Angebot
86

Gratis 🎁 500MB LTE Internet dauerhaft kostenlos bei netzclub (o2)

08.12.2019
von: netzclub.net
Update Läuft weiterhin! Neben den normalen 200MB können sich alle Android-User mit der netzclub+ App aus dem PlayStore weitere kostenlose 300MB LTE sichern! Hierzu wird auf dem Sperrbildschirm Werbung angezeigt, die ihr einfach wieder wegklicken könnt.

Wer wirklich komplett kostenlos im Internet surfen will, für den hat netzclub einen werbebasierten Prepaid Tarif am Start. Ihr müsst für 200MB LTE im o2-Netz wirklich keinen Cent zahlen, solange ihr euch mit Werbung seitens netzclub versorgen lasst. Das bedeutet, dass ihr der Zusendung von Werbe-SMS, -MMS oder -E-Mails zustimmen müsst – dies sind aber nur rund 2-3 Nachrichten pro Monat:

200MB LTE Surf-Flat
+ 300MB LTE via App
• LTE mit bis zu 21,6 Mbit
• Mit 0,00€ Grundgebühr
• 0,09€ pro Minute/SMS
• Inklusive EU-Roaming
• Kein Einrichtungspreis
• Keine Vertragslaufzeit


Im Video bekommt ihr noch mal fix erklärt wie das Ganze genau funktioniert. Wer dann nicht nur die Gratis-Flat nutzen will, dem stehen auch weitere Optionen zum Basic-Tarif zur Verfügung. Hier liegen die Minuten- und SMS-Preise bei üblichen 9 Cent pro Minute bzw. SMS und können bequem per Prepaid-Verfahren aufgeladen werden. Laut Erfahrungsberichten halten sich die Werbemails und SMS in Grenzen und sind wirklich nur auf 1-2 Nachrichten pro Monat begrenzt. Also man holt sich hier sicher keine Spam-Falle aufs Smartphone.
Wer die zusätzlichen 300MB LTE haben will, kann sich über die netzclub+ Android App dann noch Werbung auf dem Lockscreen anzeigen lassen, was vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig sein kann, aber dafür hat man dann halt sogar 200MB + 300MB = 500MB LTE Datenvolumen komplett kostenlos. Ihr geht auch keine weiteren Verpflichtungen ein, da es ja kein Vertrag ist, der an eine Laufzeit gebunden ist. Für das Zweithandy oder die Kinder, welche sowieso nur whatsappen, ist der Tarif für lau auf jeden Fall mal einen Versuch wert. Wie sehen denn eure Erfahrungen mit dem Anbieter aus?

Lapidus (Gast)

26.06.2019, 08:12
Antworten

Habe netzclub seit Jahren, macht genau, was es soll. Werbung wirklich vernachlässigbar. Wird von deren Seite mit Info regelmäßig verlängert, obwohl ich die Werbung nie beachte.

    Thorsten Meyer (Gast)

    16.11.2019, 23:12
    Antworten

    Stimmt. Habe Netzclub seit vielen Jahren und nie Probleme gehabt. Läuft wie der sprichwörtliche Käfer.

harrymc

26.06.2019, 10:56
Antworten

Die App hatte bei mir den Akku massiv "leergesaugt". 300 MB zusätzlich, aber Akku leer. Deinstalliert!

E.D (Gast)

26.06.2019, 11:51
Antworten

Bei mir hat die App auch das gleiche gemacht das mit dem Akku. (Schade zwar aber auch Deinstalliert).

ananym84

26.06.2019, 23:21
Antworten

Einfach deaktivieren wie schaut es mit der eu aus internet flat

O.Kühl (Gast)

01.07.2019, 20:04
Antworten

Ich nutze es seit Jahren und es ist super. Die Netzclub+ App nutze ich ebenfalls. Es kommen wirklich nur gelegentlich Werbemails und die App ist mit ihren Einblendung nicht zu aufdringlich.

urpes (Gast)

01.07.2019, 21:04
Antworten

Ich nutze Netzclub schon seit Jahren. Wirklich prima, das Ganze. Es kostet nichts, funktioniert reibungslos und wirklich viel Werbung kommt nicht. Ich würde es uneingeschränkt weiter empfehlen. Mit der Netzclub+ wird das ganze auf 500 MB erweitert. Bei mir ist der Akku nur minimal schneller leer. Für mich und meine Familie kommt nur Netzclub in Frage

weyoun07 (Gast)

15.07.2019, 18:26
Antworten

Hab den Tarif für meine Mutter mal vor 3-4 Jahren eingerichtet, damals noch mit 100 MB inkl.
Wisst ihr, ob/wie man auf die aktuell 200 MB "upgraden" bzw. umstellen kann?

