

Hoerbi

13.08.2019, 11:37
Antworten

@Kosta: Ich habe die Karte ja eh schon (zusĂ€tzlich) zu meiner "normalen" SIM-Karte. Auch 600 MB. Da ich mir jedoch unterwegs nie große Dateien runter lade, bin ich noch nie in die Verlegenheit gekommen, meine beiden Datenvolumen auf zu brauchen (gesamt 1.6 GB).

Denn: Sollte man tatsĂ€chlich mit 64 kbit/s oder sogar 32kbit/s *telefonieren* können (nat. ohne Video), dann brĂ€uchte man eigentlich keinen kostenpflichtigen Vertrag mehr! Das wĂ€re perfekt fĂŒr z.B. Gelegenheitsnutzer, die rel. wenig tel. und unterwegs keine Videos schauen oder viel. Zweit-Smartphone fĂŒrs Auto usw.

Hoerbi

13.08.2019, 11:46
Antworten

@huxwell: Vielleicht hilft es, wenn Du die Netzclub Sim in den anderen Kartenplatz legst.

Evtl. hilft Dir vielleicht auch der Link weiter:
https://www.focus.de/digital/handy/sim-karte-wird-nicht-erkannt-daran-kann-es-liegen_id_6733965.html

Oder Du frÀgst bei Netzclub nach. Aber: Das kann dauern, bis die antworten, bei mir dauerte es genau 4 Wochen.

huxwell

14.08.2019, 23:31
Antworten

@Hoerbi: dance fĂŒr die Tips.
Es geht aber um die App, die sinnlos meine Nummer als nicht existent erklÀrt.
Mit 2 GerÀten probiert.
Villeicht ist die Zugabe einfach nicht fƱr jeden gedacht

Kosta1234

15.08.2019, 14:08
Antworten

Habe euch mal einen Screenshot vom Speedtest nach der Begrenzung angehÀngt

Kommentarbild von Kosta1234

Kosta1234

17.08.2019, 13:44
Antworten

@Hoerbi: So habe es jetzt, extra fĂŒr dich, ausprobiert. Telefonieren (ĂŒber WhatsApp) geht, nach der Begrenzung auf 64kbit/s, definitiv nicht mehr!

diotima (Gast)

20.08.2019, 11:07
Antworten

Ich wollte mich registrieren, habe aber abgebrochen, da ich min. 10 € aufladen sollte. Ich konnte das nicht umgehen. Habt ihr einen Tipp?

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufĂŒgen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die DatenschutzerklÀrung und die Nutzungsbedingungen.