SGS


registriert am 30.07.2012
391 Kommentare
133 Votes
0 User Deals
SGS hat noch keine User Deals eingesendet.

SGS

01.07.2016, 19:04

Vergesst den Chat… Anrufen, Sachverhalt schildern.
Die Rabatte sind bei o2 noch nicht hinterlegt. Das schafft o2 erst in ca 2 Wochen (warum auch immer). Den zuviel gezahlten Betrag muss Eplus an o2 gutschreiben (???), o2 wiederum wird es mit der nächsten Rechnung verrechnen.

SGS

01.07.2016, 18:03

Meine Rechnungsbeträge schwanken auch extrem – die letzte lag bei 22,58 € – passt vorne und hinten nicht…. Im Chat ist natürlich keiner erreichbar. Aber wenn man schon nicht in der Lage ist, das richtige Datum auf seine Serienbriefe zu drucken, sind korrekte Rechnungen wohl komplett zu viel verlangt.

SGS

26.06.2016, 17:06

2:1

SGS

11.04.2016, 22:04

@bd3870: …MTK Prozessor. Wird es dafür jemals ein CustomRom geben?

SGS

15.03.2016, 19:24

Nein, geht nicht. Du brauchst einen Woofer mit High-Level-Eingang -> Dieser Eingang wird (so wie normale Lautsprecher) mit den Lautsprecher-Ausgängen des Verstärkers verbunden.

Wenn dein Verstärker kein High-End-Bolide ist (wovon ich ausgehe, wenn du in dieser Preisklasse nach Subs suchst), denk mal über einen Neu-Kauf nach. Es gibt günstige Verstärker mit Sub-Ausgang und Bassmanagement. Das hat den Vorteil, dass der Bassbereich komplett an den Sub gegeben und nicht zusätzlich den Lautsprechern zugeführt wird.

SGS

27.02.2016, 23:39

Datenautomatik kann man auch per Chat widerrufen. hierzu einfach den Tele-Pin bereithalten.

SGS

26.02.2016, 17:20

Einmal in Berlin genutzt. Die Matratze war nicht weniger hart als das darunter liegende (als Lattenrost fungierende) Holzbrett, das Zimmer so klein, dass man den Koffer aufrecht hinstellen musste, damit sich die Türe öffnen lässt, das Zimmer nicht klimatisiert, das Fenster wegen des Lärms an der auch nachts stark befahrenen Straße nicht zu öffnen und das Frühstück unter Jugendherbergsniveau.

ein echter Erlebnisurlaub.

SGS

04.02.2016, 16:46

Es gibt Leute, für die spielt es keine Rolle, ob so ein Teil 500 oder 1.000 Euro kostet. Wenn es kleine Vorteile mit sich bringt, wird auch gerne mal das Doppelte ausgegeben. Spricht doch nichts dagegen.

Aber mir wär's auch zu viel Kohle 😀

SGS

29.01.2016, 07:32

iBood ist mit großer Vorsicht zu genießen. Ja, man kann dort gute Schnäppchen machen. Aber man muss ganz genau hinsehen. Und dazu fehlt die Zeit beim Hunt.

Warum muss man so genau hinsehen? Viele der angebotenen Artikel sind beispielsweise für UK hergestellt. Neben dem Adapter für die Steckdose (der in lebensgefährlicher Qualität beiliegt, ich spreche aus Erfahrung), erhält man andere Updates als für Geräte, die für Deutschland bestimmt sind.

In den Kommentaren wurde oft angemerkt, dass die angebotenen Artikel nirgends zu finden sind: Das gehört scheinbar zum Konzept bei iBood. Wenn man wirklich vergleichen möchte, muss man dies anhand der Specs machen (die oft nicht stimmen), da man die Typenbezeichnung kein zweites Mal im Netz findet. Vielleicht werden Restbestände von Elektrofachhändlern aufgekauft. Diese beziehen von den Herstellern auch oft Geräte mit abgewandelten Typenbezeichnungen, damit der Kunde sich nicht im Laden beraten lässt und dann doch im Netz bestellt.

SGS

22.01.2016, 18:56

Keine weiteren Kosten = kein Zoll??

Weitere Inhalte laden