Stefan1 (Gast)

16.07.2019, 12:00
Antworten

@weyoun07:
ja, einfach in das online-konto einloggen und umstellen

SäschMän

16.07.2019, 12:42
Antworten

Danke, das schaue ich mir heute Abend mal in Ruhe an. Als reiner Datentarif nicht uninteressant.

RFr (Gast)

16.07.2019, 16:17
Antworten

Bei mir funktioniert der Bestellvorgang nicht. Die Buttons zu "Video-IDENT" oder "POSTIDENT" reagieren nicht.

Netzclubber (Gast)

16.07.2019, 19:06
Antworten

Ich nutze meine netzclub sim bereits seit 2014 und bin sehr zufrieden. Die 2-3 SMS Werbung pro monat jucken mich null.

Sebastian1 (Gast)

17.07.2019, 08:36
Antworten

es funktioniert nicht…die Ident-Verfahren sind tot

arne3004 (Gast)

18.07.2019, 16:03
Antworten

Wird nach dem Verbrauch des Datenvolumens gedrosselt oder ganz abgeschaltet?

Julia

18.07.2019, 16:53
Antworten

@arne3004: Ab Verbrauch des inkl. Datenvolumens wird reduziert auf 64 kbit/s

Larrie (Gast)

20.07.2019, 14:24
Antworten

Kann man mit 64 kbit/s dann immer noch über Whatsapp telefonieren, wenn man in den Einstellungen von WA "reduziere Datenverbrauch" aktiviert?

Ben. (Gast)

27.07.2019, 15:04
Antworten

Weiß jemand ob das auch mit fire tablet funktioniert?

Dana1

28.07.2019, 23:10
Antworten

Kann man diese Simkarte in einem GPS Tracker legen? Meine eine der über Mobile Daten funktioniert.

stefan

29.07.2019, 09:09
Antworten

@ben & Dana: Geht beides, jap

max chilla (Gast)

11.08.2019, 16:15
Antworten

Auch für Tablets?

Kosta1234

11.08.2019, 16:21
Antworten

Nutze netzclub ebenfalls seit Jahren. Wenn das highspeed Volumen aufgebraucht ist, wird eben auf 64kbit begrenzt. Für whatsapp reicht das immer noch dicke. Und die Karte verfällt nie! Man muss nicht ständig aufladen! Für meine Mutter, Tante etc. optimal!

Hoerbi

11.08.2019, 16:55
Antworten

@Kosta1234: Nachdem Du die Karte schon Jahre lang nutzt: Eine Frage, deren Beantwortung mir bislang Niemand so richtig geben konnte: Kann man mit den reduzierten Daten (64kbit/s) mit WHATSAPP und SATELLITE dann auch noch telefonieren?

LeoA

11.08.2019, 17:01
Antworten

Videotelefonie wird sicherlich nicht funktionieren… Google doch selber mit welcher minimalen Geschwindigkeit man über WhatsApp telefonieren kann

Hoerbi

11.08.2019, 21:07
Antworten

@Leo: Hab ich schon. Finde nix außer Thema "WhatsApp Telefonieren über PC".

Kavino

12.08.2019, 07:01
Antworten

@Hoerbi: Nein das geht dann nicht mehr.

Hoerbi

12.08.2019, 14:04
Antworten

@Kavino: So eindeutig ist das nicht. "Satellite" hat diesbezüglich auf meine Anfrage so geantwortet:

…..pauschal lässt sich nicht sagen, was für eine Bandbreite du benötigst: satellite nutzt den Opus Codec und der passt die Bitrate (auch im Gespräch) jeweils den Gegebenheiten an.

Fazit: Nix genaues erfährt man nicht.

Kosta1234

12.08.2019, 14:54
Antworten

@Hoerbi: telefonieren mit 64kbit wird wohl nicht funktionieren (der Tarif früher wurde allerdings auf 32 kbit reduziert, das war definitiv zu langsam!).

Du kannst allerdings problemlos mit 64kbit Text-Nachrichten und auch Bilder verschicken. (habe ich probiert!)

