Angebot
23

32,85€

JKR KR – Bluetooth Lautsprecher

29.03.2017
von: gearbest.com

Falls ihr noch auf der Suche nach einem BT-Lautsprecher seid und gern etwas wagt: Gearbest hat gerade den JKR KR 1000 für knapp 33€ im Angebot, der wohl baugleich zur iSound Soundbar sein soll. Die wiederum wurde schon von einigen Bloggern und Youtubern als P/L-Tipp angepriesen, die es auch mit 3-mal teureren Lautsprechern aufnehmen kann. Vielleicht also eine gute Investition?

• Stereo – high quality – Lautsprecher
• Built-in large capacity 4400mAh battery
• Bluetooth 4.1 technoloy + NFC support
• The design is quite simple and stylish
• Play music from MP3 player via AUX
• Power Output: Maximum 20 Watt
• Frequency: 150Hz bis 18.000 Hz
20161101173717_24311Bei Gearbest könnt ihr kostenlos (!) den Priority Versand (Germany Express) auswählen, damit das Paket via England verschickt wird. Damit fallen auch keine weiteren Kosten an. Im Preisvergleich waren bisher immer ca. 40€ + Versand / Zoll fällig, sodass auch der Deal als solcher vorhanden ist. Wer möchte, sollte sich mal ein Vergleichs-Video bei Youtube anschauen: Hier kommt der Tester auf das Ergebnis, dass die Soundbar sogar mit Denon, Bose & Co. mithalten kann! Wer Erfahrungen hat -> ab in die Kommentare damit 🙂

Homer Thompson (Gast)

23.01.2017, 22:14
Antworten

Aufgrund der netten Umschreibung hab ich jetzt auch mal zugeschlagen. Mal gucken wie sie ist. Die 20 Watt sind auf jeden Fall schonmal ne Ansage.

Profilbild Lili

24.01.2017, 10:14
Antworten

Ich habe mir das Ding auch mal bestellt – einfach nur, weil es sich so vielversprechend anhört 😁! Bin schon gespannt, wie er sich im Vergleich zu meinem Anker Soundcore schlägt, auf den ich schwöre! Cool ist, dass der Akku schon mal genauso riesig ist. Mal sehen, ob er auch so ewig lange hält!

Profilbild Mr Afrika

24.01.2017, 12:09
Antworten

Bei gearbest steht 4 Stunden Akku Laufzeit. Dealbreaker…

Profilbild Lili

27.01.2017, 10:51
Antworten

Meine Order steht immer noch auf „Processing“ – also noch nicht mal versendet. Dauert das bei denen immer so lange, bis die mal in die Pötte kommen? 👎

Profilbild sam_de

01.02.2017, 14:01
Antworten

@Lili:
Chinesen feiern Neujahr. GearBest soll ab morgen, den 02. Februar wieder aktiv werden. Ich warte auch auf den Versand.

Profilbild PegnitzSB

03.02.2017, 18:23
Antworten

Nie wieder Gearbest – nur Probleme bei Rückgabe! Absolut unseriös!

Profilbild tamer

03.02.2017, 20:44
Antworten

@Pegnitz: Erste Bestellung bei GearBest – Nitecore MT2A – und D.O.A. Einschaten und Modi wechseln ist jedesmal ein Lottospiel. Geht mal oder auch nicht 🙁 Also hatte keinen guten Einstieg … Mal sehen wie das jetzt weitergeht.

Profilbild Dorftrottel

03.02.2017, 21:13
Antworten

Habe diesen BT-Lautsprecher schon vor zwei Wochen bei GB bestellt. Es gab noch einen Bonus für die Erstanmeldung und der Lautsprecher selbst war auch schon rabattiert, Gesamtpreis war knapp 30,-€. Wegen Unwissenheit hatte ich den kostenlosen Versand gewählt, welcher nicht getrackt werden kann und der wohl auch mal beim Zoll hängen bleiben kann. Gestern kam das Objekt der Begierde als DHL-Paket bei mir an. Es war als DHL-Paket verschickt worden und als Absender eine kölner Adresse drauf. Es werden irgendwie große Kartons in China mit vielen einzelnen Bestellungen zusammengepackt und in Deutschland wieder vereinzelt. Ob das die Regel ist, weiß ich nicht, hat aber in diesem Fall funktioniert. Die Versandbestätigung aus China beinhaltete sogar ein Foto von meinem Päcken.
Der Lautsprecher selbst ist für das Geld der Hammer. Hatte mir vorher ein Video von „clavinetjunkie“ angesehen und bin so angefixt worden. Habe heute den Lautsprecher mit einem Bose Soundlink und einem Beoplay A1 verglichen und muss zu meiner Überraschung sagen, dass das China-Gerät bei Zimmerlautstärke am besten klingt. Die maximale Lautstärke ist zwar klanglich nicht mehr so überragend, aber für die Partybeschallung sollte das Ding auch nicht gedacht sein. Von mir klare Kaufempfehlung, auch wenn ich vielleicht mit der Versandgeschichte ’ne Menge Glück hatte.

