-15%
12

345,00€ 406,93€

WD My Cloud EX2 Ultra – NAS mit 2x 4TB HDD

12.10.2017
von: ebay.de

Wieder da: Das WD My Cloud EX2 NAS (bereits vorgestellt) hat mittlerweile eine kleine Weiterentwicklung erfahren: Western Digital hat das WD My Cloud EX2 Ultra NAS auf den Markt gebracht und statt eines Singlecore gibt es nun einen Dual-Core Prozessor sowie doppelt so viel RAM. Wenn ihr also gern zu Hause eure Daten sichern wollt, und das mit etwas mehr Leistung – schaut euch das Angebot mal an:

Details:
Festplatte: 2x 4 TB • intern: 2x 3.5″, SATA 6Gb/​s, Hot-Swap • extern: 1x Gb LAN • zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0 • RAID-Level: 0/​1/​JBOD • CPU: Marvell Armada 385, 2x 1.30GHz • RAM: 1GB • Abmessungen (BxHxT): 99x165x157mm • Gewicht: 2.30kg • Besonderheiten: 256bit AES-Verschlüsselung, iSCSI, DLNA-Server, FTP-Server, BitTorrent-Client, WebDAV, iTunes-Server • Herstellergarantie: zwei JahreSowohl bei Computerbild als auch auf anderen Seiten könnt ihr mehr über das WD My Cloud EX2 Ultra NAS-System erfahren. Wie bereits erwähnt werkeln hier jetzt 2 Rechenkerne und der Arbeitsspeicher wurde auf einen Gigabyte aufgerüstet – ideal vor allem, „wenn mehrere Benutzer gleichzeitig verschiedene Dienste des NAS-Servers nutzen.“ (allround-pc.com). Bei Amazon schneidet die Ultra-Version mit 4 Sternen deutlich besser ab als der Vorgänger. Das Fazit von Hardware-Journal.de:

+ Vorkonfiguriert – Zeitersparnis
+ Einfaches Menü u. Webinterface
+ Vernetzung zu anderem NAS mgl.
+ Im Vgl. gute Performance-Werte
+ Sehr moderate Verbrauchswerte
+ Cloud Zugriff mit Active-Directory
– Noch überschaubare App-Auswahl

Cloudy (Gast)

12.07.2017, 18:04
Antworten

Aber Achtung: Nicht als Mailserver nutzbar

Profilbild Graf_Flatula

30.07.2017, 13:17
Antworten

Hatte mir vorgestern das gleiche System mit 2 x 4 TB gekauft und einen Tag später wieder zurück gebracht.

Die Lautstärke, selbst im Idle ist viel zu laut. Wer natürlich einen separaten Raum hat, kann das verschmerzen.

Schade, denn ansonsten optisch und vom Umfang her ein gutes Gerät.

P. S. Der Verkäufer scheint das Problem wohl gut zu kennen, er begrüßte mich gleich mit den Worten „na, zu laut, wa“

Surfbuster (Gast)

30.07.2017, 21:19
Antworten

@Graf_Flatula: danke für den Hinweis, wollte gerade kaufen…

Profilbild Helix-Rovenda

08.08.2017, 14:44
Antworten

@Graf_Flatula: dto, danke.

Profilbild EdVomSchlecker

24.08.2017, 13:26
Antworten

Bei dem Preis bekommt man quasi zu den beiden 4TB WD Red Platten noch ein NAS dazu…

CarlosG (Gast)

24.08.2017, 14:09
Antworten

Für den Preis braucht man nicht lange überlegen und das Haar in der Suppe suchen! Kaufen und freude daran haben!

ZYX (Gast)

24.08.2017, 20:23
Antworten

Weiß jemand, ob die Daten hier auch gespiegelt werden?
Dankeschön

Profilbild Creepane

25.08.2017, 18:57
Antworten

@ZYX:
Da man verschiedene RAIDs nehmen kann, ja. Beim Raid 1 werden die Platten gespiegelt

Profilbild Tsche

30.08.2017, 08:42
Antworten

Danke, bestellt!

Profilbild Tsche

13.10.2017, 02:01
Antworten

Achtung: Ich konnte das Teil bis heute nicht richtig konfigurieren, gibt nur Probleme. Zumindest wenn man Kaspersky hat. Oder Kabel Internet von unity media. Oder wie ich beides!

Held (Gast)

13.10.2017, 07:40
Antworten

Zwischen WD und Boden eine Dämmungs Material tun damit die Vibrationen aufgefangen und nicht weiter gegeben werden.

Acardiac (Gast)

21.11.2017, 10:21
Antworten

@Tsche: muss gestehen, ich empfinde es auch als äußerst kompliziert. Ein Rechner war kein Problem es zu konfigurieren aber mit nem 2ten will es nicht so richtig. Ka

Kommentarbild von Acardiac

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)