Hoerbi

12.08.2019, 14:59
Antworten

@Kosta: Danke 👍

Kosta1234

12.08.2019, 14:59
Antworten

@Hoerbi: solltest es einfach mal ausprobieren! Die Karte kostet schließlich gar nichts! Du musst auch keine Bankverbindung angeben.

huxwell

12.08.2019, 20:26
Antworten

Die plusapp läuft nicht bei jedem.
Bei mir kommt immer die sinnlose Meldung : keine gültige simkarte

tzz (Gast)

12.08.2019, 21:10
Antworten

….diese SIM Karte bekommen nur mit deutsche Ausweis nur 1 Karten für Personen

Kosta1234

12.08.2019, 23:56
Antworten

@Hoerbi: bei mir funktioniert netzclub+ seit Monaten problemlos! Hatte sogar schon 600 MB im Monat (zb aktuell)

Kosta1234

13.08.2019, 10:19
Antworten

@tzz: früher konnte man die einfach frei bestellen! Jetzt muss man sich (per Post-Ident) identifizieren, und dafür braucht man eben einen Ausweis!

Klar ist nervig die müssen das aber machen (ist Gesetz)

Hoerbi

13.08.2019, 11:37
Antworten

@Kosta: Ich habe die Karte ja eh schon (zusätzlich) zu meiner "normalen" SIM-Karte. Auch 600 MB. Da ich mir jedoch unterwegs nie große Dateien runter lade, bin ich noch nie in die Verlegenheit gekommen, meine beiden Datenvolumen auf zu brauchen (gesamt 1.6 GB).

Denn: Sollte man tatsächlich mit 64 kbit/s oder sogar 32kbit/s *telefonieren* können (nat. ohne Video), dann bräuchte man eigentlich keinen kostenpflichtigen Vertrag mehr! Das wäre perfekt für z.B. Gelegenheitsnutzer, die rel. wenig tel. und unterwegs keine Videos schauen oder viel. Zweit-Smartphone fürs Auto usw.

Hoerbi

13.08.2019, 11:46
Antworten

@huxwell: Vielleicht hilft es, wenn Du die Netzclub Sim in den anderen Kartenplatz legst.

Evtl. hilft Dir vielleicht auch der Link weiter:
https://www.focus.de/digital/handy/sim-karte-wird-nicht-erkannt-daran-kann-es-liegen_id_6733965.html

Oder Du frägst bei Netzclub nach. Aber: Das kann dauern, bis die antworten, bei mir dauerte es genau 4 Wochen.

huxwell

14.08.2019, 23:31
Antworten

@Hoerbi: dance für die Tips.
Es geht aber um die App, die sinnlos meine Nummer als nicht existent erklärt.
Mit 2 Geräten probiert.
Villeicht ist die Zugabe einfach nicht fűr jeden gedacht

Kosta1234

15.08.2019, 14:08
Antworten

Habe euch mal einen Screenshot vom Speedtest nach der Begrenzung angehängt

Kommentarbild von Kosta1234

Kosta1234

17.08.2019, 13:44
Antworten

@Hoerbi: So habe es jetzt, extra für dich, ausprobiert. Telefonieren (über WhatsApp) geht, nach der Begrenzung auf 64kbit/s, definitiv nicht mehr!

diotima (Gast)

20.08.2019, 11:07
Antworten

Ich wollte mich registrieren, habe aber abgebrochen, da ich min. 10 € aufladen sollte. Ich konnte das nicht umgehen. Habt ihr einen Tipp?

Hoerbi

30.08.2019, 22:37
Antworten

@diotima: Du musst keine 10€ aufladen!
Diese Option ist dafür gedacht, daß Du dann auch sofort Guthaben zum Telefonieren hättest.

Wähle einfach "Aufladen mit Guthabenkarte", dann funktioniert es.
Du musst dann auch NIE Guthaben aufladen!
Ist definitiv kostenlos!

Hoerbi

30.08.2019, 22:42
Antworten

@Kosta: Sorry, hab ich erst jetzt gelesen…. Tja, das dachte ich mir schon. Wäre auch zu schön gewesen,. Ansonsten hätte man ja zumindest über WhatsApp dann unbegrenzt telefonieren können 😕

Jaggomolo (Gast)

31.08.2019, 00:20
Antworten

Bei den heutigen Datenverträgen, lasst ihr euch wegen lächerlichen 300 Mb…Werbung auf den Lockscreen legen?
Voll die Datenhuren…wahnsinn.

Hoerbi

31.08.2019, 10:12
Antworten

@Jaggomolo: Ja, Jede Woche bei mir max. für 1 Minute. Ist schon krass, gell 😉.
Aber jetzt wo Du es sagst: Da ich diese App hier regelmäßig nutze, schaue ich mir ja permanent Werbung an, und das sogar absolut freiwillig. Hm, … was mache ich jetzt?😟

Aber Du weißt ja: Jeder wie er will und kann …..