Profilbild Mr Afrika

04.02.2017, 09:53
Antworten

@Dorftrottel: kannst du etwas zur Akku Laufzeit sagen und kann man sein Smartphone am Lautsprecher aufladen?

Profilbild Dorftrottel

05.02.2017, 01:40
Antworten

@ Mr Afrika
Akkulaufzeit noch nicht getestet. Hänge an BT-Lautsprecher gern auch mal eine Powerbank dran, um die Laufzeit zu verlängern. Als Ladegerät ist der Lautsprecher nicht verwendbar.

clint888 (Gast)

03.03.2017, 07:19
Antworten

Habe gestern das Teil bekommen: vom Preis/Leistungsverhältnis der Hammer, schön verarbeitet, an meine Bose Soundtouchs kommt nicht ran….Aber hallo, der Vergleich hinkt wohl. Absolute Kaufempfehlung! !!!!!!!

Profilbild hellix

06.03.2017, 08:55
Antworten

@Lili: den soundcore kannste gegen den hier sofort in die tonne kloppen. mindestens so gut wie jbl charge 2!! der absolue wahnsinn.

Mastertronic (Gast)

06.03.2017, 09:04
Antworten

Gab es echt schon des öfteren günstiger (um die 31,-€).
Das Teil ist wirklich MEGA, aber vom Preis her momentan uninteressant !

Lilia (Gast)

06.03.2017, 09:10
Antworten

@hellix
Meiner ist mittlerweile auch angekommen. In die Tonne kloppen würde ich meinen Soundcore zwar nicht, aber zugegebenermaßen klingt der JBL schon besser und „voller“ irgendwie. Schon allein die 3 Equi-Modes sind nicht zu verachten. Ich muss jetzt mal schauen, wie die Akkulaufzeit ist. Beide Akkus sind ja exakt gleich groß.

Profilbild hellix

06.03.2017, 09:16
Antworten

@Lilia: akkulaufzeit ist nicht berauschend 😕

Profilbild Error

06.03.2017, 11:57
Antworten

@hellix: hat der eine CE-Kennzeichnung?

CookieMonster (Gast)

06.03.2017, 14:04
Antworten

mist, vor ein paar Tagen für 36€ gekauft :/

Pik (Gast)

29.03.2017, 10:25
Antworten

4h Akkulaufzeit ist leider imho nicht ausreichend. Schade.

Profilbild sunal

29.03.2017, 11:33
Antworten

gibt es staker Bass?

Profilbild Jockel

29.03.2017, 11:38
Antworten

Wenn 4 Std Akku nicht reichen, dann einfach ein Powerpack anschließen und gut ist. Hier wurde ja die Tage wieder auf ein Angebot aufmerksam gemacht

Mr.Mr. (Gast)

29.03.2017, 12:40
Antworten

Erfahrungsbericht: Sound: Dank Surround Einstellung Gut bis sehr gut. Viel Bass vorhanden,der aber leider sehr schnell an seine mech.Belastung kommt,das trübt den Klang gewaltig. Laut halt nicht eher mäßige Zimmerlautstärke. Akku OK.,Touchtasten reagieren oft nicht. Verarbeitung gut,wobei hinter dem Gitter klebt es,kann sein das bei hohen Temperaturen der Kleber sich auflöst. Preislich in Ordnung,aber wer es Laut will,sollte mehr Geld investieren.

vomeiland (Gast)

29.03.2017, 12:41
Antworten

Gestern angekommen. Echt ein cooles Teil. Gut verarbeitet, satter Sound …

Mr.Mr. (Gast)

29.03.2017, 12:54
Antworten

Als Vergleich: Habe noch den Klipsch GIG gab es zuletzt auch zwischen 50-60 Euro, viel mehr Power,etwas weniger Bass,Sound Gut,aber sonst keine Einstellungen vorhanden.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)