Error

31.08.2019, 12:32
Antworten

"Und nie war sie so wertvoll wie heute"
insbesondere
wenn man sich noch mit einem Klarmobil-Telekom-3G Vertrag abfinden muß.
Deshalb – liebe Herstellers von – angeblichen "High End Flagschiffen"
WIR BRAUCHEN KEINE HYBRID SLOTS!

Error

31.08.2019, 12:34
Antworten

sondern Dual-Sim UND Micro-SDXC UHS-II Card Slot

Error

31.08.2019, 12:44
Antworten

@Kosta1234: Die Differenz würde ich jetzt auf den Overhead schieben.
@Hoerbi: Könntest Du bitte auch nen Speedtest machen, vielleicht täusche ich mich ja?

Hoerbi

31.08.2019, 17:09
Antworten

@Error + All: 2 SIM-Karten UND Speicherkarte geht auch.
Error: Speedtest? Sorry, ich stehe gerade am Schlauch. Hab ich hier Mal nen Speedtest für Jemanden gemacht?🤔

jimmmmmy

10.09.2019, 22:15
Antworten

Kann man die Karte auch nur mit einem geringen Betrag von z. B. 5€ aufladen?

Android

11.09.2019, 03:53
Antworten

Welche Größe hat die SIM überhaupt? Gibt ja heut zu Tage so viele Größen.

Dominik

11.09.2019, 07:29
Antworten

@jimmmmmy:
Ich denke ja. In den FAQ steht, dass man im Kundencenter Online einfach aufladen kann (https://www.netzclub.net/faq-services/[/url]
@Android:
Die Triple-SIM-Karte kannst du in jedes Handy bzw. Smartphone einlegen. Egal ob du eine Standard-, Micro- oder Nano-SIM-Karte benötigst: Löse einfach dein passendes Format heraus und schon geht‘s los.

Hoerbi

11.09.2019, 09:50
Antworten

@Dominik: Dein Link funktioniert nicht, zumindest nicht bei mir. Hier ein Link zu den oftmals gestellten Fragen und Antworten:

https://www.netzclub.net/faq.5.

Und ein kleines Bildchen 🤗

Kommentarbild von Hoerbi

Hoerbi

11.09.2019, 10:08
Antworten

Kleine Ergänzung zur Beschreibung:
Mit der Netzclub SIM + App bekommt man 500 MB LTE mobiles Datenvolumen. Doch TATSÄCHLICH bekommt man 600 MB!

Wie das? : Man bekommt ja Werbung auch auf den Sperrbildschirm. Wenn man diese erhält, verbraucht dies etwas an Datenvolumen. Daher schenkt Netzclub einem zusätzlich nochmal 100 MB je Monat, wobei die Werbung allerdings max. 50 MB verbraucht.

Ach ja: Seit ca. gut 2 Wochen bekomme ich gar keine Werbung mehr! Warum = Keine Ahnung, aber natürlich positiv😉. Meine gesamt 600 MB klappen aber auch weiterhin!
UND: Wer sagt, er kann ja gar nicht zusätzlich die Netzclub Sim einlegen, weil er sonst seine zusätzliche Speicherkarte raus nehmen müsste, der irrt! Klappt 1A mit Hilfe eines Adapters!

Albrecht B. (Gast)

24.09.2019, 09:27
Antworten

Kosten die Werbe-MMS nichts?

Hoerbi

24.09.2019, 16:26
Antworten

Eine MMS hat für Denjenigen, welcher sie empfängt, noch NIE etwas gekostet.

Hako (Gast)

03.10.2019, 23:16
Antworten

Bei mir saugt die App auch den Akku leer. Aber ich habe die App auf einem anderen Telefon installiert und die Karte nutze ich auf anderen Telefon. So mit auch immer 600MB Datenvolumen. Gelegentlich mal das Handy mit der App aufladen damit es aktiv ist.

Hoerbi

04.10.2019, 10:03
Antworten

@Hako: Das ist sehr interessant mit dem Akkuverbrauch. Habe ich schon ab und zu gelesen.
Wenn ich bei mir meine Apps checke, welche den Akku am stärksten aus saugen, erscheint die Netzclub-App gar nicht, muss sich demnach unter "Sonstige 3.3% Akkuverbrauch" befindet.

Könntest Du vielleicht ein Screenshot machen wo man sieht, wie viel bei Dir die Netzclub-App an Akkuleistung verbraucht? Wäre sehr interessiert.

Hako (Gast)

04.10.2019, 11:29
Antworten

@Hoerbi
Lade zur Zeit den Akku. Werde ich später nachreichen. Hatte es mir aber man angesehen und bei den Verbrauchern auf Platz 1. Muss aber sagen das es im Samsung S3 steckt und den Akku in 3 Tagen leer saugt ob wohl es nur in der Schublade liegt.

Hoerbi

04.10.2019, 16:22
Antworten

@Hako: Schicke Mal nen Screenshot. Würde mich sehr interessieren. Danke 👍

Hako (Gast)

05.10.2019, 11:55
Antworten

@Hoerbie
Blöder voführeffekt!
Jetzt läuft es wieder vernünftig.
Falls es wieder vorkommen sollte mach ich ein screenshot.

Hako (Gast)

13.10.2019, 00:42
Antworten

Auf dem altem Samsung S3 hat es den Akku schnell leergesaugt. Jetzt auf dem Samsung A3 geht es

Kommentarbild von Hako

Hoerbi

13.10.2019, 19:28
Antworten

@Hako: Merkwürdige Anzeige. Wo sind die Haupt-Energieverbraucher?

Bei mir sieht das so aus:

Kommentarbild von Hoerbi

Hoerbi

13.10.2019, 19:30
Antworten

Und bei der Hardware:

Kommentarbild von Hoerbi

Helge (Gast)

13.10.2019, 22:22
Antworten

Also ich hatte seit Jahren die 100MB, jetzt 200MB.👍
Funktioniert super, keine Probleme.

antichecker

13.10.2019, 23:40
Antworten

Wie oft kommt der "Deal" denn eig noch…

Julia

14.10.2019, 08:48
Antworten

@antichecker: Er kommt immer wieder, weil er beliebt ist …!? 🙂

Hoerbi

15.10.2019, 00:17
Antworten

@Helge: Installiere Dir noch die Netzclub+ App, dann hast Du INSGESAMT 600 MB.

Avi

23.10.2019, 15:14
Antworten

Entweder haben der Netclub sehr viele neue Kunden oder ich wurde wirklich vergessen. Die wollen einfach die SIM nicht aktivieren. Das ganze läuft schon seit einem Monat. Auf Nachfragen antworten die nicht…

Hoerbi

26.10.2019, 14:11
Antworten

@Avi: Das hier schon probiert? :

Kommentarbild von Hoerbi

Avi

26.10.2019, 17:20
Antworten

@Hörbie das habe ich sofort durchgeführt, sobald ich die SIM bekommen habe (nach ca. 1 Woche). Aktivierung hat ca. 3 Epochen gedauert.

bicore (Gast)

02.11.2019, 09:52
Antworten

Wie sind die APN Einstellungen für die kostenlose Datenflat kennt jemand das Passwort?

Hoerbi

02.11.2019, 15:16
Antworten

@bicore: Warum frägst Du? Du erhältst "Alles" was Du zum Nutzen der kostenlosen mobilen Daten benötigst von Netzclub per Email + Briefpost.

Ach ja: Ich habe es hier schon mal erwähnt: Am Anfang bekam ich gut einen Monat lang aufgrund der App öfters Werbung auf den Sperrbildschirm. Seit über 2 Monaten jedoch keine Werbung mehr🤔. Das kostenlose Datenvolumen jedoch schon. Mir ist's Recht🤗.

momo11 (Gast)

02.11.2019, 17:58
Antworten

Kann mir jemand sagen was das für Werbung ist? Ich überleg mir die Karte für die Tochter zu holen möchte aber gerne wissen was da an Werbung kommt

Hoerbi

02.11.2019, 20:45
Antworten

@Momo11: Also es läuft so: Einige Werbungs-BEREICHE bekommt man in jedem Fall, und dann MUSS man noch mindestens 3 Bereiche zusätzlich auswählen.

Bei mir kam meist Werbung zu Apps, sehr oft vo diesem TickTock (oder so ähnlich), aber NIE etwas "Jugendgefährdendes".

Bei mir erscheint mittlerweile überhaupt keine Werbung mehr!

Ich zeige Dir mal wie das bei mir aussieht:

Kommentarbild von Hoerbi

momo11 (Gast)

02.11.2019, 23:00
Antworten

@Hoerbi: vielen Dank für die Infos ich denke ich werde mir eins zulegen

momo11 (Gast)

02.11.2019, 23:03
Antworten

Hab da noch ne Frage, warum steht da 0€ für 4 Wochen was ist nach dem 4 Wochen?

leonm (Gast)

03.11.2019, 08:46
Antworten

Bin immer noch sehr zufrieden damit. Wollte nun meine SimKarte gegen eine mit LTE tauschen, da wollten sie 10€ haben und nach erneuter Anfrage, weil sehr lange Kunde, immer noch 5€. Lasse sie auf 3G, für WhatsApp u Ähnliches reicht es aus.

Hoerbi

03.11.2019, 22:48
Antworten

@leonm:: Ja lasse sie auf 3G. Wenn Du dann WhatsApp oder ähnliches plötzlich nicht mehr nutzen kannst, kannst Du Dir ja überlegen, woran das liegen könnte.

DryMeCrazy (Gast)

16.11.2019, 09:14
Antworten

Ist die SIM auch als reine DatenSIM fürs Auto nutzbar?

Toni

16.11.2019, 18:13
Antworten

Meine Eltern brauchen nicht mehr als 200mb für whatsapp das reicht denen und sind sehr zufrieden. Ich selbst habe auch eine im ersatzhandy welches ich als Navigation nutze das geht auch In Ordnung wenn man nur ein paar Tage navigieren möchte

Yakisoba (Gast)

17.11.2019, 03:29
Antworten

Was passiert nach den verbrauchten 200MB? Wird dann einfach nur die Geschwindigkeit gedrosselt oder wird dann vom Guthaben abgezogen?

    Chris

    17.11.2019, 09:14
    Antworten

    Ab Verbrauch des inkl. Datenvolumens wird reduziert auf 64 kbit/s 😉

    Hoerbi

    17.11.2019, 11:26
    Antworten

    Genau wie Chris sagt.

    Du brauchst übrigens gar kein Guthaben aufladen! Am Anfang des neuen Monats bekommst Du dann wieder 200 MB "frisch" geschenkt. So geht das Monat für Monat, natürlich immer kostenlos. Mit etwas Glück funktioniert es sogar, daß Du trotz der gedrosselten Geschwindigkeit auch weiterhin WhatsApp-Nachrichten versenden kannst (aber *nicht* WhatsApp telefonieren oder Fotos/Videos versenden).

RollinCHK (Gast)

08.12.2019, 21:46
Antworten

Ein paar Tipps:

1. Wer die netzclub+ App nicht nutzen möchte, aber mit 200 MB nicht ganz zufrieden ist, kann immerhin auf 300 MB "upgraden," wie?

– netzclub+ App einmalig installieren, wer ein IOS Gerät hat, fragt vielleicht nen Freund mit Android Handy. Bestätigungs-Code aus der SMS in der App eingeben und konfigurieren. Normalerweise würde nun Werbung auf dem Sperrbildschirm erscheinen, nach 28 Tagen bekäme man 300 MB extra. Die interessieren uns aber gar nicht. Zum Anzeigen der Werbung wird monatlich ein zusätzliches 100 MB Paket aktiviert. Sobald dies einmalig passiert ist, erhält man eine SMS, dann einfach die netzclub+ App deinstallieren und über 300 MB pro Monat statt 200 MB freuen (dauerhaft)!

2. Manchmal möchte man ja für eine Person mehr als eine netzclub Karte haben, vielleicht eine fürs Tablet, Zweithandy usw. Das funktioniert eigentlich nicht … oder doch *g*

– Hat man bereits eine SIM Karte von netzclub kann man (vielleicht *g*) so an eine zweite kommen:
– Bestellseite öffnen
– ins "Vorname" Feld den Nachnamen eintragen, ins "Nachname" Feld den Vornamen (also vertauschen)
– alle anderen Daten korrekt eingeben
– andere E-Mail Adresse verwenden, als für die erste Karte
– nach der Bestellung die Identifizierung durchführen und "Postident" wählen
– Sollte es beim Versuch die Identifizierung zu starten ne Fehlermeldung geben, einfach ein paar Tage warten und den Link verwenden, der in einer zweiten Erinnerungs-E-Mail zur Identifizierung kommt.
– Mit dem ausgedruckten Formular in eine Postfiliale gehen und mal davon ausgehen, dass der Tausch von Vor- und Nachname nicht auffällt. Selbst wenn, man kann sich ja vertippt haben, die Identifizierung ist ja dennoch möglich.

Viel Spaß

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.